1. Nachrichten >
  2. Computer - Internet >
  3. Freie Unterrichtsmaterialien für eine sichere Internetnutzung veröffentlicht

ArabicEnglishFrenchGermanGreekItalianJapaneseKoreanPersianPolishPortugueseRussianSpanishTurkishVietnamese

Freie Unterrichtsmaterialien für eine sichere Internetnutzung veröffentlicht

Computer & Internet vom | Direktlink: netzpolitik.org Nachrichten Bewertung

Kleinkind mit TabletKinder können mit dem Tablet umgehen, bevor sie schreiben lernen. Doch wer bringt ihnen den Schutz ihrer Daten im Netz bei? (Symbolbild) Gemeinfrei-ähnlich freigegeben durch unsplash.com Kelly SikkemaDigitale Bildung bedeutet nicht nur, Schulen mit moderner Technik auszustatten oder das Bedienen bestimmter Programme zu vermitteln. Viel wichtiger sei Grundwissen über den Wert und Schutz der eigenen Daten, sagt die Digitale Gesellschaft und stellt nun ihr Lehrmaterial frei zur Verfügung....

https://netzpolitik.org/2019/freie-unterrichtsmaterialien-fuer-eine-sichere-internetnutzung-veroeffentlicht/

Externe Webseite mit kompletten Inhalt öffnen

Kommentiere zu Freie Unterrichtsmaterialien fr eine sichere Internetnutzung verffentlicht






Ähnliche Beiträge

  • 1.

    Zeit und Raum

    vom 93.1 Punkte ic_school_black_18dp
    Zeit und Raum Prognosen des globalen Wandels und der Überwindung des Kapitalismus [email protected]… 18 Januar, 2019 - 18:10 Wolfgang Hein PERIPHERIE
  • 2.

    CSU und Freie Wähler einigen sich auf Koalition - DIE WELT

    vom 86.18 Punkte ic_school_black_18dp
    DIE WELTCSU und Freie Wähler einigen sich auf KoalitionDIE WELTKeine drei Wochen nach der bayerischen Landtagswahl haben sich CSU und Freie Wähler auf die Bildung einer Regierungskoalition geeinigt. „Wir sind durch“, sagte Ministerpräsident Markus Söder (CSU) am Freitagabend im Landtag.CSU und Freie Wähler einigen sich in Bayernn-tv NACHRICHTENCSU und Freie Wähler einigen sich auf Koalit
  • 3.

    Sichere Herkunftsstaaten: Entscheidung im Bundesrat soll vertagt werden - WELT

    vom 82.3 Punkte ic_school_black_18dp
    Sichere Herkunftsstaaten: Entscheidung im Bundesrat soll vertagt werden  WELTBundesrat: Bouffier will Abstimmung über sichere Herkunftsstaaten verschieben  SPIEGEL ONLINESichere Herkunftsstaaten: Bouffier will Abstimmung im Bundesrat verschiebe
  • 4.

    Sichere Herkunftsländer: Bundesrat hat Abstimmung vertagt - FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung

    vom 82.3 Punkte ic_school_black_18dp
    Sichere Herkunftsländer: Bundesrat hat Abstimmung vertagt  FAZ - Frankfurter Allgemeine ZeitungWie verhalten sich die Grünen?:Bundesrat entscheidet über "sichere Herkunftsländer"  n-tv NACHRICHTENAsylrecht: Heute Ab
  • 5.

    Debatte um sichere Herkunftsstaaten: Grüne wollen Votum "beerdigen" - tagesschau.de

    vom 82.3 Punkte ic_school_black_18dp
    Debatte um sichere Herkunftsstaaten: Grüne wollen Votum "beerdigen"  tagesschau.deAsylrecht: Heute Abstimmungskrimi im Bundesrat  BILDKeine Mehrheit: Bundesrat vertagt Abstimmung über sichere Herkunftsländer  WELT"Sichere Herkunftsländer": Bundesrat nimmt Abstimmung von der Tagesordnung &n
  • 6.

    Flüchtlinge: 13 Städte wollen mehr Migranten aufnehmen - Druck auf Seehofer wächst | Politik - merkur.de

    vom 82.3 Punkte ic_school_black_18dp
    Flüchtlinge: 13 Städte wollen mehr Migranten aufnehmen - Druck auf Seehofer wächst | Politik  merkur.deFlüchtlinge: Berlin und 11 Städte wollen "sichere Häfen" sein  FOCUS OnlineBootsflüchtlinge: Zwölf
  • 7.

    Landtagswahl Bayern 2018: Freie Wähler sehen "keine roten Linien" für ... - FOCUS Online

    vom 78.34 Punkte ic_school_black_18dp
    FOCUS OnlineLandtagswahl Bayern 2018: Freie Wähler sehen "keine roten Linien" für ...FOCUS OnlineDie CSU hat bei der Landtagswahl in Bayern dem vorläufigen Endergebnis zufolge die absolute Mehrheit verloren, bleibt jedoch stärkste Partei. Dahinter folgen die Grünen, die SPD ist nur noch einstellig. Auch AfD, Freie Wähler und FDP ziehen in den ...CSU und Freie Wähler starten SondierungsgesprächeZEIT ONLINECSU und Freie Wähler starten Sondieru
  • 8.

    Corona-Krise: Wir veröffentlichen aktuelles Lagebild des Krisenstabs

    vom 73.94 Punkte ic_school_black_18dp
    Ruhige Sicherheitslage, steigende Testkapazitäten und Lieferengpässe für Labore: Der Krisenstab der Bundesregierung überwacht die aktuelle Lage in der Corona-Krise in Deutschland. Sein Lagebild gibt er allerdings nicht heraus, da es als
  • 9.

    Mit Plan gegen die Klimakrise

    vom 73.39 Punkte ic_school_black_18dp
    Mit Plan gegen die Klimakrise Angesichts der ökologischen Katastrophe problematisieren auch bürgerliche Wissenschaftler*innen die destruktiven Folgen des Marktes harry adler 31 März, 2020 - 10:20 Phillip Hofm
  • 10.

    Abstimmung im Bundesrat: Grüne halten Maghreb nicht für sicher - tagesschau.de

    vom 72.01 Punkte ic_school_black_18dp
    Abstimmung im Bundesrat: Grüne halten Maghreb nicht für sicher  tagesschau.deWie verhalten sich die Grünen?:Bundesrat entscheidet über "sichere Herkunftsländer"  n-tv NACHRICHTENAsylrecht: Heute Abstimmungskrimi im Bundesrat  BILDMaghreb-Staaten und Georgien: Bundesrat vertagt
  • 11.

    Eilantrag zum Kohleausstieg vor OVG: Bundesregierung will überstürzt Milliardenentschädigungen beschließen

    vom 70.62 Punkte ic_school_black_18dp
    Morgen entscheidet der Bundestag über das Kohlegesetz – die Hintergründe der geplanten Milliardenentschädigungen für Kohlekonzerne sind aber noch immer geheim. Mit einem Eilantrag gehen wir jetzt vor das Oberverwaltungsgericht, nachdem di
  • 12.

    Neuer Lagebericht zu Syrien: Desolate Menschenrechtslage im Bürgerkrieg

    vom 69.63 Punkte ic_school_black_18dp
    Das Auswärtige Amt hat uns einen neuen Lagebericht zu Syrien herausgegeben. Er zeigt, wie schlimm die Lage vor Ort ist – und dass Abschiebungen nach Syrien gegen Menschenrechte verstoßen würden. Die Menschenrechtslage in S