1. Bildung - Gesellschaft >
  2. Politik - Wirtschaft >
  3. Weißrussland: Kein Sitz für die Opposition

ArabicEnglishFrenchGermanGreekItalianJapaneseKoreanPersianPolishPortugueseRussianSpanishTurkishVietnamese

Weißrussland: Kein Sitz für die Opposition

Politik & Wirtschaft vom | Direktlink: sueddeutsche.de Nachrichten Bewertung

Internationale Wahlbeobachter der OSZE kritisieren Einschüchterungen bei der Parlamentswahl und mangelnden Respekt vor "demokratischen Verpflichtungen".

...

https://www.sueddeutsche.de/politik/weissrussland-kein-sitz-fuer-die-opposition-1.4686455

Externe Webseite mit kompletten Inhalt öffnen

Ähnliche Beiträge

  • 1.

    Bundeswahlausschuss ver­kündet amt­liches Ergebnis der Europawahl

    vom 121.66 Punkte ic_school_black_18dp
    Der Bundeswahlausschuss verkündet in seiner zweiten Sitzung zur Europawahl das amtliche Ergebnis der Wahl vom 26. Mai für die Bundesrepublik Deutschland. Die Sitzung unter Vorsitz von Bundeswahlleiter Dr. Georg Thiel beginnt am Montag, 24. Juni
  • 2.

    Unglaublich: SPD mit fragwürdigem Militär-Aufklärungsverbot an Berliner Schulen….

    vom 65.53 Punkte ic_school_black_18dp
    Die SPD hat in Berlin auf dem Landesparteitag beschlossen, dass Offiziere nicht mehr an den Berliner Schulen auftauchen dürfen. Die „BZ“, die Berliner Zeitung, hat dazu einen Meinungsartikel verfasst, der die wesentlichen Kritikpunkte an dem fadenscheinigen Beschluss zusammenfasst. Die SPD möchte
  • 3.

    Nächster Nackenschlag für die SPD – Umfrage katastrophal

    vom 65.53 Punkte ic_school_black_18dp
    Das ZDF-Politbarometer weist nach einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts INSA einen weiteren Rückschlag für die GroKo aus. Insbesondere die SPD dürfte sich grämen. Die Zahlen zeigen, dass es aktuell noch nicht einmal für die Fortsetzung der GroKo im Bund reichen würde. Die SPD hatte
  • 4.

    Enteignung als „linkes Instrument“: SPD in Umfragen noch schlechter als zuvor

    vom 65.53 Punkte ic_school_black_18dp
    Die SPD ist in einem Stimmungs- und Meinungsloch. Dies könnte nach Meinung von Beobachtern die Motivation für Kevin Kühnert gewesen sein, die radikale Enteignung zu fordern. Denn die reine Rentenreform, mit der sich die SPD nach vorne bringen wollte, hat nicht gereich. Noch immer verharrt das sozialdemok
  • 5.

    MERKEL-DEUTSCHLAND wird ärmer: Wirtschaft schrumpft, Rot-Grün mit erfolgreichem Autoabbau-Programm

    vom 65.42 Punkte ic_school_black_18dp
    Die Automobilindustrie in Deutschland trägt einen großen Teil der Wirtschaft. Dies spüren wir auch in diesen Tagen und Monaten, da es immer neue Abgastests gibt. Die Grenzwerte sind umstritten, dennoch wird gemessen, was die Messstationen hergeben. Die Wirtschaft stockt. Das ist der Preis. Zuletzt sind
  • 6.

    Neue Umfrage zu Parteien: UNION gewinn etwas – SPD weiterhin am Boden

    vom 65.31 Punkte ic_school_black_18dp
    Die SPD hatte gehofft, von der Krise in der Union zu profitieren. Offenbar war dies trügerisch. Die jüngste Umfrage von „Infratest“ für das „Morgenmagazin“ offenbart, dass die SPD auf dem tiefsten stand aller Zeiten verharrt. Fehlertoleranzen sind zwar noch nicht berücksichti
  • 7.

    Schock bei der SPD: Umfrage im Bund mit 12 % erniedrigend

    vom 65.31 Punkte ic_school_black_18dp
    Die SPD unter Schock. Nach einer Umfrage von Forsa für n-tv/RTL hat die Partei den niedrigsten je gemessenen Stand bei solchen Messungen im Bund erreicht. Die Partei erhielte derzeit nur noch 12 % Zustimmung. Das ist ein Minuswert, der die Partei beschäftigen wird, so Beobachter. Am Dienstag soll Andrea Nahle
  • 8.

    SPD-Gesundheitsexperte Lauterbach: Benzinmotoren abschaffen….

    vom 65.2 Punkte ic_school_black_18dp
    Der sogenannte Gesundheitsexperte Karl Lauterbach hat für die SPD gefordert, dass es künftig bzw. langfristig keine Benziner mehr geben solle. Ein Skandal, meinen Kritiker und rechnen damit, dass die Forderung zunächst nicht durchsetzbar sein wird. Dennoch ist das Entsetzen über die neue Moral der S
  • 9.

    Zeit und Raum

    vom 64.79 Punkte ic_school_black_18dp
    Zeit und Raum Prognosen des globalen Wandels und der Überwindung des Kapitalismus [email protected]… 18 Januar, 2019 - 18:10 Wolfgang Hein PERIPHERIE
  • 10.

    Der Entwicklung trotzen

    vom 54.75 Punkte ic_school_black_18dp
    Der Entwicklung trotzen Ein Megastaudammprojekt im Nordsudan und der lokale Widerstand gegen Vertreibungen [email protected]… 10 September, 2019 - 18:12 Valerie Hänsch
  • 11.

    „Die Uniform in die Jauchegrube geworfen“

    vom 47.55 Punkte ic_school_black_18dp
    „Die Uniform in die Jauchegrube geworfen“ Bernd Drücke im Gespräch mit dem Wehrmachtsdeserteur Rainer Schepper Bernd Drücke 28 Dezember, 2018 - 16:39 Bernd Dr
  • 12.

    Opposition kritisiert Karliczek wegen Äußerungen zur Ehe für alle - ZEIT ONLINE

    vom 47.46 Punkte ic_school_black_18dp
    ZEIT ONLINEOpposition kritisiert Karliczek wegen Äußerungen zur Ehe für alleZEIT ONLINEDie Bildungsministerin fordert Studien zum Wohl von Kindern homosexueller Eltern. Ihr Standpunkt sei hinterwäldlerisch und realitätsfern, sagen Grüne und Linke. 22. November 2018, 9:57 Uhr Quelle: ZEIT ONLINE, KNA, AFP, fin 69 Kommentare.Opposition kritisiert Bildungsministerin scharfFAZ - Fran

Kommentare ber Weirussland: Kein Sitz fr die Opposition