1. Nachrichten >
  2. Pressemitteilungen >
  3. Bergkarabach: Humanitäre Katastrophe verhindern

ArabicEnglishFrenchGermanGreekItalianJapaneseKoreanPersianPolishPortugueseRussianSpanishTurkishVietnamese

Bergkarabach: Humanitäre Katastrophe verhindern

Pressemitteilungen vom | Direktlink: gruene-bundestag.de Nachrichten Bewertung

Anlässlich der Gewalteskalation um Bergkarabach und des geplanten Treffens der Minsk-Gruppe in Genf erklärt Manuel Sarrazin, Sprecher für Osteuropapolitik:

Die militärische Eskalation um Bergkarabach und die Berichte über gezielte Angriffe auf zivile Einrichtungen sind bedrückend. Es braucht ein sofortiges Ende der Gewalt und eine lückenlose Aufklärung der begangenen Kriegsverbrechen. Der Vormarsch Aserbaidschans in der umkämpften Südkaukasus-Region schafft keine Lösung. Er  verursacht neues Leid, Flucht und Vertreibung und muss unverzüglich gestoppt werden. Jegliche Versuche der militärischen Rückeroberung von Bergkarabach führen zu einer humanitären Katastrophe, die es unbedingt zu verhindern gilt. Eine militärische Lösung für die Region gibt es nicht. Nachhaltiger und langfristiger Frieden wird nur auf diplomatischem Wege möglich sein.
Die Bundesregierung ist Mitglied der OSZE Minsk-Gruppe und damit mehr als die stille Beobachterin, die sie seit Wochen mimt. Sie muss sich endlich stärker engagieren und den Gewaltverzicht aller Parteien einfordern. Klar ist: Ohne Transparenz, Hilfe für die Notleidenden vor Ort und vertrauensbildende Maßnahmen wird es keine Befriedung der Region geben. Deshalb muss darauf gedrungen werden, dass beide Konfliktparteien der Überwachung eines Waffenstillstands durch eine massive Präsenz der OSZE vor Ort zustimmen. Es gilt eine Lösung zu finden, die sowohl Aserbaidschans berechtigtem, völkerrechtlichem Interesse nach territorialer Integrität, als auch dem Selbstbestimmungsrecht der Menschen in Bergkarabach Rechnung trägt.
Eine solche Lösung und das friedliche Zusammenleben der Menschen in der Region sind möglich. Vor allem wenn wir die Region nicht den zynischen und destabilisierenden Großmachtsfantasien aus Ankara und Moskau überlassen.

Alle Pressemitteilungen auf gruene-bundestag.de...

https://www.gruene-bundestag.de/presse/pressemitteilungen/bergkarabach-humanitaere-katastrophe-verhindern

Externe Webseite mit kompletten Inhalt öffnen

Ähnliche Beiträge

  • 1.

    Bergkarabach: Humanitäre Katastrophe verhindern

    vom 108.34 Punkte ic_school_black_18dp
    Anlässlich der Gewalteskalation um Bergkarabach und des geplanten Treffens der Minsk-Gruppe in Genf erklärt Manuel Sarrazin, Sprecher für Osteuropapolitik: Die militärische Eskalation um Bergkarabach und die Berichte über gez
  • 2.

    Krieg um Bergkarabach: Russischer Hubschrauber abgeschossen - tagesschau.de

    vom 56.09 Punkte ic_school_black_18dp
    Krieg um Bergkarabach: Russischer Hubschrauber abgeschossen  tagesschau.deKonflikt um Bergkarabach: Aserbaidschan schießt russischen Militärhubschrauber ab  t-online.deKonflikt um Bergkarabach: Russischer Militärhubschrauber in Ar
  • 3.

    Krieg um Bergkarabach: Ein historischer Tag im Südkaukasus - tagesschau.de

    vom 56.09 Punkte ic_school_black_18dp
    Krieg um Bergkarabach: Ein historischer Tag im Südkaukasus  tagesschau.deKaukasus: Armenien und Aserbaidschan einigen sich auf Waffenruhe im Konflikt um Bergkarabach  HandelsblattArmenien verliert Krieg um Bergkarabach - Putin schickt Truppen  BILDBergkarabach: Arme
  • 4.

    Bergkarabach-Konflikt: Russland setzt Waffenstillstand im Kaukasus durch - DER SPIEGEL

    vom 56.09 Punkte ic_school_black_18dp
    Bergkarabach-Konflikt: Russland setzt Waffenstillstand im Kaukasus durch  DER SPIEGELArmenien verliert Krieg um Bergkarabach - Putin schickt Truppen  BILDKaukasus: Armenien und Aserbaidschan einigen sich auf Waffenruhe im Konflikt um Bergkarabach  HandelsblattBergkarabach: Armenien hat alles verloren  DIE WELTBergkarabach-Konflikt: Putin hat das letzte Wort  Süddeutsch
  • 5.

