1. Nachrichten >
  2. Computer - Internet >
  3. Polizeigesetze: Neue Überwachungs-Werkzeuge für die saarländische Polizei

ArabicEnglishFrenchGermanGreekItalianJapaneseKoreanPersianPolishPortugueseRussianSpanishTurkishVietnamese

Polizeigesetze: Neue Überwachungs-Werkzeuge für die saarländische Polizei

Computer & Internet vom | Direktlink: netzpolitik.org Nachrichten Bewertung

Werkstatt mit vielen kleinen WerkzeugenDie Palette an Überwachungs-Werkzeugen, aus denen die Polizei auswählen kann, wird immer größer. Gemeinfrei-ähnlich freigegeben durch unsplash.com Kelvyn Ornettte Sol MarteMit Änderungen am Polizeigesetz will die schwarz-rote Landesregierung den Weg frei machen für neue Tools zur digitalen Beobachtung. Geplant sind unter anderem die anlasslose Videoüberwachung und die elektronische Fußfessel. Nicht nur der Paragraf zur geplanten Spähsoftware ist noch reichlich holprig....

https://netzpolitik.org/2020/neue-ueberwachungs-werkzeuge-fuer-die-saarlaendische-polizei/

Externe Webseite mit kompletten Inhalt öffnen

Ähnliche Beiträge

  • 1.

    Handeln, wenn andere das nicht tun

    vom 175.08 Punkte ic_school_black_18dp
    Handeln, wenn andere das nicht tun Ein Gespräch mit der Klima- und Menschenrechtsaktivistin Michèle Winkler vom Grundrechtekomitee Bernd Drücke 10 Mai, 2019 - 11:36 Bernd Drü
  • 2.

    Polizeigesetze: Neue Überwachungs-Werkzeuge für die saarländische Polizei

    vom 117.06 Punkte ic_school_black_18dp
    Die Palette an Überwachungs-Werkzeugen, aus denen die Polizei auswählen kann, wird immer größer. Gemeinfrei-ähnlich freigegeben durch unsplash.com Kelvyn Ornettte Sol MarteMit Änderungen am Polizeigesetz will die schwarz-rote Landesregierung den Weg frei machen für neue Tools zur digitalen Beobachtung. Geplant sin
  • 3.

    Eilantrag zum Kohleausstieg vor OVG: Bundesregierung will überstürzt Milliardenentschädigungen beschließen

    vom 80.72 Punkte ic_school_black_18dp
    Morgen entscheidet der Bundestag über das Kohlegesetz – die Hintergründe der geplanten Milliardenentschädigungen für Kohlekonzerne sind aber noch immer geheim. Mit einem Eilantrag gehen wir jetzt vor das Oberverwaltungsgericht, nachdem di
  • 4.

    Zeit und Raum

    vom 73.54 Punkte ic_school_black_18dp
    Zeit und Raum Prognosen des globalen Wandels und der Überwindung des Kapitalismus [email protected]… 18 Januar, 2019 - 18:10 Wolfgang Hein PERIPHERIE
  • 5.

    Gelockert in eine neue Normalität der Krise?

    vom 71.48 Punkte ic_school_black_18dp
    Gelockert in eine neue Normalität der Krise? Überlegungen zu einer emanzipatorischen Pandemiebekämpfung, Teil 1 harry adler 20 Mai, 2020 - 15:39 Alex Demirovic
  • 6.

    Warum man seine Werkzeuge gut wählen sollte … (1) — Ein Nachtrags-Video [rupture de caténaire]

    vom 70.09 Punkte ic_school_black_18dp
    Letztens hatte ich einen kleinen Rant zum Thema schlechte Werkzeuge. Nun ja, ich halte immer noch Tabellenkalkulationsprogramme für großartige Werkzeuge.  Dies tut auch Matt Parker, ein bekennender spreadsheet-Fetischist. Er hat auf se
  • 7.

    Ein Freifahrtschein für den Großen Bruder

    vom 64.43 Punkte ic_school_black_18dp
    Ein Freifahrtschein für den Großen Bruder Die Auswirkungen des neuen Polizeigesetzes in Nordrhein-Westfalen Bernd Drücke 26 Februar, 2019 - 14:05 Michèle Winkler
  • 8.

    Mit Plan gegen die Klimakrise

    vom 60.81 Punkte ic_school_black_18dp
    Mit Plan gegen die Klimakrise Angesichts der ökologischen Katastrophe problematisieren auch bürgerliche Wissenschaftler*innen die destruktiven Folgen des Marktes harry adler 31 März, 2020 - 10:20 Phillip Hofm
  • 9.

    Räumung im Hambacher Forst: Innenministerium wollte Polizeidaten mit RWE teilen

    vom 60.37 Punkte ic_school_black_18dp
    Die nordrhein-westfälische Regierung ließ 2018 den Hambacher Forst für den Braunkohleabbau räumen. Wir veröffentlichen erstmals Dokumente zu Absprachen zwischen Innenministerium und RWE. Sie zeigen: Das Ministerium wollte Bil
  • 10.

    Subjektivität im Zeitalter der digitalen Maschinerie

    vom 59.04 Punkte ic_school_black_18dp
    Subjektivität im Zeitalter der digitalen Maschinerie Marx revisited Nicoletta Rapetti 14 Dezember, 2018 - 23:53 Friedhelm Schütte Widersprüche
  • 11.

    Der Entwicklung trotzen

    vom 57.72 Punkte ic_school_black_18dp
    Der Entwicklung trotzen Ein Megastaudammprojekt im Nordsudan und der lokale Widerstand gegen Vertreibungen [email protected]… 10 September, 2019 - 18:12 Valerie Hänsch
  • 12.

    Angebliche Staatsgefährdung: Ministerien halten Namen von Lobbyisten unter Verschluss

    vom 57.14 Punkte ic_school_black_18dp
    Welche Lobbyisten ins Verteidigungsministerium (BMVg) dürfen, ist streng geheim. Schließlich könnten Unbefugte die Information zur Spionage nutzen, so argumentiert zumindest das Ministerium. Es bestehe Geheimhaltungspflicht und es liege ei

Kommentare ber Polizeigesetze: Neue berwachungs-Werkzeuge fr die saarlndische Polizei