1. Bildung - Gesellschaft >
  2. Politik - Wirtschaft >
  3. Neue Funktion gegen Gesichtserkennung: Chat-App verpixelt mit einem Klick Gesichter - DER SPIEGEL

ArabicEnglishFrenchGermanGreekItalianJapaneseKoreanPersianPolishPortugueseRussianSpanishTurkishVietnamese

Neue Funktion gegen Gesichtserkennung: Chat-App verpixelt mit einem Klick Gesichter - DER SPIEGEL

Politik & Wirtschaft vom | Direktlink: news.google.com Nachrichten Bewertung

  1. Neue Funktion gegen Gesichtserkennung: Chat-App verpixelt mit einem Klick Gesichter  DER SPIEGEL
  2. US-Demonstrationen: Der verschlüsselte Signal-Messenger erlebt starken Zuwachs  t3n Magazin
  3. Messenger: Signal kann Gesichter in Fotos verpixeln - Golem.de  Golem.de
  4. Signal mit neuer Unschärfe-Funktion für Gesichter  Caschys Blog
  5. Signal: Messenger erhält Blur-Tool für Gesichter  PC-WELT
  6. "Mehr zum Thema" ansehen in Google News
...

https://news.google.com/__i/rss/rd/articles/CBMikQFodHRwczovL3d3dy5zcGllZ2VsLmRlL25ldHp3ZWx0L2FwcHMvZ2VvcmdlLWZsb3lkLXByb3Rlc3RlLWNoYXQtYXBwLXNpZ25hbC12ZXJwaXhlbHQtYXV0b21hdGlzY2gtZ2VzaWNodGVyLWEtZmEyOWVmYzgtZmU2Ny00NDY4LWFkYTMtZGU3OTVhNWJjM2My0gGVAWh0dHBzOi8vd3d3LnNwaWVnZWwuZGUvbmV0endlbHQvYXBwcy9nZW9yZ2UtZmxveWQtcHJvdGVzdGUtY2hhdC1hcHAtc2lnbmFsLXZlcnBpeGVsdC1hdXRvbWF0aXNjaC1nZXNpY2h0ZXItYS1mYTI5ZWZjOC1mZTY3LTQ0NjgtYWRhMy1kZTc5NWE1YmMzYzItYW1w?oc=5

Externe Webseite mit kompletten Inhalt öffnen

Ähnliche Beiträge

  • 1.

    Gegen Gesichtserkennung aktiv werden: Konsultation der EU-Kommission

    vom 146.61 Punkte ic_school_black_18dp
    Gegen Gesichtserkennung aktiv werden: Konsultation der EU-Kommission Caroline Schroeder 09.06.2020 | 13:44 Uhr Germanwatch fordert gemeinsam mit elf digitalpolitischen Organisationen
  • 2.

    Signal will Proteste in den USA unterstützen und verpixelt Gesichter auf Fotos - t3n Magazin

    vom 122.84 Punkte ic_school_black_18dp
    Signal will Proteste in den USA unterstützen und verpixelt Gesichter auf Fotos  t3n MagazinNeue Funktion gegen Gesichtserkennung: Chat-App verpixelt mit einem Klick Gesichter  DER SPIEGELSignal mit neuer Unschärfe-Funktion für Gesichte
  • 3.

    Neue Funktion gegen Gesichtserkennung: Chat-App verpixelt mit einem Klick Gesichter - DER SPIEGEL

    vom 109.56 Punkte ic_school_black_18dp
    Neue Funktion gegen Gesichtserkennung: Chat-App verpixelt mit einem Klick Gesichter  DER SPIEGELUS-Demonstrationen: Der verschlüsselte Signal-Messenger erlebt starken Zuwachs  t3n MagazinMessenger: Signal kann Gesichter in Fotos verpixeln - Golem.de  Golem.deSignal mit neuer Unschärfe-Funktion für Gesichter  Caschys BlogSignal: Messenger erhält Blur-Tool für Gesichter  PC-WELT"Mehr zum Thema"
  • 4.