    Bergkarabach-Konflikt: Tausende Armenier demonstrieren gegen Abkommen über Waffenstillstand - DER SPIEGEL

    vom 56.09 Punkte ic_school_black_18dp
    Bergkarabach-Konflikt: Tausende Armenier demonstrieren gegen Abkommen über Waffenstillstand  DER SPIEGELArmenien verliert Krieg um Bergkarabach - Putin schickt Truppen  BILDAserbaidschan und Armenien: Neuer Anlauf für Waffenruhe in Bergkarabach  tagesschauBergkarabach: Ein Sieg, aber kein Ende  ZEIT ONLINEBergkarabach-Konflikt: Putin hat das letzte Wort  Süddeutsche Zeitung"Mehr zum Thema" ansehen in Google News
  • 6.

    Bergkarabach-Krieg: Videos zeigen brutale Kriegsverbrechen an Armeniern - t-online.de

    vom 56.09 Punkte ic_school_black_18dp
    Bergkarabach-Krieg: Videos zeigen brutale Kriegsverbrechen an Armeniern  t-online.deNach Kämpfen um Bergkarabach: Aserbaidschan meldet fast 2800 getötete Soldaten  DER SPIEGELKonflikt um Bergkarabach: Aserbaidschan übernimmt Region Latschin  tagesschau.deBergkarabach: Aserbaidschan nennt erstmals Zahl der getöteten Soldaten  t-online.deBergkarabach: Aserbaidschanische Armee übernimmt die Re
  • 7.

    Maas zu Konflikt mit Iran - "Es geht darum, Krieg zu verhindern" - Süddeutsche Zeitung

    vom 46.81 Punkte ic_school_black_18dp
    Maas zu Konflikt mit Iran - "Es geht darum, Krieg zu verhindern"  Süddeutsche ZeitungMaas zu Streit mit Iran: "Es geht darum, Krieg zu verhindern"  SPIEGEL ONLINEMaas zu Eskalation am Golf: "Es geht darum, Krieg zu verhindern"  WEB.DE NewsHeiko Maas nach Tankerentführung: „Es geht darum, Krieg zu ve
  • 8.

    Kämpfe um Bergkarabach: Armenien zu Gesprächen über Waffenstillstand bereit - DER SPIEGEL

    vom 44.87 Punkte ic_school_black_18dp
    Kämpfe um Bergkarabach: Armenien zu Gesprächen über Waffenstillstand bereit  DER SPIEGELKrieg um Bergkarabach: Die wichtigsten Fragen und Antworten  WEB.DE NewsKonflikt um Bergkarabach: Was will Erdogan? | tagesschau.de  tagesschau.deBergkarabach: Angeblich Angriff auf Bergkarabachs Hauptstadt  t-online.deEskalation in Berg-Karabach:Moskau fordert Abzug ausländischer Söldner  n-tv NACHRICHTEN"Mehr zum Thema" ansehe
  • 9.

    Konflikt um Bergkarabach: Russland verliert die Balance im Südkaukasus - ZEIT ONLINE

    vom 44.87 Punkte ic_school_black_18dp
    Konflikt um Bergkarabach: Russland verliert die Balance im Südkaukasus  ZEIT ONLINEArmenien: Schwere Vorwürfe gegen Aserbaidschan und die Türkei  DER SPIEGELBergkarabach: Neue Gefechte treiben Menschen in die Flucht  tagesschau.deEU und Bergkarabach: Nicht von Nationalisten vereinnahmen lassen  DIE WELTArmenien beschuldigt Türkei: Hälfte de
  • 10.

    Berichte über neue Kämpfe: Brüchige Feuerpause in Bergkarabach - tagesschau.de

    vom 44.87 Punkte ic_school_black_18dp
    Berichte über neue Kämpfe: Brüchige Feuerpause in Bergkarabach  tagesschau.deArmenien und Aserbaidschan einigen sich auf Waffenruhe  BILDKonflikt um Bergkarabach: Armenien und Aserbaidschan einigen sich auf Waffenruhe  DER SPIEGELKonflikt im Kaukasus:
  • 11.

    Krieg in Bergkarabach: Konflikt ohne Lösung | tagesschau.de - tagesschau.de

    vom 44.87 Punkte ic_school_black_18dp
    Krieg in Bergkarabach: Konflikt ohne Lösung | tagesschau.de  tagesschau.deTrotz Waffenruhe: Neue Gefechte in Bergkarabach  DER SPIEGELArmenien und Aserbaidschan liefern sich Gefechte - was Erdogan damit zu tun hat  FOCUS OnlineBergkarabach: Was die Menschen in Armeni
  • 12.

    Südkaukasus: Brüchige Waffenruhe in Bergkarabach | tagesschau.de - tagesschau.de

    vom 44.87 Punkte ic_school_black_18dp
    Südkaukasus: Brüchige Waffenruhe in Bergkarabach | tagesschau.de  tagesschau.deAlltag in Bergkarabach: Leben im ewigen Krieg  DER SPIEGELKonflikt um Bergkarabach: Neuer Anlauf für eine Waffenruhe  tagesschau.deBergkarabach-Konflikt: Für Armenien

Kommentare ber Bergkarabach: Humanitre Katastrophe verhindern