1. Nachrichten >
  2. Wahlrecht: Unnionsspitze stellt drei Modelle zur Debatte

ArabicEnglishFrenchGermanGreekItalianJapaneseKoreanPersianPolishPortugueseRussianSpanishTurkishVietnamese

Wahlrecht: Unnionsspitze stellt drei Modelle zur Debatte

Nachrichten vom | Direktlink: tagesschau.de Nachrichten Bewertung

Die Spitzen der Union wollen bei der Fraktionssitzung heute drei Modelle zur Wahlrechtsreform vorschlagen. Eine Erneuerung des Systems erweist sich als extrem schwierig - und bislang blieb ein Durchbruch aus....

http://www.tagesschau.de/inland/wahlrechtsreform-105.html

Externe Webseite mit kompletten Inhalt öffnen

Ähnliche Beiträge

  • 1.

    Der lange Weg zum Frauenwahlrecht

    vom 117.65 Punkte ic_school_black_18dp
    Das Jahr 2019 bot vielfach Gelegenheit zurückzublicken auf einen Meilenstein in der Geschichte des Parlamentarismus in Deutschland und auf dem Weg zur Gleichberechtigung der Frauen. Seit einhundert Jahren – genauer: seit der Wahl zur Nationalversammlung
  • 2.

    Fünf Fraktionen wollen Aus­schlüsse vom Wahl­recht auf­heben

    vom 116.98 Punkte ic_school_black_18dp
    Die Koalitionsfraktionen CDU/CSU und SPD und die Oppositionsfraktionen FDP, Die Linke und Bündnis 90/Die Grünen sprechen sich für eine Wahlrechtsänderung aus, damit auch Menschen, die unter vollständiger Betreuung stehen, an Wahlen
  • 3.

    Überweisungen im vereinfachten Verfahren

    vom 95.43 Punkte ic_school_black_18dp
    Der Bundestag hat am Donnerstag, 11. Oktober 2018, eine Reihe von Vorlagen ohne Aussprache zur weiteren Beratung an die Ausschüsse überweisen: Wahlrechtsänderung: Die FDP-Fraktion hat einen Gesetzentwurf „für mehr Teilhabe im
  • 4.

    Meilenstein: SPD-Fraktion für Entkriminalisierung und Modellprojekte | DHV-Video-News #237

    vom 94.25 Punkte ic_school_black_18dp
    Meilenstein: SPD-Fraktion für Entkriminalisierung und Modellprojekte | DHV-News #237 Video of Meilenstein: SPD-Fraktion für Entkriminalisierung und Modellprojekte | DHV-News #237 D
  • 5.

    Zeit und Raum

    vom 92.8 Punkte ic_school_black_18dp
    Zeit und Raum Prognosen des globalen Wandels und der Überwindung des Kapitalismus [email protected]… 18 Januar, 2019 - 18:10 Wolfgang Hein PERIPHERIE
  • 6.

    Neuer Lagebericht zu Syrien: Desolate Menschenrechtslage im Bürgerkrieg

    vom 83.75 Punkte ic_school_black_18dp
    Das Auswärtige Amt hat uns einen neuen Lagebericht zu Syrien herausgegeben. Er zeigt, wie schlimm die Lage vor Ort ist – und dass Abschiebungen nach Syrien gegen Menschenrechte verstoßen würden. Die Menschenrechtslage in S
  • 7.

    Karlsruhe erklärt Aus­schlüs­se vom Wahl­recht für ver­fassungs­widrig

    vom 74.34 Punkte ic_school_black_18dp
    Das Bundesverfassungsgericht hat Regelungen im Bundeswahlgesetz zum Ausschluss vom Wahlrecht für verfassungswidrig erklärt. In einem am Donnerstag, 21. Februar 2019, veröffentlichten Beschluss (Aktenzeichen: 2 BvC 62 / 14) hat der Zweite
  • 8.

    Corona-Krise: Wir veröffentlichen Entwurf zur Änderung des Infektionsschutzgesetzes

    vom 73.46 Punkte ic_school_black_18dp
    Mit einem weitreichenden Gesetz will der Bund zusätzliche Befugnisse in der Corona-Krise erhalten. Wir dokumentieren den ersten Gesetzentwurf, der auch die Möglichkeit zur Handy-Ortung vorsah. Jens Spahn wollte per Gesetz eine umfassende Handy-Ortung ermöglichen Foto-Credit: Brasilianische Nachrichtenagentur, CC BY 3.0 BR
  • 9.

    700 Millionen Euro Verlust: Das ist der Geheimvertrag zu PKW-Maut

    vom 62.97 Punkte ic_school_black_18dp
    Erst hielt das Verkehrsministerium die Vereinbarung geheim, nach unserem Druck hat sie sie jetzt herausgegeben: Wir veröffentlichen die Absprache, mit der Verkehrsminister Scheuer die Privatisierung der PKW-Maut umsetzen wollte. Auto-Fan
  • 10.

    Corona-Strategie des Innenministeriums: Wer Gefahr abwenden will, muss sie kennen

    vom 59.89 Punkte ic_school_black_18dp
    Seit einer Woche berichten deutsche Medien über ein Strategiepapier des Bundesinnenministeriums, das den Umgang der Bundesregierung mit der Corona-Pandemie vorzeichnen soll. Bisher hat das Ministerium das Dokument nicht herausgegeben. Wir dokume
  • 11.

    Tag der Menschen mit Behinderung: Forderung nach Wahlrecht für alle - SPIEGEL ONLINE

    vom 56.46 Punkte ic_school_black_18dp
    SPIEGEL ONLINETag der Menschen mit Behinderung: Forderung nach Wahlrecht für alleSPIEGEL ONLINEZehntausende behinderte Menschen dürfen hierzulande auf Bundesebene nicht wählen. Der Behindertenbeauftragte der Bundesregierung spricht von einem völlig anachronistischen Menschenbild. Jürgen Dusel. DPA. Jürgen Dusel. Montag, 03.12.2018 ...Behindertenbeauftragter fordert Wahlrecht für alleFAZ - Frankfu
  • 12.

    Behindertenbeauftragter fordert Wahlrecht-Änderung noch vor Europawahl - RP ONLINE

    vom 56.46 Punkte ic_school_black_18dp
    RP ONLINEBehindertenbeauftragter fordert Wahlrecht-Änderung noch vor EuropawahlRP ONLINEBerlin In Deutschland können derzeit rund 85.000 Menschen nicht wählen, weil sie behindert sind. Ein Unding, findet Jürgen Dusel, der Behindertenbeauftragte der Bundesregierung. <script type="text/javascript">//H15VUbd("Medium")</script> <script> if ...Behindertenbeauftragter fordert Wahlrecht für alleF

Kommentare ber Wahlrecht: Unnionsspitze stellt drei Modelle zur Debatte