1. Nachrichten >
  2. Urteil - Tesla darf auf Baugelände bei Berlin vorerst weiter Bäume fällen

ArabicEnglishFrenchGermanGreekItalianJapaneseKoreanPersianPolishPortugueseRussianSpanishTurkishVietnamese

Urteil - Tesla darf auf Baugelände bei Berlin vorerst weiter Bäume fällen

Nachrichten vom | Direktlink: deutschlandfunk.de Nachrichten Bewertung

Der Elektroauto-Hersteller Tesla darf die Rodungen auf dem Gelände seiner geplanten Fabrik in Grünheide nahe Berlin vorerst fortsetzen. mehr...

https://www.deutschlandfunk.de/urteil-tesla-darf-auf-baugelaende-bei-berlin-vorerst-weiter.1939.de.html?drn:news_id=1101212

Externe Webseite mit kompletten Inhalt öffnen

Ähnliche Beiträge

  • 1.

    Eilantrag zum Kohleausstieg vor OVG: Bundesregierung will überstürzt Milliardenentschädigungen beschließen

    vom 325.47 Punkte ic_school_black_18dp
    Morgen entscheidet der Bundestag über das Kohlegesetz – die Hintergründe der geplanten Milliardenentschädigungen für Kohlekonzerne sind aber noch immer geheim. Mit einem Eilantrag gehen wir jetzt vor das Oberverwaltungsgericht, nachdem di
  • 2.

    Die E-Mails des Ministers: Wir verklagen Innenminister Seehofer

    vom 248.67 Punkte ic_school_black_18dp
    Wenn der Innenminister einen Artikel im Internet liest und als einen Beweggrund für Regierungsentscheidungen nennt, hat die Öffentlichkeit ein Recht darauf zu erfahren, was er liest. Mit einer Klage wollen wir Horst Seehofer dazu zwingen, E
  • 3.

    Burggraben um Bundestag: Wir verklagen das Parlament

    vom 212.55 Punkte ic_school_black_18dp
    Schon lange vor den Verschwörungs-Demos Ende August hat der Bundestag beschlossen, einen Burggraben um Teile des Parlamentsgebäudes bauen zu lassen. Den Beschluss selbst will er aber nicht herausgeben. Deswegen verklagen wir den Bundestag
  • 4.

    Wir veröffentlichen das Urteil im NSU-Prozess

    vom 202.63 Punkte ic_school_black_18dp
    Im April hat das Oberlandesgericht München im NSU-Prozess, einem der wichtigsten Gerichtsverfahren der jüngeren deutschen Geschichte, ein schriftliches Urteil gefällt. Den Urteilstext hat es allerdings nicht veröffentlicht. Deswegen s
  • 5.

    Der große Antwort-Check 2019: Wie antworten Ihre Abgeordneten?

    vom 178.69 Punkte ic_school_black_18dp
    Schon wieder ein Jahr rum: Pünktlich zu den Zeugnisnoten in jedem Bundesland vergibt auch abgeordnetenwatch.de Noten. Und zwar für das Antwortverhalten der Bundestagsabgeordneten. Wer reagiert besonders zuverlässig auf Fragen von Bür
  • 6.

    Jetzt auch Berlin-Mitte: Untätigkeitsklage wegen hunderter "Topf Secret"-Anfragen

    vom 170.49 Punkte ic_school_black_18dp
    Hunderte "Topf Secret"-Anfragen sind in Berlin inzwischen mehr als ein Jahr überfällig. Die Berlinerinnen und Berliner warten vergeblich auf beantragte Lebensmittelkontrollergebnisse – kein einziger Bezirk gibt die beantragten Kontrollbe
  • 7.

    Antwort-Check 2019: So antworteten die Fraktionen, so die Bundesländer

    vom 140.58 Punkte ic_school_black_18dp
    16 Bundesländer, 16 Zeugnisausgaben - nicht nur die Schüler:innen in Deutschland haben im Sommer ihre Zeugnisse erhalten: Nein, auch die Bundestagsabgeordneten! abgeordnetenwatch.de hat Noten vergeben für das Antwortverhalten der MdB auf unse
  • 8.

    Wichtige Entscheidung nach unserer Klage: Niedersachsen muss Corona-Erlasse herausgeben

    vom 119.37 Punkte ic_school_black_18dp
    Nach unserem Antrag hat ein Gericht im Eilverfahren entschieden, dass das Niedersächsische Justizministerium seine Erlasse zur Corona-Krise herausgeben muss. Der Beschluss ist elementar wichtig, denn er benennt, wie wichtig öffentliche Kontrolle
  • 9.

    Zeit und Raum

    vom 112.13 Punkte ic_school_black_18dp
    Zeit und Raum Prognosen des globalen Wandels und der Überwindung des Kapitalismus [email protected]… 18 Januar, 2019 - 18:10 Wolfgang Hein PERIPHERIE
  • 10.

    Protokolle des Klimakabinetts: Wir ziehen vors Verfassungsgericht

    vom 107.16 Punkte ic_school_black_18dp
    Das Bundeskanzleramt will uns noch immer nicht die Protokolle des Klimakabinetts zusenden, die der Vorbereitung des sogenannten Klimapakets dienten. Nachdem das Oberverwaltungsgericht keine Eilanordnung erlassen wollte, ziehen wir jetzt vor das Bundes
  • 11.

    Gutachten des Bundestags: Völkerrechtswidriges Vorgehen an EU-Außengrenze

    vom 94.87 Punkte ic_school_black_18dp
    Die griechische Regierung hat das Asylrecht für einen Monat ausgesetzt und Asylsuchende ausgewiesen. Laut einem Gutachten des Wissenschaftlichen Dienstes im Bundestag, das wir veröffentlichen, verstößt dieses Vorgehen gegen Menschenre
  • 12.

    Zensurheberrecht: Bundesregierung sieht keinen Handlungsbedarf

    vom 93.57 Punkte ic_school_black_18dp
    Trotz Einschränkungen für die Informationsfreiheit will die Bundesregierung ihr Vorgehen im Umgang mit dem Zensurheberrecht nicht ändern. Abmahnungen und Klagen wegen der Veröffentlichung steuerfinanzierter Gutachten? Kein Problem für die Bundesregierung. In einer Antwort auf eine kleine Anfrage der G

Kommentare ber Urteil - Tesla darf auf Baugelnde bei Berlin vorerst weiter Bume fllen