1. Bildung - Gesellschaft >
  2. Politik - Wirtschaft >
  3. Corona-Krise: Bundeswehr nur ?letzte Reserve? für Transport von Schutzmasken

ArabicEnglishFrenchGermanGreekItalianJapaneseKoreanPersianPolishPortugueseRussianSpanishTurkishVietnamese

Corona-Krise: Bundeswehr nur „letzte Reserve“ für Transport von Schutzmasken

Politik & Wirtschaft vom | Direktlink: spiegel.de Nachrichten Bewertung

In Deutschland wird die Schutzausrüstung in Krankenhäusern und Arztpraxen knapp. Militärische Flugzeuge der Luftwaffe sollen aber nur im absoluten Notfall zum Transport eingesetzt werden....

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/corona-krise-bundeswehr-nur-letzte-reserve-fuer-transport-von-schutzmasken-a-0f414b55-cd06-4ca5-a5c8-2eea37b74a8a#ref=rss

Externe Webseite mit kompletten Inhalt öffnen

Ähnliche Beiträge

  • 1.

    Freifahrten für Soldaten im Zug: Was die neue Regelung des Verteidiungsministeriums bezweckt

    vom 219.37 Punkte ic_school_black_18dp
    Nicht aus Dankbarkeit, sondern mit politischen Zielen: Ab 2020 dürfen Soldatinnen in Uniform kostenlos mit der Deutschen Bahn fahren. Die interne Weisung des Bundesverteidigungsministeriums zeigt, welches Kalkül hinter der neuen Regelung steht.
  • 2.

    Gelockert in eine neue Normalität der Krise?

    vom 168.89 Punkte ic_school_black_18dp
    Gelockert in eine neue Normalität der Krise? Überlegungen zu einer emanzipatorischen Pandemiebekämpfung, Teil 1 harry adler 20 Mai, 2020 - 15:39 Alex Demirovic
  • 3.

    Corona-Strategie des Innenministeriums: Wer Gefahr abwenden will, muss sie kennen

    vom 139.66 Punkte ic_school_black_18dp
    Seit einer Woche berichten deutsche Medien über ein Strategiepapier des Bundesinnenministeriums, das den Umgang der Bundesregierung mit der Corona-Pandemie vorzeichnen soll. Bisher hat das Ministerium das Dokument nicht herausgegeben. Wir dokume
  • 4.

    Corona-Krise: Wir veröffentlichen aktuelles Lagebild des Krisenstabs

    vom 126.45 Punkte ic_school_black_18dp
    Ruhige Sicherheitslage, steigende Testkapazitäten und Lieferengpässe für Labore: Der Krisenstab der Bundesregierung überwacht die aktuelle Lage in der Corona-Krise in Deutschland. Sein Lagebild gibt er allerdings nicht heraus, da es als
  • 5.

    Corona-Krise: Diese Maßnahmen plant die Bundesregierung im April und Mai

    vom 101.85 Punkte ic_school_black_18dp
    Die Bundesregierung will im Zuge der Corona-Krise kleinere Geschäfte wieder öffnen, aber Kontaktbeschränkungen verlängern. Das geht aus einer Vorlage des Kabinetts hervor, die wir veröffentlichen. Derzeit laufen die Verhandlun
  • 6.

    Zeit und Raum

    vom 98.08 Punkte ic_school_black_18dp
    Zeit und Raum Prognosen des globalen Wandels und der Überwindung des Kapitalismus [email protected]… 18 Januar, 2019 - 18:10 Wolfgang Hein PERIPHERIE
  • 7.

    Überweisungen im vereinfachten Verfahren

    vom 83.14 Punkte ic_school_black_18dp
    Ohne Aussprache überweist der Bundestag am Donnerstag, 23. April 2020, eine Reihe von Vorlagen zur weiteren Beratung in die Ausschüsse: Änderung des Bundespersonalvertretungsgesetzes: Im Ausschuss für Inneres und Heimat beraten werden
  • 8.

    Wichtige Entscheidung nach unserer Klage: Niedersachsen muss Corona-Erlasse herausgeben

    vom 70.5 Punkte ic_school_black_18dp
    Nach unserem Antrag hat ein Gericht im Eilverfahren entschieden, dass das Niedersächsische Justizministerium seine Erlasse zur Corona-Krise herausgeben muss. Der Beschluss ist elementar wichtig, denn er benennt, wie wichtig öffentliche Kontrolle
  • 9.

    Eilverfahren zu Corona-Erlassen: Wir verklagen Justizministerium Niedersachsen

    vom 67.85 Punkte ic_school_black_18dp
    Wenn der Staat Maßnahmen ergreift, die möglicherweise in Grundrechte eingreifen, müssten wir darüber besonders schnell erfahren. Das Justizministerium Niedersachsen weigert sich allerdings, seine Corona-Erlasse herauszugeben. Deswegen v
  • 10.

    Wissenschaftlicher Dienst im Bundestag: Ausgangsbeschränkungen zulässig

    vom 66.46 Punkte ic_school_black_18dp
    In ganz Deutschland setzen die Bundesländer Ausgangsbeschränkungen für die Bevölkerung durch. Das sei grundsätzlich rechtlich zulässig, sagt der Wissenschaftliche Dienst im Bundestag – daran gibt es aber auch Kriti
  • 11.

    Kommt jetzt die Gesundheitsdiktatur?

    vom 66.32 Punkte ic_school_black_18dp
    Kommt jetzt die Gesundheitsdiktatur? RechtBlog azad 6. Mai 2020 - 10:57 Impfpflicht? Einsatz der Bundeswehr im Inneren? Ausschaltung des Bundesrates? Dieser Tage liest man erschreckende übe
  • 12.

    Sechs Millionen Schutzmasken „verloren gegangen“ - FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung

    vom 63.87 Punkte ic_school_black_18dp
    Sechs Millionen Schutzmasken „verloren gegangen“  FAZ - Frankfurter Allgemeine ZeitungCORONAVIRUS: Bundeswehr "verliert" sechs Millionen Covis-19-Schutzmasken in Kenia  WELT NachrichtensenderNachschub für deutsche Ärzte: Sechs Millionen Corona-Schutzmasken spurlos verschwunden  DER SPIEGELCoronavirus: Bundeswehr-Panne - Millionen von Corona-Schutzmasken sind weg  Westdeutsche Allgemeine Zeitun

Kommentare ber Corona-Krise: Bundeswehr nur ?letzte Reserve? fr Transport von Schutzmasken