1. Bildung - Gesellschaft >
  2. Politik - Wirtschaft >
  3. Gesundheitsminister Spahn will Krankenhäuser besser machen. Das größte Problem dabei verschweigt er aber

ArabicEnglishFrenchGermanGreekItalianJapaneseKoreanPersianPolishPortugueseRussianSpanishTurkishVietnamese

Gesundheitsminister Spahn will Krankenhäuser besser machen. Das größte Problem dabei verschweigt er aber

Politik & Wirtschaft vom | Direktlink: businessinsider.de Nachrichten Bewertung

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) sieht Verbesserungsbedarf im deutschen Klinik-Systems. Dabei gehe es aber nicht allein ums Sparen....

https://www.businessinsider.de/politik/deutschland/gesundheitsminister-spahn-will-krankenhaeuser-besser-machen-das-groesste-problem-dabei-verschweigt-er-aber/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=gesundheitsminister-spahn-will-krankenhaeuser-besser-machen-das-groesste-problem-dabei-verschweigt-er-aber

Externe Webseite mit kompletten Inhalt öffnen

Ähnliche Beiträge

  • 1.

    Zeit und Raum

    vom 188.8 Punkte ic_school_black_18dp
    Zeit und Raum Prognosen des globalen Wandels und der Überwindung des Kapitalismus [email protected]… 18 Januar, 2019 - 18:10 Wolfgang Hein PERIPHERIE
  • 2.

    „Die Uniform in die Jauchegrube geworfen“

    vom 156.13 Punkte ic_school_black_18dp
    „Die Uniform in die Jauchegrube geworfen“ Bernd Drücke im Gespräch mit dem Wehrmachtsdeserteur Rainer Schepper Bernd Drücke 28 Dezember, 2018 - 16:39 Bernd Dr
  • 3.

    »Es geht nicht um Tüchtigkeit, sondern auch um Gelegenheit«

    vom 132.59 Punkte ic_school_black_18dp
    »Es geht nicht um Tüchtigkeit, sondern auch um Gelegenheit« Redaktionsgespräch über Ordnungskämpfe & die Konjunktur des neuen zivilen Ungehorsams Prager Frühling 3 Dezember, 2019 - 14:41 Mario Neumann
  • 4.

    Corona-Strategie des Innenministeriums: Wer Gefahr abwenden will, muss sie kennen

    vom 124.32 Punkte ic_school_black_18dp
    Seit einer Woche berichten deutsche Medien über ein Strategiepapier des Bundesinnenministeriums, das den Umgang der Bundesregierung mit der Corona-Pandemie vorzeichnen soll. Bisher hat das Ministerium das Dokument nicht herausgegeben. Wir dokume
  • 5.

    Zwischen Verwertung und Abwertung von Arbeitsvermögen

    vom 120.71 Punkte ic_school_black_18dp
    Zwischen Verwertung und Abwertung von Arbeitsvermögen Aneignung und Aushandlung von Wissen in Integrationsinfrastrukturen Nicoletta Rapetti 17 June, 2020 - 19:26 Mouna Maaroufi
  • 6.

    „Solidarität ist das Wichtigste, wenn es um Feminismus geht“

    vom 119.54 Punkte ic_school_black_18dp
    „Solidarität ist das Wichtigste, wenn es um Feminismus geht“ Ein Gespräch mit den Feministinnen Kerstin Wilhelms-Zywocki und Marina Minor Bernd Drücke 8 März, 2019 - 14:06 Bernd Dr
  • 7.

    »Man sollte nicht zu viel Zeit darauf verwenden von allen gemocht zu werden«

    vom 114.71 Punkte ic_school_black_18dp
    »Man sollte nicht zu viel Zeit darauf verwenden von allen gemocht zu werden« Christoph Sell von Feine Sahne Fischfilet über Gelbwesten, Kirche im Osten und Antifa auf dem Land. Prager Frühling 1 April, 2019 - 17:50
  • 8.

    Der Entwicklung trotzen

    vom 110.15 Punkte ic_school_black_18dp
    Der Entwicklung trotzen Ein Megastaudammprojekt im Nordsudan und der lokale Widerstand gegen Vertreibungen [email protected]… 10 September, 2019 - 18:12 Valerie Hänsch
  • 9.

    Handeln, wenn andere das nicht tun

    vom 109.74 Punkte ic_school_black_18dp
    Handeln, wenn andere das nicht tun Ein Gespräch mit der Klima- und Menschenrechtsaktivistin Michèle Winkler vom Grundrechtekomitee Bernd Drücke 10 Mai, 2019 - 11:36 Bernd Drü
  • 10.

    Vom Schicksal der „wunderlichsten aller Revolutionen“

    vom 105.72 Punkte ic_school_black_18dp
    Vom Schicksal der „wunderlichsten aller Revolutionen“ Frieden! Demokratie! Sozialismus!? – Die zwiespältigen Resultate einer deutschen Revolution Gerd Wiegel 22 Oktober, 2018 - 10:15 Stefan Bollin
  • 11.

    Ein ewiges Hin und Her

    vom 105.32 Punkte ic_school_black_18dp
    Ein ewiges Hin und Her Widerstand gegen Vertreibung durch "Entwicklung" im Bewässerungsprojekt Office du Niger, Mali [email protected]… 5 November, 2019 - 17:08 Daniel Bendix
  • 12.

    Die Massenvertreibung der Rohingya aus Myanmar

    vom 104.82 Punkte ic_school_black_18dp
    Die Massenvertreibung der Rohingya aus Myanmar Ein Gespräch mit Daniel Korth, der als Friedensfachkraft vier Jahre in dem südostasiatischen Land gearbeitet hat Bernd Drücke 2 November, 2018 - 14:21 Bernd Dr&

Kommentare ber Gesundheitsminister Spahn will Krankenhuser besser machen. Das grte Problem dabei verschweigt er aber