1. Bildung - Gesellschaft >
  2. Politik - Wirtschaft >
  3. Brexit-Verhandlungen zwischen EU und Großbritannien: Das Desaster rückt näher

ArabicEnglishFrenchGermanGreekItalianJapaneseKoreanPersianPolishPortugueseRussianSpanishTurkishVietnamese

Brexit-Verhandlungen zwischen EU und Großbritannien: Das Desaster rückt näher

Politik & Wirtschaft vom | Direktlink: spiegel.de Nachrichten Bewertung

Die Gespräche zwischen Großbritannien und der EU über die Zeit nach dem Brexit sind festgefahren, die Unterhändler frustriert. Jetzt soll eine Lösung auf höchster Ebene her....

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/brexit-verhandlungen-zwischen-eu-und-grossbritannien-das-desaster-rueckt-naeher-a-57e68edc-6776-4aed-a7c2-1abe47102ae9#ref=rss

Externe Webseite mit kompletten Inhalt öffnen

Ähnliche Beiträge

  • 1.

    Neuer Lagebericht zu Syrien: Desolate Menschenrechtslage im Bürgerkrieg

    vom 135.83 Punkte ic_school_black_18dp
    Das Auswärtige Amt hat uns einen neuen Lagebericht zu Syrien herausgegeben. Er zeigt, wie schlimm die Lage vor Ort ist – und dass Abschiebungen nach Syrien gegen Menschenrechte verstoßen würden. Die Menschenrechtslage in S
  • 2.

    Der Entwicklung trotzen

    vom 115.56 Punkte ic_school_black_18dp
    Der Entwicklung trotzen Ein Megastaudammprojekt im Nordsudan und der lokale Widerstand gegen Vertreibungen [email protected]… 10 September, 2019 - 18:12 Valerie Hänsch
  • 3.

    Zeit und Raum

    vom 111.73 Punkte ic_school_black_18dp
    Zeit und Raum Prognosen des globalen Wandels und der Überwindung des Kapitalismus [email protected]… 18 Januar, 2019 - 18:10 Wolfgang Hein PERIPHERIE
  • 4.

    EU veröffentlicht Notfallplan für Scheitern von Brexit-Verhandlungen - DIE WELT

    vom 95.19 Punkte ic_school_black_18dp
    DIE WELTEU veröffentlicht Notfallplan für Scheitern von Brexit-VerhandlungenDIE WELTMit einer Reihe von Maßnahmen bereitet sich die EU-Kommission auf den Fall vor, dass es mit Großbritannien zu keiner Einigung über einen geregelten Brexit kommt. Dieser Notfallplan enthält „eine begrenzte Zahl von Notfallmaßnahmen in vorrangigen ...Notfallplan für Scheitern von Brexit-VerhandlungenFAZ - Frankfur
  • 5.

    Republik Irland im Bann des Brexits

    vom 93.83 Punkte ic_school_black_18dp
    Die Deutsch-Irische Parlamentariergruppe des Bundestages hat bei ihrer Delegationsreise nach Irland im Juni ein Land im Bann des Brexits erlebt. Kurz vor dem verschobenen und nun für Oktober angesetzten Austritt Großbritanniens aus der Europäischen
  • 6.

    Bericht: Stolperstein in Brexit-Verhandlungen weggeräumt - FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung

    vom 89.38 Punkte ic_school_black_18dp
    FAZ - Frankfurter Allgemeine ZeitungBericht: Stolperstein in Brexit-Verhandlungen weggeräumtFAZ - Frankfurter Allgemeine ZeitungLondon (dpa) - Die größte Hürde bei den Brexit-Verhandlungen ist einem britischen Zeitungsbericht zufolge aus dem Weg geräumt worden. Die «Times» schreibt, Premierministerin Theresa May konnte Brüssel das Zugeständnis abringen, dass ganz ...May
  • 7.

    Größter Stolperstein in Brexit-Verhandlungen weggeräumt - Süddeutsche.de

    vom 89.23 Punkte ic_school_black_18dp
    DIE WELTGrößter Stolperstein in Brexit-Verhandlungen weggeräumtSüddeutsche.deLondon (dpa) - Die größte Hürde bei den Brexit-Verhandlungen ist einem britischen Zeitungsbericht zufolge aus dem Weg geräumt worden. Ein Regierungssprecher in London bezeichnete die Darstellung der "Times", wonach Premierministerin Theresa May ...Bericht: Stolperstein in Brexit-Verhandlungen weggeräumtFAZ - Frankfurter All
  • 8.

    Größter Stolperstein in Brexit-Verhandlungen weggeräumt - ZEIT ONLINE

    vom 88.54 Punkte ic_school_black_18dp
    ZEIT ONLINEGrößter Stolperstein in Brexit-Verhandlungen weggeräumtZEIT ONLINELondon (dpa) - Die größte Hürde bei den Brexit-Verhandlungen - die Frage der Grenzkontrollen an der irischen Grenze - ist nach einem britischen Zeitungsbericht aus dem Weg geräumt worden. Ein Regierungssprecher in London bezeichnete die ...May nimmt offenbar größte Hürde bei Brexit-Verhandl
  • 9.

    Brexit-Verhandlungen mit der EU: Theresa May in auswegloser Lage - SPIEGEL ONLINE

    vom 76.72 Punkte ic_school_black_18dp
    SPIEGEL ONLINEBrexit-Verhandlungen mit der EU: Theresa May in auswegloser LageSPIEGEL ONLINEDas Brexit-Abkommen steht möglicherweise vor dem Aus - weil es im britischen Parlament für keinen der denkbaren Deals mit der EU eine Mehrheit gibt. Womöglich können nur noch Neuwahlen ein Desaster verhindern. © Jeannette Corbeau. Von Markus ...May steht kurz vor einem Brexit-Deal – wenn ihr Kabinett m
  • 10.

    Größte Hürde bei Brexit-Verhandlungen soll genommen sein - DIE WELT

    vom 75 Punkte ic_school_black_18dp
    DIE WELTGrößte Hürde bei Brexit-Verhandlungen soll genommen seinDIE WELTDie größte Hürde bei den Brexit-Verhandlungen ist einem britischen Zeitungsbericht zufolge aus dem Weg geräumt worden. Ein Regierungssprecher in London bezeichnete die Darstellung der „Times“, wonach Premierministerin Theresa May der EU ...May erzielt Fortschritte bei Brexit-VerhandlungenFAZ - Frankfurter Allgemeine
  • 11.

    Ein ewiges Hin und Her

    vom 72.14 Punkte ic_school_black_18dp
    Ein ewiges Hin und Her Widerstand gegen Vertreibung durch "Entwicklung" im Bewässerungsprojekt Office du Niger, Mali [email protected]… 5 November, 2019 - 17:08 Daniel Bendix
  • 12.

    Moskau: Strategische Stabilität ohne Rüstungskontrolle?

    vom 69.01 Punkte ic_school_black_18dp
    Moskau: Strategische Stabilität ohne Rüstungskontrolle? Redaktion Blättchen 27 Mai, 2020 - 11:06 Wolfgang Kubiczek Das Blättchen Internationales

Kommentare ber Brexit-Verhandlungen zwischen EU und Grobritannien: Das Desaster rckt nher