1. Bildung - Gesellschaft >
  2. Politik - Wirtschaft >
  3. ?Tanz? von Florentina Holzinger: Kampf der Körper

ArabicEnglishFrenchGermanGreekItalianJapaneseKoreanPersianPolishPortugueseRussianSpanishTurkishVietnamese

„Tanz“ von Florentina Holzinger: Kampf der Körper

Politik & Wirtschaft vom | Direktlink: taz.de Nachrichten Bewertung

Die neue Inszenierung der Wiener Choreografin Holzinger geht buchstäblich unter die Haut. In ihrem Stück macht sie das Ballett selbst zum Thema. mehr......

http://www.taz.de/Tanz-von-Florentina-Holzinger/!5629096/

Externe Webseite mit kompletten Inhalt öffnen

Kommentiere zu ?Tanz? von Florentina Holzinger: Kampf der Krper






Ähnliche Beiträge

  • 1.

    Ein ewiges Hin und Her

    vom 165.13 Punkte ic_school_black_18dp
    Ein ewiges Hin und Her Widerstand gegen Vertreibung durch "Entwicklung" im Bewässerungsprojekt Office du Niger, Mali [email protected]… 5 November, 2019 - 17:08 Daniel Bendix
  • 2.

    Zeit und Raum

    vom 155.79 Punkte ic_school_black_18dp
    Zeit und Raum Prognosen des globalen Wandels und der Überwindung des Kapitalismus [email protected]… 18 Januar, 2019 - 18:10 Wolfgang Hein PERIPHERIE
  • 3.

    „Tanz“ von Florentina Holzinger: Kampf der Körper

    vom 155.5 Punkte ic_school_black_18dp
    Die neue Inszenierung der Wiener Choreografin Holzinger geht buchstäblich unter die Haut. In ihrem Stück macht sie das Ballett selbst zum Thema. mehr...
  • 4.

    Der Entwicklung trotzen

    vom 106.2 Punkte ic_school_black_18dp
    Der Entwicklung trotzen Ein Megastaudammprojekt im Nordsudan und der lokale Widerstand gegen Vertreibungen [email protected]… 10 September, 2019 - 18:12 Valerie Hänsch
  • 5.

    Mali: Abschiebungen als postkoloniale Praxis

    vom 95.31 Punkte ic_school_black_18dp
    Mali: Abschiebungen als postkoloniale Praxis [email protected]… 31 Januar, 2020 - 11:04 Almamy Sylla Susanne Ursula Schultz PERIPHERIE
  • 6.

    Corona-Krise: Wir veröffentlichen Entwurf zur Änderung des Infektionsschutzgesetzes

    vom 94.63 Punkte ic_school_black_18dp
    Mit einem weitreichenden Gesetz will der Bund zusätzliche Befugnisse in der Corona-Krise erhalten. Wir dokumentieren den ersten Gesetzentwurf, der auch die Möglichkeit zur Handy-Ortung vorsah. Jens Spahn wollte per Gesetz eine umfassende Handy-Ortung ermöglichen Foto-Credit: Brasilianische Nachrichtenagentur, CC BY 3.0 BR
  • 7.

    700 Millionen Euro Verlust: Das ist der Geheimvertrag zu PKW-Maut

    vom 89.71 Punkte ic_school_black_18dp
    Erst hielt das Verkehrsministerium die Vereinbarung geheim, nach unserem Druck hat sie sie jetzt herausgegeben: Wir veröffentlichen die Absprache, mit der Verkehrsminister Scheuer die Privatisierung der PKW-Maut umsetzen wollte. Auto-Fan
  • 8.

    Wichtige Entscheidung nach unserer Klage: Niedersachsen muss Corona-Erlasse herausgeben

    vom 81.68 Punkte ic_school_black_18dp
    Nach unserem Antrag hat ein Gericht im Eilverfahren entschieden, dass das Niedersächsische Justizministerium seine Erlasse zur Corona-Krise herausgeben muss. Der Beschluss ist elementar wichtig, denn er benennt, wie wichtig öffentliche Kontrolle
  • 9.

    Corona-Krise: Diese Maßnahmen plant die Bundesregierung im April und Mai

    vom 75.53 Punkte ic_school_black_18dp
    Die Bundesregierung will im Zuge der Corona-Krise kleinere Geschäfte wieder öffnen, aber Kontaktbeschränkungen verlängern. Das geht aus einer Vorlage des Kabinetts hervor, die wir veröffentlichen. Derzeit laufen die Verhandlun
  • 10.

    Vom Schicksal der „wunderlichsten aller Revolutionen“

    vom 75.48 Punkte ic_school_black_18dp
    Vom Schicksal der „wunderlichsten aller Revolutionen“ Frieden! Demokratie! Sozialismus!? – Die zwiespältigen Resultate einer deutschen Revolution Gerd Wiegel 22 Oktober, 2018 - 10:15 Stefan Bollin
  • 11.

    Gelockert in eine neue Normalität der Krise?

    vom 74.18 Punkte ic_school_black_18dp
    Gelockert in eine neue Normalität der Krise? Überlegungen zu einer emanzipatorischen Pandemiebekämpfung, Teil 1 harry adler 20 Mai, 2020 - 15:39 Alex Demirovic
  • 12.

    Stephan Holzinger: "Das Geld vom Bund reicht nicht"

    vom 73.59 Punkte ic_school_black_18dp
    Die Corona-Krise trifft gerade private Kliniken hart, sagt Stephan Holzinger, Chef der Rhön-Klinikum AG. Er fordert eine Debatte über eine bessere Gesundheitsversorgung.