    Software hält Werbefoto für Verkehrssünderin - SPIEGEL ONLINE

    vom 103.22 Punkte ic_school_black_18dp
    SPIEGEL ONLINESoftware hält Werbefoto für VerkehrssünderinSPIEGEL ONLINEWer geht bei Rot über die Ampel? In manchen chinesischen Städten wird das mithilfe von Kameras und Gesichtserkennung nachgehalten. Eine Panne aus Ningbo sorgt nun für Belustigung - über ein erschreckendes System. Fußgänger-Ampel im ...Gesichtserkennung verwechselt Bus mit FußgängerFAZ - Frankfurter Allgemei
  • 5.

    San Francisco erschwert Anschaffung von Überwachungstechnologien und verbietet Gesichtserkennung

    vom 91.6 Punkte ic_school_black_18dp
    Die Verordnung verbietet der städtischen Polizei und anderen Behörden in Zukunft die Nutzung von Gesichtserkennung. (Symbolbild) Gemeinfrei-ähnlich freigegeben durch unsplash.com Maria Jose Oyarzun / Montage: netzpolitik.orgDer Stadtrat von San Franc
  • 6.

    Black Lives Matter: Amazon setzt Gesichtserkennung für Polizei ein Jahr aus

    vom 81.12 Punkte ic_school_black_18dp
    Gesichtserkennungstechnologien geraten zunehmend in die Kritik. Alle Rechte vorbehalten banfacialrecognition.com / Bearbeitung: netzpolitik.orgJetzt hat auch Amazon auf die Kritik an Gesichtserkennung reagiert. Bürgerrechtsorganisationen fordern, dass der Konzern ganz
  • 7.

    Kündigen per Klick!

    vom 79.46 Punkte ic_school_black_18dp
    Kündigen per Klick! Reden azad 13. März 2020 - 18:16 Nie war es einfacher Verträge online und per Klick abzuschließen. Umso schwieriger aber ist es, aus denselben Ver
  • 8.

    Die E-Mails des Ministers: Wir verklagen Innenminister Seehofer

    vom 74.37 Punkte ic_school_black_18dp
    Wenn der Innenminister einen Artikel im Internet liest und als einen Beweggrund für Regierungsentscheidungen nennt, hat die Öffentlichkeit ein Recht darauf zu erfahren, was er liest. Mit einer Klage wollen wir Horst Seehofer dazu zwingen, E
  • 9.

    USA setzen acht chinesische KI- und Überwachungsfirmen auf Blacklist

    vom 74.08 Punkte ic_school_black_18dp
    Die Firmen auf der Blacklist sollen an Menschenrechtsverletzungen gegen die uigurische Minderheit beteiligt sein. (Symbolbild) CC-BY-NC-SA 2.0 Juha Riissanen / Montage: netzpolitik.orgWegen Menschenrechtserletzungen an der uigurischen Minderheit haben die USA große chinesische Technologiefirmen auf eine Liste gesetzt, die Zusammenar
  • 10.

    Überwachung: San Francisco verbietet Behörden Gesichtserkennung - SPIEGEL ONLINE

    vom 73.39 Punkte ic_school_black_18dp
    Überwachung: San Francisco verbietet Behörden Gesichtserkennung  SPIEGEL ONLINEÜberwachung : San Francisco verbietet Gesichtserkennung durch Behörden  ZEIT ONLINESan Francisco verbietet Behörden Einsatz von Gesicht
  • 11.

    Ethik: IBM stellt sich gegen Gesichtserkennungstechnologie

    vom 72.78 Punkte ic_school_black_18dp
    Das Unternehmen NEC bewirbt ihre Gesichtserkennungstechnologie mit Bildern wie diesem. CC-BY 2.0 NEC Corporation of AmericaDas Unternehmen IBM wendet sich in deutlichen Worten gegen den Einsatz von Gesichtserkennung und steigt selbst aus der Technologie aus. Zu verdan
  • 12.

    Überwachungstechnologie: Microsoft unterbricht Verkauf von Gesichtserkennung an Polizei in den USA

    vom 72.12 Punkte ic_school_black_18dp
    Gesichtserkennung (Symbolbild) Alle Rechte vorbehalten Abigail RussellDer nächste Technikkonzern beendet vorerst seine Zusammenarbeit mit Polizeidienststellen in den USA. Bürgerrechtsorganisationen wie die Electronic Frontier Foundation gehen jetzt aufs Ganze - und fordern ein Verbot der Technologie.

Kommentare ber Neue Funktion gegen Gesichtserkennung: Chat-App verpixelt mit einem Klick Gesichter - DER SPIEGEL