1. Bildung - Gesellschaft >
  2. Politik - Wirtschaft >
  3. Coronavirus weltweit: UN: Pandemie stürzt weitere 150 Millionen Kinder in Armut

ArabicEnglishFrenchGermanGreekItalianJapaneseKoreanPersianPolishPortugueseRussianSpanishTurkishVietnamese

Coronavirus weltweit: UN: Pandemie stürzt weitere 150 Millionen Kinder in Armut

Politik & Wirtschaft vom | Direktlink: sueddeutsche.de Nachrichten Bewertung

Coronavirus - Chile

Betroffen seien Familien, die dem Elend gerade entronnen waren, aber auch solche, die nun mit nie gesehenen Entbehrungen konfrontiert seien, warnt die UN. Besonders besorgniserregend sei, dass man wohl noch am Anfang der Coronakrise stehe.

...

https://www.sueddeutsche.de/politik/coronavirus-weltweit-news-un-kinderarmut-1.5030927

Externe Webseite mit kompletten Inhalt öffnen

Ähnliche Beiträge

  • 1.

    Gelockert in eine neue Normalität der Krise?

    vom 176.91 Punkte ic_school_black_18dp
    Gelockert in eine neue Normalität der Krise? Überlegungen zu einer emanzipatorischen Pandemiebekämpfung, Teil 1 harry adler 20 Mai, 2020 - 15:39 Alex Demirovic
  • 2.

    Der Krieg gegen Jemens Kinder

    vom 140.92 Punkte ic_school_black_18dp
    Der Krieg gegen Jemens Kinder Drei von fünf Kriegstoten sind unter fünf Jahren Bernd Drücke 17 Januar, 2020 - 18:29 Jakob Reimann Graswurzelrevolu
  • 3.

    Aktive Politik der Armutsbekämpfung – Fehlanzeige!

    vom 130.21 Punkte ic_school_black_18dp
    Aktive Politik der Armutsbekämpfung – Fehlanzeige! Klaus Schneider 25 Oktober, 2018 - 11:41 Joachim Bischoff Bernhard Müller
  • 4.

    Covid-19 und der Katastrophenkapitalismus

    vom 117.54 Punkte ic_school_black_18dp
    Covid-19 und der Katastrophenkapitalismus Internationale Warenketten und ökologisch-epidemiologisch-ökonomische Krisen Gerd Wiegel 4 September, 2020 - 16:26 John Bellamy
  • 5.

    Zahlen im Armutsbericht bleiben dramatisch - Armut in Oberhausen gestiegen!

    vom 98.74 Punkte ic_school_black_18dp
    Zahlen im Armutsbericht bleiben dramatisch - Armut in Oberhausen gestiegen! Pressemitteilung Oberhausen martin 12. Dezember 2019 - 13:31 "Die Bundesregierung erzählt gerne, wie
  • 6.

    Zweites Corona-Steuer­hilfe­gesetz und zweiter Nach­trags­haushalt 2020

    vom 98.29 Punkte ic_school_black_18dp
    Der Entwurf von CDU/CSU und SPD für ein zweites Gesetz zur Umsetzung steuerlicher Hilfsmaßnahmen zur Bewältigung der Corona-Krise (zweites Corona-Steuerhilfegesetz, 19/20058) ist am Freitag, 19. Juni 2020, Gegenstand einer 90-minütigen
  • 7.

    Corona-Krise: Diese Maßnahmen plant die Bundesregierung im April und Mai

    vom 90.35 Punkte ic_school_black_18dp
    Die Bundesregierung will im Zuge der Corona-Krise kleinere Geschäfte wieder öffnen, aber Kontaktbeschränkungen verlängern. Das geht aus einer Vorlage des Kabinetts hervor, die wir veröffentlichen. Derzeit laufen die Verhandlun
  • 8.

    Die Schere öffnet sich weiter – Verlierer und Gewinner in der Corona-Krise

    vom 89.69 Punkte ic_school_black_18dp
    Die Schere öffnet sich weiter – Verlierer und Gewinner in der Corona-Krise harry adler 20 August, 2020 - 10:07 Christoph Butterwegge Luxemburg Sozialstaat
  • 9.

    Etats des Bundes­präsi­denten, des Bundes­tages und des Bundes­rates

    vom 88 Punkte ic_school_black_18dp
    Die zweite Beratung der Einzelpläne 01 (Bundespräsident und Bundespräsidialamt), 02 (Deutscher Bundestag) und 03 (Bundesrat) des Bundeshaushalts für das Jahr 2019 (19/3400) findet zu Beginn der Haushaltswoche am Dienstag, 20. November
  • 10.

    15,33 Milliarden Euro für Inneres, Bau und Heimat

    vom 88 Punkte ic_school_black_18dp
    Der am Donnerstag, 28. November 2019, auf der Tagesordnung stehende Einzelplan 06 (Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat) im Regierungsentwurf für den Haushalt 2020 (19/11800, 19/18300) sieht Ausgaben in Höhe von 15,33 Milliarden
  • 11.

    Fast eine Milliarde Euro mehr für Inneres, Bau und Heimat

    vom 84.74 Punkte ic_school_black_18dp
    Die Abgeordneten beraten zum Auftakt der Sitzung am Donnerstag, 22. November 2018, den Etat des von Horst Seehofer (CSU) geführten Bundesministeriums für Inneres, Bau und Heimat (Einzelplan 06) abschließend in zweiter Lesung. Mitberaten
  • 12.

    Integration, Netzpolitik und Wohnungs­wesen im Seehofer-Etat

    vom 84.74 Punkte ic_school_black_18dp
    Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) kann im Jahr 2020 mit Ausgaben in Höhe von 15,33 Milliarden Euro (2019: 15,85 Milliarden Euro) planen. Die Personalausgaben machen mit 5,06 Milliarden Euro knapp ein Drittel des gesamten Etats aus (2019: 4,82

Kommentare ber Coronavirus weltweit: UN: Pandemie strzt weitere 150 MillionenKinderin Armut