1. Nachrichten >
  2. Corona-Krise in Großbritannien: Die Schuldigen sind schon gefunden

ArabicEnglishFrenchGermanGreekItalianJapaneseKoreanPersianPolishPortugueseRussianSpanishTurkishVietnamese

Corona-Krise in Großbritannien: Die Schuldigen sind schon gefunden

Nachrichten vom | Direktlink: zeit.de Nachrichten Bewertung

Für das britische Corona-Desaster will die Regierung nicht verantwortlich sein. Unfähige Beamte sollen es gewesen sein. Und Kritik komme auch nur von abgehobenen Eliten....

https://www.zeit.de/politik/ausland/2020-07/corona-krise-grossbritannien-schuld-beamte-systemwechsel

Externe Webseite mit kompletten Inhalt öffnen

Ähnliche Beiträge

  • 1.

    Gelockert in eine neue Normalität der Krise?

    vom 234.93 Punkte ic_school_black_18dp
    Gelockert in eine neue Normalität der Krise? Überlegungen zu einer emanzipatorischen Pandemiebekämpfung, Teil 1 harry adler 20 Mai, 2020 - 15:39 Alex Demirovic
  • 2.

    Corona-Strategie des Innenministeriums: Wer Gefahr abwenden will, muss sie kennen

    vom 193.31 Punkte ic_school_black_18dp
    Seit einer Woche berichten deutsche Medien über ein Strategiepapier des Bundesinnenministeriums, das den Umgang der Bundesregierung mit der Corona-Pandemie vorzeichnen soll. Bisher hat das Ministerium das Dokument nicht herausgegeben. Wir dokume
  • 3.

    Zeit und Raum

    vom 165.75 Punkte ic_school_black_18dp
    Zeit und Raum Prognosen des globalen Wandels und der Überwindung des Kapitalismus [email protected]… 18 Januar, 2019 - 18:10 Wolfgang Hein PERIPHERIE
  • 4.

    Eilverfahren zu Corona-Erlassen: Wir verklagen Justizministerium Niedersachsen

    vom 146.25 Punkte ic_school_black_18dp
    Wenn der Staat Maßnahmen ergreift, die möglicherweise in Grundrechte eingreifen, müssten wir darüber besonders schnell erfahren. Das Justizministerium Niedersachsen weigert sich allerdings, seine Corona-Erlasse herauszugeben. Deswegen v
  • 5.

    Wichtige Entscheidung nach unserer Klage: Niedersachsen muss Corona-Erlasse herausgeben

    vom 145.37 Punkte ic_school_black_18dp
    Nach unserem Antrag hat ein Gericht im Eilverfahren entschieden, dass das Niedersächsische Justizministerium seine Erlasse zur Corona-Krise herausgeben muss. Der Beschluss ist elementar wichtig, denn er benennt, wie wichtig öffentliche Kontrolle
  • 6.

    Corona-Krise: Diese Maßnahmen plant die Bundesregierung im April und Mai

    vom 137.87 Punkte ic_school_black_18dp
    Die Bundesregierung will im Zuge der Corona-Krise kleinere Geschäfte wieder öffnen, aber Kontaktbeschränkungen verlängern. Das geht aus einer Vorlage des Kabinetts hervor, die wir veröffentlichen. Derzeit laufen die Verhandlun
  • 7.

    Corona-Krise: Wir veröffentlichen Entwurf zur Änderung des Infektionsschutzgesetzes

    vom 106.68 Punkte ic_school_black_18dp
    Mit einem weitreichenden Gesetz will der Bund zusätzliche Befugnisse in der Corona-Krise erhalten. Wir dokumentieren den ersten Gesetzentwurf, der auch die Möglichkeit zur Handy-Ortung vorsah. Jens Spahn wollte per Gesetz eine umfassende Handy-Ortung ermöglichen Foto-Credit: Brasilianische Nachrichtenagentur, CC BY 3.0 BR
  • 8.

    Überweisungen im vereinfachten Verfahren

    vom 105.92 Punkte ic_school_black_18dp
    Ohne Aussprache überweist der Bundestag am Donnerstag, 23. April 2020, eine Reihe von Vorlagen zur weiteren Beratung in die Ausschüsse: Änderung des Bundespersonalvertretungsgesetzes: Im Ausschuss für Inneres und Heimat beraten werden
  • 9.

    Corona-Krise: Wir veröffentlichen aktuelles Lagebild des Krisenstabs

    vom 98.65 Punkte ic_school_black_18dp
    Ruhige Sicherheitslage, steigende Testkapazitäten und Lieferengpässe für Labore: Der Krisenstab der Bundesregierung überwacht die aktuelle Lage in der Corona-Krise in Deutschland. Sein Lagebild gibt er allerdings nicht heraus, da es als
  • 10.

    Neuer Lagebericht zu Syrien: Desolate Menschenrechtslage im Bürgerkrieg

    vom 98.65 Punkte ic_school_black_18dp
    Das Auswärtige Amt hat uns einen neuen Lagebericht zu Syrien herausgegeben. Er zeigt, wie schlimm die Lage vor Ort ist – und dass Abschiebungen nach Syrien gegen Menschenrechte verstoßen würden. Die Menschenrechtslage in S
  • 11.

    Der Entwicklung trotzen

    vom 97.94 Punkte ic_school_black_18dp
    Der Entwicklung trotzen Ein Megastaudammprojekt im Nordsudan und der lokale Widerstand gegen Vertreibungen [email protected]… 10 September, 2019 - 18:12 Valerie Hänsch
  • 12.

    Neue Unsicherheiten in der Pandemie

    vom 97.08 Punkte ic_school_black_18dp
    Neue Unsicherheiten in der Pandemie Regierungshandeln und Alltagsbewusstsein in der Krise harry adler 24 June, 2020 - 12:14 Horst Kahrs Luxemburg

Kommentare ber Corona-Krise in Grobritannien: Die Schuldigen sind schon gefunden