1. Videos >
  2. Nachrichten >
  3. NACH STÖRAKTIONEN IM BUNDESTAG: Chef der Innenministerkonferenz fordert AfD-Verbot

ArabicEnglishFrenchGermanGreekItalianJapaneseKoreanPersianPolishPortugueseRussianSpanishTurkishVietnamese

NACH STÖRAKTIONEN IM BUNDESTAG: Chef der Innenministerkonferenz fordert AfD-Verbot

Nachrichten vom | Direktlink: youtube.com Nachrichten Bewertung

...

https://www.youtube.com/watch?v=r3pSJnikz_8

Externe Webseite mit kompletten Inhalt öffnen

Ähnliche Beiträge

  • 1.

    Der große Antwort-Check 2019: Wie antworten Ihre Abgeordneten?

    vom 672.49 Punkte ic_school_black_18dp
    Schon wieder ein Jahr rum: Pünktlich zu den Zeugnisnoten in jedem Bundesland vergibt auch abgeordnetenwatch.de Noten. Und zwar für das Antwortverhalten der Bundestagsabgeordneten. Wer reagiert besonders zuverlässig auf Fragen von Bür
  • 2.

    Antwort-Check 2019: So antworteten die Fraktionen, so die Bundesländer

    vom 377.35 Punkte ic_school_black_18dp
    16 Bundesländer, 16 Zeugnisausgaben - nicht nur die Schüler:innen in Deutschland haben im Sommer ihre Zeugnisse erhalten: Nein, auch die Bundestagsabgeordneten! abgeordnetenwatch.de hat Noten vergeben für das Antwortverhalten der MdB auf unse
  • 3.

    Burggraben um Bundestag: Wir verklagen das Parlament

    vom 224.44 Punkte ic_school_black_18dp
    Schon lange vor den Verschwörungs-Demos Ende August hat der Bundestag beschlossen, einen Burggraben um Teile des Parlamentsgebäudes bauen zu lassen. Den Beschluss selbst will er aber nicht herausgeben. Deswegen verklagen wir den Bundestag
  • 4.

    War doch nicht alles schlecht damals

    vom 210.71 Punkte ic_school_black_18dp
    War doch nicht alles schlecht damals Die AfD entdeckt den deutschen Kolonialismus Rosaly Magg 19 November, 2018 - 17:01 Andreas Bohne iz3w - informationszentrum 3.
  • 5.

    Gutachten des Bundestags: Völkerrechtswidriges Vorgehen an EU-Außengrenze

    vom 196.29 Punkte ic_school_black_18dp
    Die griechische Regierung hat das Asylrecht für einen Monat ausgesetzt und Asylsuchende ausgewiesen. Laut einem Gutachten des Wissenschaftlichen Dienstes im Bundestag, das wir veröffentlichen, verstößt dieses Vorgehen gegen Menschenre
  • 6.

    Zensurheberrecht: Bundesregierung sieht keinen Handlungsbedarf

    vom 162.43 Punkte ic_school_black_18dp
    Trotz Einschränkungen für die Informationsfreiheit will die Bundesregierung ihr Vorgehen im Umgang mit dem Zensurheberrecht nicht ändern. Abmahnungen und Klagen wegen der Veröffentlichung steuerfinanzierter Gutachten? Kein Problem für die Bundesregierung. In einer Antwort auf eine kleine Anfrage der G
  • 7.

    Neuer Lagebericht zu Syrien: Desolate Menschenrechtslage im Bürgerkrieg

    vom 153.33 Punkte ic_school_black_18dp
    Das Auswärtige Amt hat uns einen neuen Lagebericht zu Syrien herausgegeben. Er zeigt, wie schlimm die Lage vor Ort ist – und dass Abschiebungen nach Syrien gegen Menschenrechte verstoßen würden. Die Menschenrechtslage in S
  • 8.

    Überweisungen im vereinfachten Verfahren

    vom 153.28 Punkte ic_school_black_18dp
    Ohne Aussprache überweist der Bundestag am Donnerstag, 18. Juni 2020, eine Reihe von Vorlagen zur weiteren Beratung in die Ausschüsse: EU-Abfallrahmenrichtlinie: Die Bundesregierung will mit ihrem Gesetzentwurf zur Umsetzung der Abfallrahmenrichtlinie
  • 9.

    Überweisungen im vereinfachten Verfahren

    vom 145.38 Punkte ic_school_black_18dp
    Ohne Aussprache überweist der Bundestag am Donnerstag, 23. April 2020, eine Reihe von Vorlagen zur weiteren Beratung in die Ausschüsse: Änderung des Bundespersonalvertretungsgesetzes: Im Ausschuss für Inneres und Heimat beraten werden
  • 10.

    Bundestag stimmt über Vor­lagen zum Schutz der Be­völker­ung ab

    vom 140.64 Punkte ic_school_black_18dp
    Der Bundestag berät am Donnerstag, 14. Mai 2020, abschließend eine halbe Stunde lang über den von Entwurf von CDU/CSU und SPD für ein zweites Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite
  • 11.

    Wissenschaftlicher Dienst im Bundestag: Ausgangsbeschränkungen zulässig

    vom 136.55 Punkte ic_school_black_18dp
    In ganz Deutschland setzen die Bundesländer Ausgangsbeschränkungen für die Bevölkerung durch. Das sei grundsätzlich rechtlich zulässig, sagt der Wissenschaftliche Dienst im Bundestag – daran gibt es aber auch Kriti
  • 12.

    „Ich liebe dieses ‚linksextreme Schmierblatt‘!“

    vom 130.58 Punkte ic_school_black_18dp
    „Ich liebe dieses ‚linksextreme Schmierblatt‘!“ Die Kampagne von AfD, BILD und Neonazis gegen die Graswurzelrevolution läuft ins Leere Bernd Drücke 30 Oktober, 2018 - 12:58 Redaktion

Kommentare ber NACH STRAKTIONEN IM BUNDESTAG: Chef der Innenministerkonferenz fordert AfD-Verbot