1. Bildung - Gesellschaft >
  2. Weblogs >
  3. Politik-Blogs >
  4. Veronika Kracher: Incels. Geschichte, Sprache und Ideologie eines Online-Kults

Veronika Kracher: Incels. Geschichte, Sprache und Ideologie eines Online-Kults

Politik-Blogs vom | Direktlink: jungle.world

  • Jungle.World
  • abo
  • Veronika Kracher: Incels. Geschichte, Sprache und Ideologie eines Online-Kults
Incels

Veronika Kracher: Incels. Geschichte, Sprache und Ideologie eines Online-Kults

Ventil Verlag 2020, 280 Seiten, Broschur.

Beschreibung

Bevor Alek Minassian im April 2018 mit einem Auto in eine Menschenmenge in Toronto raste und zehn Menschen ermordete, hinterließ er auf Facebook folgende Nachricht: »The Incel rebellion has already begun! All hail the Supreme Gentleman Elliot Rodger!«. Elliot Rodger hatte 2014 auf dem Campus der Universität von Kalifornien in Santa Barbara sechs Menschen getötet und 13 weitere verletzt. Er hinterließ ein über hundert Seiten langes Manifest, in dem er seine Taten begründete: Sie seien ein Racheakt gegen Frauen, die ihm Liebe und Sex verweigert und demzufolge den Tod verdient hätten. Dies sind nicht die einzigen explizit gegen Frauen gerichteten Attentate, die von sogenannten »Incels« verübt worden sind. »Incels« ist die Kurzform für »Involuntary Celibates« – unfreiwillig im Zölibat Lebende. Sie treffen sich in Onlineforen und auf Imageboards und lamentieren darüber, keinen Sex zu haben, obwohl dieser ein naturgegebenes männliches Grundrecht sei. Im mildesten Falle artikuliert sich ihr Denken in Depressionen und Selbstmitleid, im schlimmsten Falle in der Glorifizierung von Kindesmissbrauch, sexueller Gewalt oder dem Femizid. Incels sind jedoch keine »schwarzen Schafe« oder »Ausnahmeerscheinungen« innerhalb der kapitalistisch-patriarchalen Verhältnisse, sondern Ausdruck einer Gesellschaft, in der die Abwertung des Weiblichen an der Tagesordnung ist. Obwohl Incels schon zahlreiche Gewalt- und Terrorakte begangen haben, wird das Phänomen gerade im deutschsprachigen Raum bisher nur sehr oberflächlich analysiert. Dieses Buch, das die Geschichte der Bewegung nachzeichnet, die Memes und Sprache der Incels erklärt, ihre Ideologie analysiert und eine sozialpsychologische Auseinandersetzung mit diesem Online-Kult anstrebt, wird diese Lücke füllen.

Jetzt ein Abo abschließen und Prämie auswählen*

*Keine Prämie bei Abschluß eines Probeabonnements 

...

Externe Quelle mit kompletten Artikel anzeigen

https://jungle.world/abo/praemien/veronika-kracher-incels-geschichte-sprache-und-ideologie-eines-online-kults
Zur Startseite

➤ Weitere Beiträge von Team Security | IT Sicherheit

Veronika Kracher: Incels. Geschichte, Sprache und Ideologie eines Online-Kults

vom 393.89 Punkte ic_school_black_18dp
Jungle.World abo Veronika Kracher: Incels. Geschichte, Sprache und Ideologie eines Online-Kults Veronika Kracher: Incels. Geschichte, Sprache und Ideologie eines Online-Kult

Rechte reden nicht

vom 175.88 Punkte ic_school_black_18dp
Rechte reden nicht Kritik der emblematischen Sprache. Mit Rechten reden? Bernd Drücke 14 June, 2019 - 14:02 Andreas Kemper Graswurzelrevolution

Subjektivität im Zeitalter der digitalen Maschinerie

vom 150.94 Punkte ic_school_black_18dp
Subjektivität im Zeitalter der digitalen Maschinerie Marx revisited Nicoletta Rapetti 14 Dezember, 2018 - 23:53 Friedhelm Schütte Widersprüche

Industrie 4.0 – Die digitale deutsche Ideologie

vom 138.16 Punkte ic_school_black_18dp
Industrie 4.0 – Die digitale deutsche Ideologie Gerd Wiegel 22 Oktober, 2018 - 10:23 Christian Fuchs Z. Zeitschrift Marxistische Erneuerung Ö

Die biodeutsche Ideologie – eine Nachlese

vom 138.16 Punkte ic_school_black_18dp
Die biodeutsche Ideologie – eine Nachlese Was die Debatte über ein kleines Landesgesetz über den Bewusstseinszustand der Nation verrät Prager Frühling 5 August, 2020 - 11:55 Stefan Gerbing

Interview mit Veronika Kracher: „Incels sind die Spitze des patriarchalen Eisbergs“

vom 118.92 Punkte ic_school_black_18dp
„Incel“ steht für „involuntary celibate“ – zu Deutsch „unfreiwillig zölibatär“. So heißt eine globale Online-Community, in der Zehntausende frustrierte junge Männer ihrem grassierenden

„Zwei Abarten des totalitären Sozialismus“

vom 111.16 Punkte ic_school_black_18dp
„Zwei Abarten des totalitären Sozialismus“ Totalitarismustheorie und Geschichtspolitik einer modernisierten radikalen Rechten Gerd Wiegel 8 Dezember, 2020 - 14:49 Gerd Wiegel

Identität in der Ideologie der Neuen Rechten

vom 103.93 Punkte ic_school_black_18dp
Identität in der Ideologie der Neuen Rechten Werner Zentner 13 Januar, 2021 - 12:05 Georg Auernheimer FORUM Wissenschaft Politik Theori

Auf deutscher Scholle – Landwirtschaft von rechts

vom 100.71 Punkte ic_school_black_18dp
Auf deutscher Scholle – Landwirtschaft von rechts Völkische Tradition und aktuelle Strategien Redaktion GID 4 Juli, 2019 - 14:01 Marius Hellwig GID - Der Gen-ethisch

Rezension: Veronika Kracher über Incels und ihre Ursprünge in der patriarchalen Gesellschaft

vom 98.29 Punkte ic_school_black_18dp
Veronika Krachers im November 2020 erschienenes Buch „Incels: Geschichte, Sprache und Ideologie eines Online-Kults“ ist eine gelungene Analyse der hasserfüllten Ideologie der Incel-Szene. Eine Rezension.

Liebe zur Gewalt

vom 95.62 Punkte ic_school_black_18dp
Liebe zur Gewalt Warum Faschismus und Terror unzertrennlich sind (iz3w 379) Rosaly Magg 20 Juli, 2020 - 15:47 Mathias Wörsching iz3w - informationszentrum 3. welt

Der Entwicklung trotzen

vom 94.59 Punkte ic_school_black_18dp
Der Entwicklung trotzen Ein Megastaudammprojekt im Nordsudan und der lokale Widerstand gegen Vertreibungen [email protected]… 10 September, 2019 - 18:12 Valerie Hänsch

Kommentare ber Veronika Kracher: Incels. Geschichte, Sprache und Ideologie eines Online-Kults