1. Nachrichten >
  2. Covid-19 - Widerstand von Ärzten gegen "pauschalen Lockdown"

ArabicEnglishFrenchGermanGreekItalianJapaneseKoreanPersianPolishPortugueseRussianSpanishTurkishVietnamese

Covid-19 - Widerstand von Ärzten gegen "pauschalen Lockdown"

Nachrichten vom | Direktlink: deutschlandfunk.de Nachrichten Bewertung

Bundeskanzlerin Merkel und die Regierungschefs der Länder beraten seit dem frühen Nachmittag über neue Alltagsbeschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Wissenschaftler, Ärzte und Verbände wenden sich gegen einen neuen Teil-Lockdown und verlangen in einem Positionspapier eine neue Strategie gegen das Virus. mehr...

https://www.deutschlandfunk.de/covid-19-widerstand-von-aerzten-gegen-pauschalen-lockdown.1939.de.html?drn:news_id=1188425

Externe Webseite mit kompletten Inhalt öffnen

Ähnliche Beiträge

  • 1.

    Ein ewiges Hin und Her

    vom 283.35 Punkte ic_school_black_18dp
    Ein ewiges Hin und Her Widerstand gegen Vertreibung durch "Entwicklung" im Bewässerungsprojekt Office du Niger, Mali [email protected]… 5 November, 2019 - 17:08 Daniel Bendix
  • 2.

    Der Entwicklung trotzen

    vom 188.85 Punkte ic_school_black_18dp
    Der Entwicklung trotzen Ein Megastaudammprojekt im Nordsudan und der lokale Widerstand gegen Vertreibungen [email protected]… 10 September, 2019 - 18:12 Valerie Hänsch
  • 3.

    Corona-Strategie des Innenministeriums: Wer Gefahr abwenden will, muss sie kennen

    vom 160.85 Punkte ic_school_black_18dp
    Seit einer Woche berichten deutsche Medien über ein Strategiepapier des Bundesinnenministeriums, das den Umgang der Bundesregierung mit der Corona-Pandemie vorzeichnen soll. Bisher hat das Ministerium das Dokument nicht herausgegeben. Wir dokume
  • 4.

    Zeit und Raum

    vom 151.97 Punkte ic_school_black_18dp
    Zeit und Raum Prognosen des globalen Wandels und der Überwindung des Kapitalismus [email protected]… 18 Januar, 2019 - 18:10 Wolfgang Hein PERIPHERIE
  • 5.

    Covid-19 und der Katastrophenkapitalismus

    vom 137.52 Punkte ic_school_black_18dp
    Covid-19 und der Katastrophenkapitalismus Internationale Warenketten und ökologisch-epidemiologisch-ökonomische Krisen Gerd Wiegel 4 September, 2020 - 16:26 John Bellamy
  • 6.

    Corona-Krise: Wir veröffentlichen aktuelles Lagebild des Krisenstabs

    vom 124.23 Punkte ic_school_black_18dp
    Ruhige Sicherheitslage, steigende Testkapazitäten und Lieferengpässe für Labore: Der Krisenstab der Bundesregierung überwacht die aktuelle Lage in der Corona-Krise in Deutschland. Sein Lagebild gibt er allerdings nicht heraus, da es als
  • 7.

    Corona-Krise: Wir veröffentlichen Entwurf zur Änderung des Infektionsschutzgesetzes

    vom 107.75 Punkte ic_school_black_18dp
    Mit einem weitreichenden Gesetz will der Bund zusätzliche Befugnisse in der Corona-Krise erhalten. Wir dokumentieren den ersten Gesetzentwurf, der auch die Möglichkeit zur Handy-Ortung vorsah. Jens Spahn wollte per Gesetz eine umfassende Handy-Ortung ermöglichen Foto-Credit: Brasilianische Nachrichtenagentur, CC BY 3.0 BR
  • 8.

    Brüchige Allianzen

    vom 106.67 Punkte ic_school_black_18dp
    Brüchige Allianzen LSBTIQ-Aktivismen im Kontext der intersektionalen und dekolonialen Praxis der südafrikanischen Studierendenbewegung [email protected]… 6 November, 2020 - 14:26 Antje Daniel
  • 9.

    Mali: Abschiebungen als postkoloniale Praxis

    vom 105.35 Punkte ic_school_black_18dp
    Mali: Abschiebungen als postkoloniale Praxis [email protected]… 31 Januar, 2020 - 11:04 Almamy Sylla Susanne Ursula Schultz PERIPHERIE
  • 10.

    Gelockert in eine neue Normalität der Krise?

    vom 101.55 Punkte ic_school_black_18dp
    Gelockert in eine neue Normalität der Krise? Überlegungen zu einer emanzipatorischen Pandemiebekämpfung, Teil 1 harry adler 20 Mai, 2020 - 15:39 Alex Demirovic
  • 11.

    Gutachten des Bundestags: Völkerrechtswidriges Vorgehen an EU-Außengrenze

    vom 97.23 Punkte ic_school_black_18dp
    Die griechische Regierung hat das Asylrecht für einen Monat ausgesetzt und Asylsuchende ausgewiesen. Laut einem Gutachten des Wissenschaftlichen Dienstes im Bundestag, das wir veröffentlichen, verstößt dieses Vorgehen gegen Menschenre
  • 12.

    Überweisungen im vereinfachten Verfahren

    vom 96.24 Punkte ic_school_black_18dp
    Ohne Aussprache überweist der Bundestag am Donnerstag, 23. April 2020, eine Reihe von Vorlagen zur weiteren Beratung in die Ausschüsse: Änderung des Bundespersonalvertretungsgesetzes: Im Ausschuss für Inneres und Heimat beraten werden

Kommentare ber Covid-19 - Widerstand von Ärzten gegen "pauschalen Lockdown"