FREIE-WELT.EU NEWS: 17.04.21 - Youtube Videos spielen nun auf der Seite ab. mehr Fenster öffnen sich im neuen Tab


❈ 'Maskenpflicht in Grundschulen ab dem 11.01.2021' an Niedersächsisches Kultusministerium (MK)

Wissen fragdenstaat.de

Auf welcher Grundlage wird ab dem 11.01.2021 die Maskenpflicht in Grundschulen eingeführt?

Am 15.12.2020 erreichte mich über die Klassenlehrerin meines Sohnes ihr Elternbrief
(https://www.mk.niedersachsen.de/download/161947/Brief_an_Eltern.pdf)
in dem Sie für die Grundschulen ab dem 11.01.2021, unabhängig des bis dato aktuellen Inzidenzwertes, eine Maskenpflicht im Unterricht vorschreiben.

Folgende Fragen haben sich nach dem Lesen ihres Briefes für mich daraus ergeben:

Sie schreiben in ihrem Elternbrief, das viele Arztpraxen und Labore zwischen den Feiertagen geschlossen sind.
1. Meine erste Frage ist deshalb Folgende, warum haben Arztpraxen und Labore geschlossen, wenn wir aktuell so hohe Infiziertenraten in Deutschland haben?

2. Wieso soll nach den Ferien eine Beurteilung der aktuellen Lage nach dem Inzidenzwert nicht mehr stattfinden, wo doch dieser seit Beginn des Coronaausbruchs immer der Wert war, auf den sich Bund und Länder zur Risikobewertung berufen?
Ein Rechenbeispiel:
Wenn sich Familien zu Weihnachten (24-26.12.2020) sehen, sind es bis zum Schulstart im neuen Jahr noch 15 Tage, genügend Zeit um Symptome zu bekommen, als auch Arztbesuche oder Tests im neuen Jahr (zw. dem 02.- und 10.01.2021) durchzuführen. Schließlich gelten für Silvester in der neuen Corona-Verordnung für Niedersachsen die selben Maßnahmen wie zu jedem anderen Tag vor oder nach Weihnachten - sprich es dürfen sich maximal 5 Personen aus zwei Haushalten treffen, Kinder bis einschließlich 14 Jahren zählen hierbei nicht. D.h. es liegen für Silvester keine anderen Maßnahmen vor als jetzt. Somit gibt es keinen Grund den Inzidenzwert nicht zur Beurteilung der aktuellen Lage im Januar als Wert heranzuziehen um zu beurteilen welche aktuellen Maßnahmen ergriffen werden müssen.

3. Was passiert wenn der Inzidenzwert am 10.01.2021 über 100 steigt, also der Wert so hoch wie jetzt aktuell ist? Gilt dann das Szenario B - also geteilte Grundschulklassen ohne Masken?

4.1. Warum sollen ab dem 11.01.2021 Grundschüler(innen) mit Maske zur Schule gehen, Kinder der 5. Klasse (bis zur 13. Klasse) aber gleich in das Szenario B wechseln?

5. Warum gibt es in den Klassenräumen noch keine Trennwände und oder Luftfilter, sodass die Kinder / Grundschüler keine Masken im Unterricht tragen müssen. Seit dem ersten Lockdown sind bis jetzt mehr als 9 Monate vergangen, in denen man die Schulen hätte aufrüsten können. Am 17.11.2020 haben Sie das Corona-Schutzpaket versprochen. Wie kommen die Schulen zügig an das Geld für notwendige Luftfilter und Trennwände, die Schule meines Sohnes hat bis dato noch keine Trennwände und auch keine Luftfilter in den Klassenräumen?

6.1. Wie lange sollen die Kinder ihrer Meinung nach die Masken tragen?
Laut Arbeitsschutzgesetz ist es „FFP2-Halbmasken ohne Ausatemventil-Trägern“ am Arbeitsplatz vorgeschrieben nach 75 Minuten 30 Minuten zu pausieren.
„Gesundheitsexperten nennen für den Mund-Nasen-Schutz (MNS) eine Gesamttragedauer von 3 bis 4 Stunden, wenn er nicht durchfeuchtet ist. Durchfeuchtete Masken werden zu Infektionsbrücken.“ Zitat von (https://www.haufe.de/arbeitsschutz/sicherheit/wie-lange-sollte-eine-schutzmaske-maximal-getragen-werden_96_516946.html)

6.2. Viele Kinder werden zusätzlich nachmittags betreut. Bei uns in der Schule würde das heißen, das mit dem Unterrichtsbeginn von 8:25 Uhr Kinder bis maximal 17:00 Uhr eine Maske tragen sollen?

6.3. Herr Tonne, ich frage Sie ganz persönlich, würde Sie einem Kind das 7 Jahre alt ist, es zumuten wollen, das es 8 Stunden am Stück eine Mund-Nasen-Bedeckung trägt?
6.4. Ich frage Sie, Herr Tonne, würden Sie einmal das Experiment wagen und einen Tag lang eine Mund-Nasen-Bedeckung für 8 Stunden am Stück tragen und dann nach dieser Erfahrung das dann noch 3 Wochen täglich fortführen?

7. Wo kommen zusätzliche Ersatzmasken für die Kinder her, wer bezahlt das?
Auf der Seite https://www.mk.niedersachsen.de/startseite/aktuelles/presseinformationen/schutzpaket-corona-45-millionen-euro-fur-personelle-unterstutzung-und-schutzausstattung-194645.html schreibt ihr Ministerium das ihnen pro Kind 20 Euro zur Verfügung stehen. Wie viele Wegwerfmasken kann man dafür pro Kind besorgen, wenn ein Kind in der Grundschule bis zu über 8 Stunden am Tag betreut wird?

