FREIE-WELT.EU NEWS: 06.05.21 - Nachrichten App Freie Welt für Android 05.05.21 - Progressive Web App (Cron-Fehler) - 28.04.21 - NEUER SERVER // 26.04.21 - Freie Welt als Elektron App zum Download (Windows only)


❈ Am 7. August auf Wikipedia exzellenter Artikel

Medien Blogs de.wikipedia.org

Vorschlag für Freitag, 7. August 2020: Langdon Winner
Langdon Winner (* 7. August 1944 in San Luis Obispo, Kalifor­nien) ist ein US-ame­rikani­scher Technik­philo­soph und Profes­sor am Rensselaer Poly­technic Insti­tute in Troy, New York. Be­kannt­heit erlangte Winner durch Publi­katio­nen wie Autono­mous Techno­logy (1977), The Whale and the Reactor (1986) und seinen Auf­satz Do Arti­facts Have Poli­tics? (1980). Winner ver­tritt die These, dass techni­sche Gegen­stände, in der Technik­philo­sophie Arte­fakte ge­nannt, eine ihnen inne­woh­nende politi­sche Wirk­mächtig­keit besit­zen. Die Ent­wick­lung techni­scher Arte­fakte sei weder allein als Folge mensch­licher Ent­scheidun­gen, das heißt sozial­kons­trukti­vistisch erklär­bar, noch seien die von ihnen hervor­gerufe­nen sozia­len, politi­schen und kul­turel­len Anpas­sun­gen aus­schließ­lich durch sie fest­gelegt, also tech­nisch determiniert. Zwar ge­steht Winner zu, dass die spezi­fische Struk­tur einer Techno­logie mit ihren politi­schen Konse­quen­zen auch flexi­bel gestal­tet werden kann, doch stellt sich für ihn die Frage, ob be­stimm­te Techno­logien bestimmte Macht- und Ord­nungs­struk­turen erfordern. – Zum Artikel …
...


Kompletten Artikel lesen (externe Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Spezial:Feedobjekt/featured/20200807000000/de)

Zur Freie Welt Nachrichtenportal Startseite

➤ Weitere Beiträge von Freie-Welt.eu

Was geschah am 12. September?

vom 303.12 Punkte
Mediendatei abspielen1910 – In Kopenhagen feiert Urban Gads Stumm­film Abgründe mit Asta Nielsen in der Haupt­rolle Pre­miere und in Mün­chen wird Gustav Mahlers 8. Sin­fonie, auch bekannt als die Sinfon

Was geschah am 8. Mai?

vom 286.28 Punkte
1521 – Der jesuitische Theologe Petrus Canisius, ein Vor­kämpfer der Gegen­reformation und Ver­fasser des ersten römisch-katholischen Katechismus, wird ge­boren. 1891 – Die Okkultistin Helena Blavatsky, Mit­gründerin der Theo­sophisch

Was geschah am 28. Januar?

vom 277.86 Punkte
1821 – Die Alexander-I.-Insel wird von Fabian Gottlieb von Bellingshausen entdeckt; er benennt die Insel im Süd­polar­meer nach seinem Auftrag­geber Zar Alexander I. 1871 – Jules Favre und Otto von Bismarck unter­

Was geschah am 1. September?

vom 261.52 Punkte
1870 – Bei der Schlacht von Noisseville während des Deutsch-Französi­schen Krieges unter­liegen die Franzo­sen den Soldaten des Nord­deut­schen Bundes; die begin­nen erfolg­reich die Schlacht von Sedan. 18

Was geschah am 22. April?

vom 261.52 Punkte
1121 – Der Gegenpapst Gregor VIII. wird auf der Flucht gefangengenommen und dem rechtmäßigen Papst Calixt II. übergeben; der demütigt ihn zunächst, bevor er ihn einkerkern lässt. 1451 – Isabella I. (Bild

Was geschah am 25. August?

vom 258.49 Punkte
1620 – Der sieben­bürgische Fürst Gabriel Bethlen wird von den Ständen zum König von Ungarn gewählt. 1930 – Im schotti­schen Edinburgh kommt der Schau­spieler Sean Connery (James Bond 

Was geschah am 6. September?

vom 253.6 Punkte
1860 – Jane Addams, unter anderem als Grün­derin des Hull House in Chicago eine Wegbe­reiterin der Sozialen Arbeit und 1931 zu­sammen mit Nicholas Murray Butler mit dem Friedens­nobelpreis ge­ehrt, wird geboren

Was geschah am 24. September?

vom 253.1 Punkte
1555 – In der geheimen Declaratio Ferdinandea macht der römisch-deutsche König Ferdinand I. den protes­tanti­schen Reichs­ständen Zuge­ständ­nisse um den „Geist­lichen Vorbehalt“. 1845 &

Was geschah am 19. Januar?

vom 253.1 Punkte
1711 – Zum ersten Mal hält die Königlich-Preußische Sozietät der Wissen­schaften eine festliche Versamm­lung in der neu­eröffneten Berliner Sternwarte ab. 1771 – John Burton, eng­lisc

Was geschah am 3. Dezember?

vom 252.6 Punkte
1800 – Bei der Schlacht bei Hohen­linden während des Zweiten Koalitions­krieges besiegt das franzö­sische Heer unter Jean-Victor Moreau die habsburg-bayeri­schen Streit­kräfte mit Johann von Österreich.

Was geschah am 8. Dezember?

vom 252.6 Punkte
1865 – Der finnische Kompo­nist Johan „Jean“ Sibelius (Kullervo, Finlandia) wird in Hämeenlinna geboren. 1940 – Die Opera­tion Compass, die erste große Aktion der Alliierten in Nord­afrika während

Was geschah am 17. Dezember?

vom 244.18 Punkte
1195 – Balduin V., Graf von Hennegau, Namur und zwischen­zeitlich auch Flandern, stirbt in Mons. 1770 – Der deutsche Komponist Ludwig van Beethoven (3. Sinfonie, Fidelio) wird in Bonn getauft, wahr­schein&sh

Kommentare ber Am 7. August auf Wikipedia exzellenter Artikel