1. Bildung - Gesellschaft >
  2. Weblogs >
  3. Politik-Blogs >
  4. »Die unsichtbare Grundlage des Kapitalismus wird sichtbar«

ArabicEnglishFrenchGermanGreekItalianJapaneseKoreanPersianPolishPortugueseRussianSpanishTurkishVietnamese

»Die unsichtbare Grundlage des Kapitalismus wird sichtbar«

Politik-Blogs vom | Direktlink: jungle.world Nachrichten Bewertung

| Thema | Sarah Speck, Soziologin, über die Ordnung der Geschlechterverhältnisse unter den Bedingungen der Pandemie

Der lockdown bringt eine vollkommen neue Ordnung von Reproduktionsarbeit. Ein Großteil dessen, was inzwischen an Sorgetätigkeiten vergesellschaftet oder kommodifiziert war, verlagert sich wieder zurück ins Zuhause. Ein Gespräch mit Sarah Speck, Professorin am Institut für Soziologie an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität in Frankfurt am Main

Von
Carl Melchers
...

https://jungle.world/artikel/2020/21/die-unsichtbare-grundlage-des-kapitalismus-wird-sichtbar

Externe Webseite mit kompletten Inhalt öffnen

Ähnliche Beiträge

  • 1.

    Zeit und Raum

    vom 628.82 Punkte ic_school_black_18dp
    Zeit und Raum Prognosen des globalen Wandels und der Überwindung des Kapitalismus [email protected]… 18 Januar, 2019 - 18:10 Wolfgang Hein PERIPHERIE
  • 2.

    Corona-Krise: Wir veröffentlichen Entwurf zur Änderung des Infektionsschutzgesetzes

    vom 219.98 Punkte ic_school_black_18dp
    Mit einem weitreichenden Gesetz will der Bund zusätzliche Befugnisse in der Corona-Krise erhalten. Wir dokumentieren den ersten Gesetzentwurf, der auch die Möglichkeit zur Handy-Ortung vorsah. Jens Spahn wollte per Gesetz eine umfassende Handy-Ortung ermöglichen Foto-Credit: Brasilianische Nachrichtenagentur, CC BY 3.0 BR
  • 3.

    Burggraben um Bundestag: Wir verklagen das Parlament

    vom 210.97 Punkte ic_school_black_18dp
    Schon lange vor den Verschwörungs-Demos Ende August hat der Bundestag beschlossen, einen Burggraben um Teile des Parlamentsgebäudes bauen zu lassen. Den Beschluss selbst will er aber nicht herausgeben. Deswegen verklagen wir den Bundestag
  • 4.

    Die E-Mails des Ministers: Wir verklagen Innenminister Seehofer

    vom 190.55 Punkte ic_school_black_18dp
    Wenn der Innenminister einen Artikel im Internet liest und als einen Beweggrund für Regierungsentscheidungen nennt, hat die Öffentlichkeit ein Recht darauf zu erfahren, was er liest. Mit einer Klage wollen wir Horst Seehofer dazu zwingen, E
  • 5.

    Industrie 4.0 – Die digitale deutsche Ideologie

    vom 184.46 Punkte ic_school_black_18dp
    Industrie 4.0 – Die digitale deutsche Ideologie Gerd Wiegel 22 Oktober, 2018 - 10:23 Christian Fuchs Z. Zeitschrift Marxistische Erneuerung Ö
  • 6.

    Wissenschaftlicher Dienst im Bundestag: Ausgangsbeschränkungen zulässig

    vom 180.01 Punkte ic_school_black_18dp
    In ganz Deutschland setzen die Bundesländer Ausgangsbeschränkungen für die Bevölkerung durch. Das sei grundsätzlich rechtlich zulässig, sagt der Wissenschaftliche Dienst im Bundestag – daran gibt es aber auch Kriti
  • 7.

    Ein ewiges Hin und Her

    vom 170.64 Punkte ic_school_black_18dp
    Ein ewiges Hin und Her Widerstand gegen Vertreibung durch "Entwicklung" im Bewässerungsprojekt Office du Niger, Mali [email protected]… 5 November, 2019 - 17:08 Daniel Bendix
  • 8.

    Covid-19 und der Katastrophenkapitalismus

    vom 168.92 Punkte ic_school_black_18dp
    Covid-19 und der Katastrophenkapitalismus Internationale Warenketten und ökologisch-epidemiologisch-ökonomische Krisen Gerd Wiegel 4 September, 2020 - 16:26 John Bellamy
  • 9.

    Corona-Krise: Diese Maßnahmen plant die Bundesregierung im April und Mai

    vom 168.44 Punkte ic_school_black_18dp
    Die Bundesregierung will im Zuge der Corona-Krise kleinere Geschäfte wieder öffnen, aber Kontaktbeschränkungen verlängern. Das geht aus einer Vorlage des Kabinetts hervor, die wir veröffentlichen. Derzeit laufen die Verhandlun
  • 10.

    Karl Marx heute

    vom 164.94 Punkte ic_school_black_18dp
    Karl Marx heute Kapitalanalyse und politisch-gesellschaftliche Perspektiven Nicoletta Rapetti 14 Dezember, 2018 - 23:46 Heinz Sünker Widersprüche
  • 11.

    Zensurheberrecht: Bundesregierung sieht keinen Handlungsbedarf

    vom 162.65 Punkte ic_school_black_18dp
    Trotz Einschränkungen für die Informationsfreiheit will die Bundesregierung ihr Vorgehen im Umgang mit dem Zensurheberrecht nicht ändern. Abmahnungen und Klagen wegen der Veröffentlichung steuerfinanzierter Gutachten? Kein Problem für die Bundesregierung. In einer Antwort auf eine kleine Anfrage der G
  • 12.

    Der Entwicklung trotzen

    vom 158.43 Punkte ic_school_black_18dp
    Der Entwicklung trotzen Ein Megastaudammprojekt im Nordsudan und der lokale Widerstand gegen Vertreibungen [email protected]… 10 September, 2019 - 18:12 Valerie Hänsch

Kommentare ber Die unsichtbare Grundlage des Kapitalismus wird sichtbar