1. Nachrichten >
  2. Wirtschaft - Lieferkettengesetz - pro und contra

Wirtschaft - Lieferkettengesetz - pro und contra

Nachrichten vom | Direktlink: deutschlandfunk.de

Bundesumweltministerin Schulze hat die Bedenken der Wirtschaft gegen ein Lieferkettengesetz zurückgewiesen. Sie sehe in den Plänen von Arbeitsminister Heil und Entwicklungsminister Müller keine Überforderung der Unternehmen, sagte die SPD-Politikerin im Deutschlandfunk. Die Firmen hätten ohnehin Managementsysteme, um die Qualität der Produkte zu überwachen. mehr...

Externe Quelle mit kompletten Artikel anzeigen

https://www.deutschlandfunk.de/wirtschaft-lieferkettengesetz-pro-und-contra.1939.de.html?drn:news_id=1151408
Zur Startseite

➤ Weitere Beiträge von Freie-Welt.eu

„Eine Regulierung ohne Sanktionen ist keine Regulierung“ - EU-Kommissar Reynders kündigt Entwurf für EU-Lieferkettengesetz an

vom 319.89 Punkte
„Eine Regulierung ohne Sanktionen ist keine Regulierung“ - EU-Kommissar Reynders kündigt Entwurf für EU-Lieferkettengesetz an Pascal Molinario 30.04.2020 | 13:43 Uhr Pressestatem

Repräsentative Umfrage: Drei Viertel der Bevölkerung für ein Lieferkettengesetz

vom 177.91 Punkte
Repräsentative Umfrage: Drei Viertel der Bevölkerung für ein Lieferkettengesetz Stefan Küper 15.09.2020 | 10:36 Uhr Initiative Lieferkettengesetz: Klarer Handlungs

Repräsentative Umfrage: Drei Viertel der Bevölkerung für ein Lieferkettengesetz

vom 177.91 Punkte
Repräsentative Umfrage: Drei Viertel der Bevölkerung für ein Lieferkettengesetz Stefan Küper 15.09.2020 | 10:36 Uhr Initiative Lieferkettengesetz: Klarer Handlungsa

Lieferkettengesetz: So lobbyieren Unternehmen gegen Standards zu Menschenrechten

vom 169.61 Punkte
Eigentlich soll die große Koalition noch in diesem Jahr ein Lieferkettengesetz umsetzen, das deutsche Unternehmen auf stärkere Standards zu Umweltschutz und Menschenrechten verpflichtet. Doch wie interne Dokumente der Bundesministerien zeigen, la

EU-Rat einig: EU-Staaten befürworten gemeinsam europäisches Lieferkettengesetz

vom 154.69 Punkte
EU-Rat einig: EU-Staaten befürworten gemeinsam europäisches Lieferkettengesetz jasmin.cool 02.12.2020 | 10:33 Uhr Gemeinsame Pressemitteilung Germanwatch und MISEREOR

Für die Entlastung der Wirtschaft von der freiwilligen Verantwortung: Argumente für ein wirksames Lieferkettengesetz

vom 141.99 Punkte
Für die Entlastung der Wirtschaft von der freiwilligen Verantwortung: Argumente für ein wirksames Lieferkettengesetz Vanessa Lippert 18.12.2020 | 11:11 Uhr

Für die Entlastung der Wirtschaft von der freiwilligen Verantwortung: Argumente für ein wirksames Lieferkettengesetz

vom 91.16 Punkte
Für die Entlastung der Wirtschaft von der freiwilligen Verantwortung: Argumente für ein wirksames Lieferkettengesetz Vanessa Lippert 18.12.2020 | 10:50 Uhr Eine Veröffentlichung der Initiat

Die Bundesregierung muss endlich ein konkretes Lieferkettengesetz vorlegen

vom 91.16 Punkte
Zum Appell mehrerer Ökonominnen und Ökonomen nach einem Lieferkettengesetz erklären Anja Hajduk, stellvertretende Fraktionsvorsitzende, und Uwe Kekeritz, Sprecher für Entwicklungspolitik: Der Aufruf der Ökonominnen und Ökonom

Lieferketten: Deutsche Unternehmen bei Monitoring erneut nicht bestanden - Kanzlerin Merkel muss sich nun für Gesetz stark machen

vom 88.95 Punkte
Lieferketten: Deutsche Unternehmen bei Monitoring erneut nicht bestanden - Kanzlerin Merkel muss sich nun für Gesetz stark machen Hanna Fuhrmann 14.07.2020 | 14:57 Uhr Germanwatch

Globale Lieferketten in der Corona-Krise: Menschenrechte auf dem Abstellgleis?

vom 76.25 Punkte
Globale Lieferketten in der Corona-Krise: Menschenrechte auf dem Abstellgleis? Pascal Molinario 18.06.2020 | 08:51 Uhr Eine Verö

Verantwortungslos: Lieferkettengesetz erneut vertagt

vom 76.25 Punkte
Zur erneuten Vertagung der Eckpunkte für ein Lieferkettengesetz im Bundeskabinett erklärt Uwe Kekeritz, Sprecher für Entwicklungspolitik: Es ist ein Armutszeugnis, dass diese Regierung wieder einmal vor den mächtigen Wirtschaftsv

Schreiben Sie jetzt Ihren Abgeordneten!

vom 76.25 Punkte
Schreiben Sie jetzt Ihren Abgeordneten! Janina Longwitz 18.03.2021 | 16:18 Uhr Online-Aktion für ein starkes Lieferkettengesetz Das Lieferkettengesetz kommt! Anfang März hat das

Kommentare ber Wirtschaft - Lieferkettengesetz - pro und contra