1. Nachrichten >
  2. Chile: Verklagt mit einem Gesetz aus Zeiten der Diktatur

ArabicEnglishFrenchGermanGreekItalianJapaneseKoreanPersianPolishPortugueseRussianSpanishTurkishVietnamese

Chile: Verklagt mit einem Gesetz aus Zeiten der Diktatur

Nachrichten vom | Direktlink: zeit.de Nachrichten Bewertung

Schülerinnen und Schüler sind Antrieb der Protestbewegung in Chile. Einige von ihnen werden jetzt von der Regierung verklagt, weil sie eine Prüfung boykottiert haben....

https://www.zeit.de/politik/ausland/2020-01/chile-sicherheitsgesetz-schuelerproteste-haftstrafe-bildungssystem

Externe Webseite mit kompletten Inhalt öffnen

Ähnliche Beiträge

  • 1.

    Zwischen Vergangenheit und Zukunft

    vom 407.34 Punkte ic_school_black_18dp
    Zwischen Vergangenheit und Zukunft Chile kommt nicht zur Ruhe Bernd Drücke 31 März, 2020 - 17:14 Stefan Ruderer Graswurzelrevolution
  • 2.

    Diplomatische Berichte zu Protesten in Chile: „Offenlegung würde Verhältnis zerrütten“

    vom 399.34 Punkte ic_school_black_18dp
    Das Auswärtige Amts gibt diplomatische Korrespondenz zu den Protesten in Chile nur stark geschwärzt heraus. Eine weitere Offenlegung würde die internationalen Beziehungen beschädigen, heißt es. Eine chilenische Protesttei
  • 3.

    Corona-Krise: Wir veröffentlichen Entwurf zur Änderung des Infektionsschutzgesetzes

    vom 191.81 Punkte ic_school_black_18dp
    Mit einem weitreichenden Gesetz will der Bund zusätzliche Befugnisse in der Corona-Krise erhalten. Wir dokumentieren den ersten Gesetzentwurf, der auch die Möglichkeit zur Handy-Ortung vorsah. Jens Spahn wollte per Gesetz eine umfassende Handy-Ortung ermöglichen Foto-Credit: Brasilianische Nachrichtenagentur, CC BY 3.0 BR
  • 4.

    Der Entwicklung trotzen

    vom 191.19 Punkte ic_school_black_18dp
    Der Entwicklung trotzen Ein Megastaudammprojekt im Nordsudan und der lokale Widerstand gegen Vertreibungen [email protected]… 10 September, 2019 - 18:12 Valerie Hänsch
  • 5.

    EU-Mercosur: Auf dem Weg zur größten Freihandelszone der Welt

    vom 177.08 Punkte ic_school_black_18dp
    Wie sich die Zusammenarbeit Deutschlands mit Chile und Uruguay im Umwelt- und Klimaschutz sowie in Wirtschaft und Wissenschaft ausbauen lässt, darum ging es bei dem Besuch einer Delegation der Parlamentariergruppe Cono Sur-Staaten des Deutschen Bundestages
  • 6.

    Zeit und Raum

    vom 174.66 Punkte ic_school_black_18dp
    Zeit und Raum Prognosen des globalen Wandels und der Überwindung des Kapitalismus [email protected]… 18 Januar, 2019 - 18:10 Wolfgang Hein PERIPHERIE
  • 7.

    Klagen gewonnen in Hessen: Gutachten zu Verfassungsschutz und Informationsfreiheit jetzt öffentlich

    vom 171.41 Punkte ic_school_black_18dp
    Schlecht gebrüllt, Löwe: Mit zwei Klagen haben wir das hessische Innenministerium dazu gezwungen, uns Gutachten herausgegeben. Wir veröffentlichen die Dokumente und stellen damit die Weichen für mehr Transparenz in Hessen. Am Ende
  • 8.

    Ein ewiges Hin und Her

    vom 163.21 Punkte ic_school_black_18dp
    Ein ewiges Hin und Her Widerstand gegen Vertreibung durch "Entwicklung" im Bewässerungsprojekt Office du Niger, Mali [email protected]… 5 November, 2019 - 17:08 Daniel Bendix
  • 9.

    Vom Schicksal der „wunderlichsten aller Revolutionen“

    vom 159.7 Punkte ic_school_black_18dp
    Vom Schicksal der „wunderlichsten aller Revolutionen“ Frieden! Demokratie! Sozialismus!? – Die zwiespältigen Resultate einer deutschen Revolution Gerd Wiegel 22 Oktober, 2018 - 10:15 Stefan Bollin
  • 10.

    Corona-Strategie des Innenministeriums: Wer Gefahr abwenden will, muss sie kennen

    vom 149.6 Punkte ic_school_black_18dp
    Seit einer Woche berichten deutsche Medien über ein Strategiepapier des Bundesinnenministeriums, das den Umgang der Bundesregierung mit der Corona-Pandemie vorzeichnen soll. Bisher hat das Ministerium das Dokument nicht herausgegeben. Wir dokume
  • 11.

    Mali: Abschiebungen als postkoloniale Praxis

    vom 145.38 Punkte ic_school_black_18dp
    Mali: Abschiebungen als postkoloniale Praxis [email protected]… 31 Januar, 2020 - 11:04 Almamy Sylla Susanne Ursula Schultz PERIPHERIE
  • 12.

    Erinnerungspolitische Verwerfungen

    vom 139.03 Punkte ic_school_black_18dp
    Erinnerungspolitische Verwerfungen Der "rechte Rand der DDR-Aufarbeitung" und der zeitgenössische Antikommunismus Werner Zentner 14 Juli, 2020 - 11:17 Thomas Klein

Kommentare ber Chile: Verklagt mit einem Gesetz aus Zeiten der Diktatur