1. Videos >
  2. Nachrichten & Politik >
  3. Bis zu 38 Milliarden Kubikmeter pro Jahr: Russland und China weihen Gasfernleitung ein

ArabicEnglishFrenchGermanGreekItalianJapaneseKoreanPersianPolishPortugueseRussianSpanishTurkishVietnamese

Bis zu 38 Milliarden Kubikmeter pro Jahr: Russland und China weihen Gasfernleitung ein

Nachrichten & Politik vom | Direktlink: youtube.com Nachrichten Bewertung

...

https://www.youtube.com/watch?v=ZCdKOpJLyME

Externe Webseite mit kompletten Inhalt öffnen

Ähnliche Beiträge

  • 1.

    Bund soll im nächsten Jahr 356,4 Milliar­den Euro aus­ge­ben können

    vom 112.1 Punkte ic_school_black_18dp
    Der Bund kann im kommenden Jahr 356,4 Milliarden Euro ausgeben. Gegenüber dem Soll für 2018 steigt der Etat des Bundes damit um 12,8 Milliarden Euro (plus 3,7 Prozent). Das beschloss der Haushaltsausschuss unter Vorsitz von Peter Boehringer
  • 2.

    Steuereinnah­men von knapp 325 Milliar­den Euro er­wartet

    vom 99.01 Punkte ic_school_black_18dp
    Die Bundesregierung erwartet im Haushaltsjahr 2020 Einnahmen aus Steuern und steuerähnlichen Abgaben in Höhe von rund 325,29 Milliarden Euro, davon 324,96 Milliarden Euro aus Steuern (2019: 325,79 Milliarden Euro, davon 325,49 Euro aus Steuern).
  • 3.

    Finanzminister Olaf Scholz stellt Haushaltsgesetz und Finanzplan vor

    vom 98.15 Punkte ic_school_black_18dp
    Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) stellt am Dienstag, 10. September 2019, vor dem Bundestag in einer 45-minütigen Rede den Gesetzentwurf der Bundesregierung für das Haushaltsgesetz 2020 (19/11800) und den Finanzplan des Bundes für
  • 4.

    Etwa drei Viertel des Holzeinschlags in Deutschland stammten 2017 von Nadelbäumen

    vom 93.14 Punkte ic_school_black_18dp
    Im Jahr 2017 wurden in Deutschland 53,5 Millionen Kubikmeter Holz geschlagen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, entfielen gut drei Viertel oder 40,9 Millionen Kubikmeter auf Nadelholz. Davon machten Kiefern und Lärchen 12,0
  • 5.

    Debatte über Stick­stoff­dioxid-Grenz­wert und Diesel-Fahr­ver­bote

    vom 77.01 Punkte ic_school_black_18dp
    Der Bundestag berät am Donnerstag, 17. Januar 2019, in erster Lesung den Gesetzentwurf der Bundesregierung zur 13. Änderung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (19/6335, 19/6927). Gegenstand der 45-minütigen Aussprache sind auch zwei Anträge
  • 6.

    Anhörung zu Über­schreitungen des Stick­stoff­dioxid-Grenz­wertes

    vom 73.54 Punkte ic_school_black_18dp
    Die Bundesregierung will mögliche Fahrverbote aufgrund der Überschreitung des EU-Grenzwertes für Stickstoffdioxid einschränken. Dies geht aus ihrem Entwurf eines 13. Gesetzes zur Änderung des Bundesimmissionsschutzgesetzes (19/6335)
  • 7.

    Wieder mal: China-Alarm

    vom 71.77 Punkte ic_school_black_18dp
    Wieder mal: China-Alarm Redaktion Blättchen 21 Januar, 2019 - 17:48 Wolfram Adolphi Das Blättchen Internationales Krieg &
  • 8.

    Zweite Lesung des Haus­haltsgesetzes und des Finanzplans

    vom 63.24 Punkte ic_school_black_18dp
    Ohne Aussprache stimmt der Bundestag in zweiter Lesung am Freitag, 29. November 2019, über den Regierungsentwurf für das Haushaltsgesetz 2020 (19/11800, 19/11802, 19/13800, 19/13801) in der vom Haushaltsausschuss geänderten Fassung (19/13902,
  • 9.

    Infomobil des Bundestages befindet sich auf Deutsch­land­tour

    vom 61.5 Punkte ic_school_black_18dp
    Das Infomobil des Deutschen Bundestages befindet sich wieder auf Tour. Bis zum 30. Oktober 2019 fährt es durch Deutschland und besucht dabei viele Wahlkreise, mehrere Großveranstaltungen und einige touristisch stark frequentierte Orte. Ziel
  • 10.

    18,29 Milliarden Euro für Bildung und Forschung

    vom 61.27 Punkte ic_school_black_18dp
    18,29 Milliarden Euro für Bildung und Forschung sollen Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) für 2020 zur Verfügung stehen (2019: 18,27 Milliarden Euro). Das geht aus dem um die finanziellen Mittel zur Umsetzung des Klimaschutzprogramms
  • 11.

    Namentliche Abstimmung über das Haushalts­gesetz 2020

    vom 60.39 Punkte ic_school_black_18dp
    Die Abgeordneten beschließen am Freitag, 29. November 2019, den Bundeshaushalt für das Jahr 2020. Nach 90-minütiger Debatte entscheiden die Abgeordneten in namentlicher Abstimmung über den um die finanziellen Mittel zur Umsetzung
  • 12.

    Schlussdebatte zur ersten Lesung des Haushalts­gesetzes 2020

    vom 60.24 Punkte ic_school_black_18dp
    Den Abschluss der ersten Lesung des Haushaltsentwurfs der Bundesregierung (19/11800) bildet die sogenannte Schlussrunde zum Haushaltsgesetz 2020 am Freitag, 13. September 2019. Im Verlauf der 90-minütigen Debatte wird auch über die Finanzplanung

Kommentare ber Bis zu 38 Milliarden Kubikmeter pro Jahr: Russland und China weihen Gasfernleitung ein