FREIE-WELT.EU NEWS: 06.05.21 - Nachrichten App Freie Welt für Android 05.05.21 - Progressive Web App (Cron-Fehler) - 28.04.21 - NEUER SERVER // 26.04.21 - Freie Welt als Elektron App zum Download (Windows only)


❈ RWE sieht im Geschäft mit Wasserstoff große Chancen

Nachrichten neopresse.com

Essen (dts Nachrichtenagentur) - Stromproduzent RWE will beim Zukunftsthema Wasserstoff eine große Rolle spielen. "Das Potenzial für Wasserstoff ist riesig – und RWE rechnet sich in dem Geschäft große Chancen aus", sagte Konzernchef Rolf Martin Schmitz dem "Handelsblatt" (Montagsausgabe). "Für uns ist Wasserstoff ein großes Thema."

Der Konzern will sich nach Schmitz` Worten sowohl bei der Produktion als auch beim Handel von Wasserstoff engagieren. Wasserstoff gilt als großer Hoffnungsträger, um die Energiewende weiter voran zu treiben. Vor allem die Industrie benötigt Wasserstoff, um fossile Brennstoffe zu ersetzen und den CO2-Ausstoß zu senken. Die Bundesregierung hatte jüngst mit der Nationalen Wasserstoffstrategie ein Förderprogramm auf den Weg gebracht. "RWE ist für das Geschäft sehr gut positioniert", sagte Schmitz: "Wir haben viel Knowhow im Konzern, das uns einen Vorteil beim Geschäft mit Wasserstoff verschafft." RWE habe erneuerbare Energien, um Wasserstoff zu produzieren, und das nötige technische Knowhow. Die Gasspeicher des Konzerns wären in der Lage, Wasserstoff zu speichern. Schmitz sieht aber auch einen hohen Bedarf für Importe, weil Deutschland selbst nicht genügend grünen Wasserstoff produzieren könne. "Unsere Tradingabteilung kann weltweit Wasserstoff einkaufen und damit handeln", sagte er. Der Stromproduzent verfolgt schon seit Längerem Wasserstoffprojekte. Im niedersächsischen Lingen ist unter anderem eine 100 Megawatt starke Anlage zur Produktion von Wasserstoff geplant. RWE will nach Schmitz` Worten das Thema Wasserstoff grundsätzlich marktnah in den Bereichen erneuerbare Energien, Handel und Erzeugung vorantreiben: "Wir werden aber auch eine kleine Einheit aufbauen, die die Fäden in der Hand hat."

...


Kompletten Artikel lesen (externe Quelle: https://www.neopresse.com/nachrichten/rwe-sieht-im-geschaeft-mit-wasserstoff-grosse-chancen/)

Zur Freie Welt Nachrichtenportal Startseite

➤ Weitere Beiträge von Freie-Welt.eu

Räumung im Hambacher Forst: Innenministerium wollte Polizeidaten mit RWE teilen

vom 1166.35 Punkte
Die nordrhein-westfälische Regierung ließ 2018 den Hambacher Forst für den Braunkohleabbau räumen. Wir veröffentlichen erstmals Dokumente zu Absprachen zwischen Innenministerium und RWE. Sie zeigen: Das Ministerium wollte Bil

Hambi bleibt!

vom 224.73 Punkte
Hambi bleibt! Bernd Drücke 10 Oktober, 2018 - 20:06 Rüdiger Haude Graswurzelrevolution Alternativen Politik Umwe

Anhörung über Vorlagen zur Wasser­stoffstrategie

vom 220.11 Punkte
Ein Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Wasserstoffstrategie (19/20363) ist am Montag, 26. Oktober 2020, Gegenstand einer öffentlichen Anhörung im Ausschuss für Wirtschaft und Energie. Weitere Anträge der FDP fordern eine Wasserstoffunion

RWE sieht im Geschäft mit Wasserstoff große Chancen

vom 215.69 Punkte
Essen (dts Nachrichtenagentur) - Stromproduzent RWE will beim Zukunftsthema Wasserstoff eine große Rolle spielen. "Das Potenzial für Wasserstoff ist riesig – und RWE rechnet sich in dem Geschäft große Chancen aus", sagte Konzernchef Rolf Martin

