1. Bildung - Gesellschaft >
  2. Weblogs >
  3. Medien Blogs >
  4. Am 8. April auf Wikipedia exzellenter Artikel

Am 8. April auf Wikipedia exzellenter Artikel

Medien Blogs vom | Direktlink: de.wikipedia.org

Vorschlag für Donnerstag, 8. April 2021: Trouble (Band)
Trouble ist eine 1978 in Chicago gegrün­dete Doom-Metal-Band. Die Musik der Gruppe, die zu den popu­lärsten und bedeu­tends­ten Genre­vertre­tern gezählt wird, gilt als weg­weisend für den Stil. Häufig werden die drei ameri­kani­schen Gruppen Penta­gram, Saint Vitus und Trouble gemein­sam als Begrün­dung für den Erfolg des tradi­tionel­len Doom Metals im Verlauf der 1980er Jahre und als ursäch­lich für die Etablie­rung des Stils als eigen­ständi­ges Genre unter dem Begriff Doom Metal benannt. Obwohl die Musiker ein nega­tives Ver­hält­nis zu dieser Zuord­nung betonen, wurde die Band der christ­lichen Rock- und Metal-Szene zuge­rech­net. Trotz ihrer hohen Popu­lari­tät, dem ihr zuge­schriebe­nen Ein­fluss auf weitere Musik­gruppen und das Musik­genre selbst sowie ihrem Status als Kult-Act blieb der kommer­zielle Erfolg der Band gering. – Zum Artikel …
Wikidata-Kurzbeschreibung für Trouble (Band):
US-amerikanische Doom-Metal-Band (Bearbeiten)
...

Externe Quelle mit kompletten Artikel anzeigen

https://de.wikipedia.org/wiki/Spezial:Feedobjekt/featured/20210408000000/de
Zur Startseite

➤ Weitere Beiträge von Freie-Welt.eu

Was geschah am 12. September?

vom 273.95 Punkte
Mediendatei abspielen1910 – In Kopenhagen feiert Urban Gads Stumm­film Abgründe mit Asta Nielsen in der Haupt­rolle Pre­miere und in Mün­chen wird Gustav Mahlers 8. Sin­fonie, auch bekannt als die Sinfon

Was geschah am 28. Januar?

vom 251.12 Punkte
1821 – Die Alexander-I.-Insel wird von Fabian Gottlieb von Bellingshausen entdeckt; er benennt die Insel im Süd­polar­meer nach seinem Auftrag­geber Zar Alexander I. 1871 – Jules Favre und Otto von Bismarck unter­

Was geschah am 1. September?

vom 240.57 Punkte
1870 – Bei der Schlacht von Noisseville während des Deutsch-Französi­schen Krieges unter­liegen die Franzo­sen den Soldaten des Nord­deut­schen Bundes; die begin­nen erfolg­reich die Schlacht von Sedan. 18

Was geschah am 6. September?

vom 228.9 Punkte
1860 – Jane Addams, unter anderem als Grün­derin des Hull House in Chicago eine Wegbe­reiterin der Sozialen Arbeit und 1931 zu­sammen mit Nicholas Murray Butler mit dem Friedens­nobelpreis ge­ehrt, wird geboren

Was geschah am 24. September?

vom 228.59 Punkte
1555 – In der geheimen Declaratio Ferdinandea macht der römisch-deutsche König Ferdinand I. den protes­tanti­schen Reichs­ständen Zuge­ständ­nisse um den „Geist­lichen Vorbehalt“. 1845 &

Was geschah am 19. Januar?

vom 228.59 Punkte
1711 – Zum ersten Mal hält die Königlich-Preußische Sozietät der Wissen­schaften eine festliche Versamm­lung in der neu­eröffneten Berliner Sternwarte ab. 1771 – John Burton, eng­lisc

Was geschah am 25. August?

vom 228.29 Punkte
1620 – Der sieben­bürgische Fürst Gabriel Bethlen wird von den Ständen zum König von Ungarn gewählt. 1930 – Im schotti­schen Edinburgh kommt der Schau­spieler Sean Connery (James Bond 

Was geschah am 3. Dezember?

vom 228.29 Punkte
1800 – Bei der Schlacht bei Hohen­linden während des Zweiten Koalitions­krieges besiegt das franzö­sische Heer unter Jean-Victor Moreau die habsburg-bayeri­schen Streit­kräfte mit Johann von Österreich.

Was geschah am 8. Dezember?

vom 228.29 Punkte
1865 – Der finnische Kompo­nist Johan „Jean“ Sibelius (Kullervo, Finlandia) wird in Hämeenlinna geboren. 1940 – Die Opera­tion Compass, die erste große Aktion der Alliierten in Nord­afrika während

Was geschah am 17. Dezember?

vom 220.68 Punkte
1195 – Balduin V., Graf von Hennegau, Namur und zwischen­zeitlich auch Flandern, stirbt in Mons. 1770 – Der deutsche Komponist Ludwig van Beethoven (3. Sinfonie, Fidelio) wird in Bonn getauft, wahr­schein&sh

Was geschah am 5. Januar?

vom 220.68 Punkte
1856 – Ferdinand de Lesseps bekommt vom ägyptischen Vize­könig Muhammad Said die Genehmi­gung für den Bau und Betrieb des Sueskanals. 1876 – Am Carltheater in Wien wird Franz von Suppès dreiaktige

Was geschah am 17. September?

vom 213.68 Punkte
1820 – Émile Augier, franzö­sischer Dichter und Librettist, wird in Valence geboren. 1945 – Im Wan­frieder Abkom­men werden Gebiete zwischen der US-amerika­nischen und der sowjeti­schen Besat­zungs­zone getauscht, um einen unge­störten Verkehr auf der Bahnstrecke G

Kommentare ber Am 8. April auf Wikipedia exzellenter Artikel