1. Bildung - Gesellschaft >
  2. Politik - Wirtschaft >
  3. Vertreibung der Rohingya aus Myanmar: ?Schieß auf alles, was du siehst?

Vertreibung der Rohingya aus Myanmar: „Schieß auf alles, was du siehst“

➤ Weitere Beiträge von Team Security | IT Sicherheit

Die Massenvertreibung der Rohingya aus Myanmar

vom 651.24 Punkte ic_school_black_18dp
Die Massenvertreibung der Rohingya aus Myanmar Ein Gespräch mit Daniel Korth, der als Friedensfachkraft vier Jahre in dem südostasiatischen Land gearbeitet hat Bernd Drücke 2 November, 2018 - 14:21 Bernd Dr&

Ein ewiges Hin und Her

vom 350.85 Punkte ic_school_black_18dp
Ein ewiges Hin und Her Widerstand gegen Vertreibung durch "Entwicklung" im Bewässerungsprojekt Office du Niger, Mali [email protected]… 5 November, 2019 - 17:08 Daniel Bendix

Der Entwicklung trotzen

vom 344.28 Punkte ic_school_black_18dp
Der Entwicklung trotzen Ein Megastaudammprojekt im Nordsudan und der lokale Widerstand gegen Vertreibungen [email protected]… 10 September, 2019 - 18:12 Valerie Hänsch

Wie man straflos einen Genozid verübt

vom 267.58 Punkte ic_school_black_18dp
Wie man straflos einen Genozid verübt Hefteditorial iz3w 369 (November/Dezember 2018) Rosaly Magg 29 Oktober, 2018 - 15:44 Redaktion iz3w iz3w - informationszentrum 3. welt

Vertreibung der Rohingya aus Myanmar: „Schieß auf alles, was du siehst“

vom 143.14 Punkte ic_school_black_18dp
Zwei Soldaten aus Myanmar berichten von Befehlen ihrer Vorgesetzten in 2017. Sie sollten Angehörige der muslimischen Minderheit der Rohingya zu töten. mehr...

Zeit und Raum

vom 132.96 Punkte ic_school_black_18dp
Zeit und Raum Prognosen des globalen Wandels und der Überwindung des Kapitalismus [email protected]… 18 Januar, 2019 - 18:10 Wolfgang Hein PERIPHERIE

Zwischen Nakba, Shoah und Apartheid

vom 129.91 Punkte ic_school_black_18dp
Zwischen Nakba, Shoah und Apartheid Nachdenken über Komplizität und Erinnern [email protected]… 27 Januar, 2021 - 16:53 Heidi Grunebaum PERIPHERIE

Internationaler Gerichtshof: Myanmar muss Rohingya vor Völkermord schützen - DER SPIEGEL

vom 120.78 Punkte ic_school_black_18dp
Internationaler Gerichtshof: Myanmar muss Rohingya vor Völkermord schützen  DER SPIEGELUrteil: Myanmar muss Rohingya vor Völkermord schützen  t-online.deUN-Gericht: Myanmar muss Rohingya vor Völkermord schützen  WEB.DE NewsInternationaler Gerichtshof in Den Haag - UN-Gericht: Myanmar muss Rohingya vor Völkermord schützen  Süddeuts

Rohingya: Geständnisse myanmarischer Soldaten sind wichtiges Signal gegen Straflosigkeit

vom 117.25 Punkte ic_school_black_18dp
Zu Berichten desertierter myanmarischer Soldaten über Morde, Vergewaltigungen und Massengräber im Verfahren zu mutmaßlichen Menschenrechtsverbrechen an den Rohingya erklärt Margarete Bause, Sprecherin für Menschenrechte und

Myanmar: Suu Kyi weist Vorwurf des Völkermordes an Rohingya zurück - SPIEGEL ONLINE

vom 116.04 Punkte ic_school_black_18dp
Myanmar: Suu Kyi weist Vorwurf des Völkermordes an Rohingya zurück  SPIEGEL ONLINEAung San Suu Kyi: Friedensnobelpreisträgerin verteidigt Rohingya-Vertreibung  ZEIT ONLINERohingya-Prozess gegen Myanmar: "Völkermord vor unseren Augen"  tagesschau.deRohingya-Prozess am IGH: "Mutter Suu" auf der Anklagebank  tagesschau.deInternationaler Gerichtshof: Gambia beschuldigt M

Mali: Abschiebungen als postkoloniale Praxis

vom 114.13 Punkte ic_school_black_18dp
Mali: Abschiebungen als postkoloniale Praxis [email protected]… 31 Januar, 2020 - 11:04 Almamy Sylla Susanne Ursula Schultz PERIPHERIE

Abgeordnete sam­meln Ein­drücke über die Lage in Bangladesch und Nepal

vom 112.94 Punkte ic_school_black_18dp
Afghanistan, Bangladesch, Bhutan, Malediven, Nepal, Pakistan und Sri Lanka: Es ist Aufgabe der Deutsch-Südasiatischen Parlamentariergruppe im Deutschen Bundestag, die parlamentarischen Beziehungen zu diesen Ländern Südasiens zu pflegen.

Kommentare ber Vertreibung der Rohingya aus Myanmar: ?Schie auf alles, was du siehst?