Kommissionsplan zum Kohleausstieg: RWE-Chef prognostiziert "signifikanten" Stellenabbau - n-tv NACHRICHTEN

vom 120.23 Punkte
Kommissionsplan zum Kohleausstieg: RWE-Chef prognostiziert "signifikanten" Stellenabbau  n-tv NACHRICHTENRWE-Chef Rolf Martin Schmitz zum Kohleausstieg: „Ich rechne mit Stellenabbau“  RP OnlineNach Kohle-Aus: RWE-Chef erwartet

Vor möglichem Deal mit Eon:RWE verzeichnet deutliche Gewinnzuwächse - n-tv NACHRICHTEN

vom 118.91 Punkte
Vor möglichem Deal mit Eon:RWE verzeichnet deutliche Gewinnzuwächse  n-tv NACHRICHTENGeschäfte im ersten Halbjahr: RWE - Sieger der Energiewende?  tagesschau.deBei RWE läuft es gut – im Gegensatz zu Eon und Innogy  Handelsblatt Der Energiekonzern RWE erzie

RWE-Aktie erholt sich: RWE will bei schwächerem Ausblick höhere Dividende zahlen - finanzen.net

vom 118.47 Punkte
RWE-Aktie erholt sich: RWE will bei schwächerem Ausblick höhere Dividende zahlen  finanzen.netBilanz des Energiekonzerns: RWE-Chef erwartet drastischen Jobabbau wegen Kohleausstieg  SPIEGEL ONLINESchließungen nach Koh

Hauptversammlung in Essen: RWE will weg von der Kohle - tagesschau.de

vom 118.47 Punkte
Hauptversammlung in Essen: RWE will weg von der Kohle  tagesschau.deRWE-Versammlung: Vorwürfe der Aktivisten über Klimakatastrophe  FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung„Fridays For Future“: Klima-Aktivisten kapern RWE-Hauptversammlung  WELTUmstrittener Kraftwerkskonzern: Ch

„Fridays For Future“: Klima-Aktivisten kapern RWE-Hauptversammlung - WELT

vom 118.47 Punkte
„Fridays For Future“: Klima-Aktivisten kapern RWE-Hauptversammlung  WELTRWE-Versammlung: Vorwürfe der Aktivisten über Klimakatastrophe  FAZ - Frankfurter Allgemeine ZeitungUmstrittener Kraftwerkskonzern: Chef will RWE

Nel, ITM Power und Co: Hamburg will hoch hinaus – mit Wasserstoff! - DER AKTIONÄR

vom 112.29 Punkte
Nel, ITM Power und Co: Hamburg will hoch hinaus – mit Wasserstoff!  DER AKTIONÄRHamburg will weltgrößte Wasserstoff-Elektrolyse in den Hafen holen  heise onlineElektrolyse-Werk im Hafen :Hamburg will weltgrößte Wasse

Energiewende: Hamburg plant weltgrößte Anlage für Wasserstoff-Elektrolyse - SPIEGEL ONLINE

vom 111.4 Punkte
Energiewende: Hamburg plant weltgrößte Anlage für Wasserstoff-Elektrolyse  SPIEGEL ONLINEWirtschaft, Handel & Finanzen: KORREKTUR: Hamburg will weltgrößte Wasserstoff-Elektrolyse in den Hafen holen  HandelsblattHamburg pl

Stromspeicherung: Hamburg will große Wasserstoff-Anlage im Hafen bauen - F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

vom 111.4 Punkte
Stromspeicherung: Hamburg will große Wasserstoff-Anlage im Hafen bauen  F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine ZeitungElektrolyse-Werk im Hafen :Hamburg will weltgrößte Wasserstoff-Anlage  n-tv NACHRICHTENEnergiewende: Hambu

Kommentare ber RWE sieht im Geschft mit Wasserstoff groe Chancen