8. Wie soll eine Grundschullehrerin oder ein Grundschullehrer mit einer Mund-Nasen-Bedeckung den Kindern, mit der Einschränkung den Mund und die Gesichtsmimik nicht zu erkennen, vernünftig lesen und schreiben beibringen können?

9. Dürfen Grundschüler, wenn die Mund-Nasen-Bedeckung für sie im Unterricht unangenehm wird, die Maske ohne Einschränkung abnehmen, ohne Angst haben zu müssen, damit etwas Schlimmes zu tun?...


Kompletten Artikel lesen (externe Quelle: https://fragdenstaat.de/anfrage/maskenpflicht-in-grundschulen-ab-dem-11012021/)

Zur Freie Welt Nachrichtenportal Startseite

➤ Weitere Beiträge von Freie-Welt.eu

Wichtige Entscheidung nach unserer Klage: Niedersachsen muss Corona-Erlasse herausgeben

vom 337.95 Punkte
Nach unserem Antrag hat ein Gericht im Eilverfahren entschieden, dass das Niedersächsische Justizministerium seine Erlasse zur Corona-Krise herausgeben muss. Der Beschluss ist elementar wichtig, denn er benennt, wie wichtig öffentliche Kontrolle

Eilverfahren zu Corona-Erlassen: Wir verklagen Justizministerium Niedersachsen

vom 282.07 Punkte
Wenn der Staat Maßnahmen ergreift, die möglicherweise in Grundrechte eingreifen, müssten wir darüber besonders schnell erfahren. Das Justizministerium Niedersachsen weigert sich allerdings, seine Corona-Erlasse herauszugeben. Deswegen v

Parlamentsbeschluss: Kopftuchverbot an Österreichs Grundschulen - tagesschau.de

vom 108.89 Punkte
Parlamentsbeschluss: Kopftuchverbot an Österreichs Grundschulen  tagesschau.deMit Stimmen der ÖVP und FPÖ: Österreich beschließt Kopftuchverbot an Grundschulen  SPIEGEL ONLINETerre des Femmes lobt Kopftuchverbot an Österreichs Grundschulen  WEB.DE NewsÖVP und FPÖ

New York legalisiert Cannabis | DHV-Video-News #287

vom 102.44 Punkte
New York legalisiert Cannabis | DHV-News # 287 Video of New York legalisiert Cannabis | DHV-News # 287 Die Hanfverband-Videonews vom 02.04.2021 Die Tonspur der Sendung steht als Audio-Podcast am Ende dieser Nachricht zum downloaden oder direkt h&

USA: New Mexico legalisiert Cannabis | DHV-Video-News #288

vom 89.01 Punkte
USA: New Mexico legalisiert Cannabis | DHV-News # 288 Video of USA: New Mexico legalisiert Cannabis | DHV-News # 288 Die Hanfverband-Videonews vom 09.04.2021 Die Tonspur der Sendung steht als Audio-Podcast am Ende dieser Nachricht zum downloaden oder direkt h

Russland und die europäische Sicherheit

vom 86.5 Punkte
Russland und die europäische Sicherheit Redaktion Blättchen 1 März, 2021 - 12:41 Wilfried Schreiber Das Blättchen Europa I

Jetzt auch Berlin-Mitte: Untätigkeitsklage wegen hunderter "Topf Secret"-Anfragen

vom 86.19 Punkte
Hunderte "Topf Secret"-Anfragen sind in Berlin inzwischen mehr als ein Jahr überfällig. Die Berlinerinnen und Berliner warten vergeblich auf beantragte Lebensmittelkontrollergebnisse – kein einziger Bezirk gibt die beantragten Kontrollbe

Pflegenotstand, Ökonomisierung und Widerstand – Klassenkämpfe in der Krankenpflege

vom 86.06 Punkte
Pflegenotstand, Ökonomisierung und Widerstand – Klassenkämpfe in der Krankenpflege Gerd Wiegel 15 März, 2021 - 17:00 Jan Latza Harald

Der Entwicklung trotzen

vom 78.04 Punkte
Der Entwicklung trotzen Ein Megastaudammprojekt im Nordsudan und der lokale Widerstand gegen Vertreibungen [email protected]… 10 September, 2019 - 18:12 Valerie Hänsch

Burggraben um Bundestag: Wir verklagen das Parlament

vom 77.77 Punkte
Schon lange vor den Verschwörungs-Demos Ende August hat der Bundestag beschlossen, einen Burggraben um Teile des Parlamentsgebäudes bauen zu lassen. Den Beschluss selbst will er aber nicht herausgeben. Deswegen verklagen wir den Bundestag

Bundestag: Postgeheimnis ausgehöhlt? | DHV-Video-News #282

vom 74.6 Punkte
Bundestag: Postgeheimnis ausgehöhlt? | DHV-News #282 Video of Bundestag: Postgeheimnis ausgehöhlt? | DHV-News #282 Die Hanfverband-Videonews vom 19.02.2021 Die Tonspur der Sendung steht als Audio-Podcast am Ende dieser Nachricht zum downloaden oder direkt

700 Millionen Euro Verlust: Das ist der Geheimvertrag zu PKW-Maut

vom 72.85 Punkte
Erst hielt das Verkehrsministerium die Vereinbarung geheim, nach unserem Druck hat sie sie jetzt herausgegeben: Wir veröffentlichen die Absprache, mit der Verkehrsminister Scheuer die Privatisierung der PKW-Maut umsetzen wollte. Auto-Fan

Kommentare ber 'Maskenpflicht in Grundschulen ab dem 11.01.2021' an Niedersächsisches Kultusministerium (MK)