1. Videos >
  2. Let's Play >
  3. Dinge, die man zuhause tun kann | Almost Daily #444

ArabicEnglishFrenchGermanGreekItalianJapaneseKoreanPersianPolishPortugueseRussianSpanishTurkishVietnamese

Dinge, die man zuhause tun kann | Almost Daily #444

Let's Play vom | Direktlink: youtube.com Nachrichten Bewertung

...

https://www.youtube.com/watch?v=dAZaQP6T6Sk

Externe Webseite mit kompletten Inhalt öffnen

Ähnliche Beiträge

  • 1.

    Die Massenvertreibung der Rohingya aus Myanmar

    vom 193.83 Punkte ic_school_black_18dp
    Die Massenvertreibung der Rohingya aus Myanmar Ein Gespräch mit Daniel Korth, der als Friedensfachkraft vier Jahre in dem südostasiatischen Land gearbeitet hat Bernd Drücke 2 November, 2018 - 14:21 Bernd Dr&
  • 2.

    Die Eroberung des Brotes

    vom 186.93 Punkte ic_school_black_18dp
    Die Eroberung des Brotes Die Solidarische Landwirtschaft Bernd Drücke 24 June, 2020 - 13:27 Daniel Korth Graswurzelrevolution
  • 3.

    »Es geht nicht um Tüchtigkeit, sondern auch um Gelegenheit«

    vom 163.73 Punkte ic_school_black_18dp
    »Es geht nicht um Tüchtigkeit, sondern auch um Gelegenheit« Redaktionsgespräch über Ordnungskämpfe & die Konjunktur des neuen zivilen Ungehorsams Prager Frühling 3 Dezember, 2019 - 14:41 Mario Neumann
  • 4.

    »Das Meer überträgt unsere Schwierigkeiten«

    vom 151.34 Punkte ic_school_black_18dp
    »Das Meer überträgt unsere Schwierigkeiten« Ein Gespräch über soziale Folgen des Klimawandels und den drohenden Untergang der pazifischen Inselwelten Prager Frühling 31 März, 2020 - 11:16 Stefan Gerbi
  • 5.

    „Die Uniform in die Jauchegrube geworfen“

    vom 149.53 Punkte ic_school_black_18dp
    „Die Uniform in die Jauchegrube geworfen“ Bernd Drücke im Gespräch mit dem Wehrmachtsdeserteur Rainer Schepper Bernd Drücke 28 Dezember, 2018 - 16:39 Bernd Dr
  • 6.

    „Solidarität ist das Wichtigste, wenn es um Feminismus geht“

    vom 136.47 Punkte ic_school_black_18dp
    „Solidarität ist das Wichtigste, wenn es um Feminismus geht“ Ein Gespräch mit den Feministinnen Kerstin Wilhelms-Zywocki und Marina Minor Bernd Drücke 8 März, 2019 - 14:06 Bernd Dr
  • 7.

    Rede von Außenminister Heiko Maas anlässlich der Jubiläumsveranstaltung „Saarhundert“

    vom 129.03 Punkte ic_school_black_18dp
    Es ist vermutlich nicht allein meine saarländische Herkunft, die mir die Ehre verschafft, und so verstehe ich das, heute hier sprechen zu dürfen. Sondern das hat wohl auch was mit der Tatsache zu tun, dass das Saarland – beziehungs
  • 8.

    Die Wahrheit wird uns nicht davonlaufen? So ganz sicher! Über Verrat und den Umgang damit

    vom 122.36 Punkte ic_school_black_18dp
    Die Wahrheit wird uns nicht davonlaufen? So ganz sicher! Über Verrat und den Umgang damit - Eine Erwiderung Am 19. Juli 2020 veröffentlichten autonome Antifaschist*innen aus Wuppertal einen Text auf der Plattform „Indymedia“: „Die Wahrh
  • 9.

    Fünfzehn Tage, die die Welt erschütterten

    vom 114.95 Punkte ic_school_black_18dp
    Fünfzehn Tage, die die Welt erschütterten Die Januarkämpfe 1919 und die Ermordung Luxemburgs und Liebknechts harry adler 14 Januar, 2019 - 18:20 Ingar Solty
  • 10.

    Corona-Strategie des Innenministeriums: Wer Gefahr abwenden will, muss sie kennen

    vom 114.91 Punkte ic_school_black_18dp
    Seit einer Woche berichten deutsche Medien über ein Strategiepapier des Bundesinnenministeriums, das den Umgang der Bundesregierung mit der Corona-Pandemie vorzeichnen soll. Bisher hat das Ministerium das Dokument nicht herausgegeben. Wir dokume
  • 11.

    Zeit und Raum

    vom 113.36 Punkte ic_school_black_18dp
    Zeit und Raum Prognosen des globalen Wandels und der Überwindung des Kapitalismus [email protected]… 18 Januar, 2019 - 18:10 Wolfgang Hein PERIPHERIE
  • 12.

    Corona-Krise: Wir veröffentlichen Entwurf zur Änderung des Infektionsschutzgesetzes

    vom 112.13 Punkte ic_school_black_18dp
    Mit einem weitreichenden Gesetz will der Bund zusätzliche Befugnisse in der Corona-Krise erhalten. Wir dokumentieren den ersten Gesetzentwurf, der auch die Möglichkeit zur Handy-Ortung vorsah. Jens Spahn wollte per Gesetz eine umfassende Handy-Ortung ermöglichen Foto-Credit: Brasilianische Nachrichtenagentur, CC BY 3.0 BR

Kommentare ber Dinge, die man zuhause tun kann | Almost Daily #444