1. Bildung - Gesellschaft >
  2. Politik - Wirtschaft >
  3. Musikerin über die Macht von Frauen: ?Frauen werden noch ausgelacht?

ArabicEnglishFrenchGermanGreekItalianJapaneseKoreanPersianPolishPortugueseRussianSpanishTurkishVietnamese

Musikerin über die Macht von Frauen: „Frauen werden noch ausgelacht“

Politik & Wirtschaft vom | Direktlink: taz.de Nachrichten Bewertung

Die britische Musikerin FKA Twigs über Rassismus im Ballett, gregorianischen Gesang und ihr neues Album „Magdalene“. mehr......

http://www.taz.de/Musikerin-ueber-die-Macht-von-Frauen/!5636383/

Externe Webseite mit kompletten Inhalt öffnen

Kommentiere zu Musikerin ber die Macht von Frauen: ?Frauen werden noch ausgelacht?






Ähnliche Beiträge

  • 1.

    „Solidarität ist das Wichtigste, wenn es um Feminismus geht“

    vom 239.77 Punkte ic_school_black_18dp
    „Solidarität ist das Wichtigste, wenn es um Feminismus geht“ Ein Gespräch mit den Feministinnen Kerstin Wilhelms-Zywocki und Marina Minor Bernd Drücke 8 März, 2019 - 14:06 Bernd Dr
  • 2.

    100 Jahre Räterepublik

    vom 188.78 Punkte ic_school_black_18dp
    100 Jahre Räterepublik Fünf Thesen zur Bayerischen Revolution 1919 Bernd Drücke 26 Januar, 2019 - 01:15 Simon Schaupp Graswurzelrevolution
  • 3.

    Der lange Weg zum Frauenwahlrecht

    vom 165.37 Punkte ic_school_black_18dp
    Das Jahr 2019 bot vielfach Gelegenheit zurückzublicken auf einen Meilenstein in der Geschichte des Parlamentarismus in Deutschland und auf dem Weg zur Gleichberechtigung der Frauen. Seit einhundert Jahren – genauer: seit der Wahl zur Nationalversammlung
  • 4.

    Zeit und Raum

    vom 161.82 Punkte ic_school_black_18dp
    Zeit und Raum Prognosen des globalen Wandels und der Überwindung des Kapitalismus [email protected]… 18 Januar, 2019 - 18:10 Wolfgang Hein PERIPHERIE
  • 5.

    Raus aus den Kinderschuhen!

    vom 154.9 Punkte ic_school_black_18dp
    Raus aus den Kinderschuhen! Hochschulreformen und die Gleichstellung der Geschlechter Werner Zentner 15 Januar, 2020 - 11:22 Patrick Weißler FORUM Wissen
  • 6.

    Ein ewiges Hin und Her

    vom 141.3 Punkte ic_school_black_18dp
    Ein ewiges Hin und Her Widerstand gegen Vertreibung durch "Entwicklung" im Bewässerungsprojekt Office du Niger, Mali [email protected]… 5 November, 2019 - 17:08 Daniel Bendix
  • 7.

    Achtundsechzig war weiblich

    vom 136.61 Punkte ic_school_black_18dp
    Achtundsechzig war weiblich Die Frauen wurden Achtundsechzigerinnen, indem sie sich selbst und das Land veränderten. Prager Frühling 19 November, 2018 - 16:34 Christina von Hodenberg
  • 8.

    Der Entwicklung trotzen

    vom 136 Punkte ic_school_black_18dp
    Der Entwicklung trotzen Ein Megastaudammprojekt im Nordsudan und der lokale Widerstand gegen Vertreibungen [email protected]… 10 September, 2019 - 18:12 Valerie Hänsch
  • 9.

    Dialektik des Kommunistischen und Bürgerlichen

    vom 114.61 Punkte ic_school_black_18dp
    Dialektik des Kommunistischen und Bürgerlichen Die sozialismustheoretischen Grundlagen der Ästhetik Lothar Kühnes harry adler 30 Juli, 2019 - 13:37 Michael Brie
  • 10.

    Wider den Machismo

    vom 102.84 Punkte ic_school_black_18dp
    Wider den Machismo Brasilianische Feministinnen wehren sich gegen Präsident Bolsonaro Rosaly Magg 30 April, 2019 - 11:50 Uta Grunert iz3w - informationszen
  • 11.

    Konkurrierende Erinnerungspolitiken in Gedenkstätten

    vom 100.89 Punkte ic_school_black_18dp
    Konkurrierende Erinnerungspolitiken in Gedenkstätten „Mnemonische Rollenzuschreibungen“ und Ellipsen im Tuol Sleng Genocide Museum [email protected]… 16 Mai, 2019 - 15:32 Timothy Williams
  • 12.

    Vom Schicksal der „wunderlichsten aller Revolutionen“

    vom 100.43 Punkte ic_school_black_18dp
    Vom Schicksal der „wunderlichsten aller Revolutionen“ Frieden! Demokratie! Sozialismus!? – Die zwiespältigen Resultate einer deutschen Revolution Gerd Wiegel 22 Oktober, 2018 - 10:15 Stefan Bollin