1. Bildung & Gesellschaft >
  2. Weblogs >
  3. Bildungs-Blogs
EnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanish
Anzeige

Bildungs-Blogs


Suchen

News RSS Quellen: 5x
News Kategorien unterhalb von Bildungs-Blogs: 0x
News RSS Feeds dieser Bildungs-Blogs Kategorie: RSS Feed Bildungs-Blogs
Download RSS Feed App für Windows 10 Store (Leider gibt es nicht mehr viele Extensions mit welchen Sie RSS-Feeds in einer Software abonieren können. Der Browser Support für RSS-Feeds wurde eingestellt (Firefox,Chrome).

Eigene Webseite / Blog / Quelle hinzufügen

Seitennavigation

Seite 1 von 5 Seiten (Bei Beitrag 1 - 35)
160x Beiträge in dieser Kategorie

Nächste 2 Seite | Letzte Seite

[ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ]

"Volkssturm" im Zweiten Weltkrieg - Hitlers "letztes Aufgebot"

Zur Kategorie wechselnBildungs-Blogs vom | Quelle: deutschlandfunk.de Direktlink direkt öffnen

Eine der letzten Aufnahmen von Adolf Hitler vom 20.03.1945 zeigt ihn bei der Auszeichnung von Mitgliedern der Berliner Hitler-Jugend, die zum Ende des Zweiten Weltkrieges in Volkssturmeinheiten zusammengefaßt wurden.  (picture alliance / dpa / Heinrich Hoffmann)Im Herbst 1944 wurden mit dem "Volkssturm" letzte Reserven an der Heimatfront mobilisiert. Etwa sechs Millionen Männer von 16 bis 60 Jahren sollten schaffen, was der Wehrmacht nicht gelungen war: Die vorrückenden Alliierten und damit den Untergang Nazi-Deutschlands aufzuhalten.

www.deutschlandfunk.de,



News Bewertung

Weiterlesen Weiterlesen

Albaniens Müllproblem - Sauberer werden für Europa

Zur Kategorie wechselnBildungs-Blogs vom | Quelle: deutschlandfunk.de Direktlink direkt öffnen

Polstermöbel stehen neben einem Müllcontainer vor einem Wohnhaus in Tirana, Albanien (imago images / Kickner)Müll ist in Albanien allgegenwärtig. Er liegt am Straßenrand, an Flussufern und auf fast 200 wilden Müllkippen. Die Regierung und Teile der Zivilgesellschaft versuchen das Abfallproblem zu lösen. Denn das Land will in die EU. Doch die Lösungsansätze könnten unterschiedlicher nicht sein.

www.deutschlandfunk.de,



News Bewertung

Weiterlesen Weiterlesen

[19.11.2019 - 05.12.2019] Dortmund, Nordrhein-Westfalen: Gesundheitsförderung vor Ort – Eine praktische Einführung mit Blick auf das Präventionsgesetz.

Zur Kategorie wechselnBildungs-Blogs vom | Quelle: gesundheitliche-chancengleichheit.de Direktlink direkt öffnen

Seit 2015 bietet das Präventionsgesetz die Möglichkeit zur Förderung von Projekten der Prävention und Gesundheitsförderung. In Nordrhein-Westfalen sollen dabei besonders Akteure aus dem kommunalen Raum angesprochen werden. Um mögliche Antragsteller zu unterstützen, bietet die Koordinierungsstelle Gesundheitliche Chancengleichheit (KGC) NRW am Landeszentrum Gesundheit Nordrhein-Westfalen (LZG NRW) in zwei Veranstaltungen einen Einstieg in zentrale Themen und Arbeitsweisen der Gesundheitsförderung und Prävention.
News Bewertung

Weiterlesen Weiterlesen

Endlich hinsehen! Update Jugendarmut 2019

Zur Kategorie wechselnBildungs-Blogs vom | Quelle: gesundheitliche-chancengleichheit.de Direktlink direkt öffnen

Keine Altersgruppe ist stärker von Armut betroffen als die der Jugendlichen und jungen Erwachsenen. An dieser skandalösen Situation ändert sich seit Jahren nichts. Immer noch sind ein Fünftel aller Jugendlichen und ein Viertel aller jungen Erwachsenen bis 25 Jahren von Armut bedroht. Diese Zahlen bestätigt die Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Bundestagsfraktion der Linken. Die Bundesarbeitsgemeinschaft Katholische Jugendsozialarbeit (BAG KJS) bündelt mit dem “Update Jugendarmut 2019" Fakten und zeigt Lösungswege auf.
News Bewertung

Weiterlesen Weiterlesen

[28.10.2019] Potsdam, Brandenburg: Fachtag Sorgende Gemeinde

Zur Kategorie wechselnBildungs-Blogs vom | Quelle: gesundheitliche-chancengleichheit.de Direktlink direkt öffnen

Angestoßen durch den Siebten Altenbericht der Bundesregierung hat die EAfA 2017 das Projekt "Sorgende Gemeinde werden“ gestartet. Um daran anzuknüpfen veranstalten die EKBO, AKD, DWBO, unter Beteiligung der Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für Altenarbeit (EAfA) und der Diakonie Deutschland die Fachtagung Sorgende Gemeinde.
News Bewertung

Weiterlesen Weiterlesen

[28.11.2019] Potsdam, Brandenburg: Wege zu altersgerechten Kommunen – Vier Jahre Modellprojekt Fachstelle Altern und Pflege im Quartier im Land Brandenburg

Zur Kategorie wechselnBildungs-Blogs vom | Quelle: gesundheitliche-chancengleichheit.de Direktlink direkt öffnen

Seit Oktober 2015 bildet die Fachstelle Altern und Pflege im Quartier im Land Brandenburg eine zentrale Säule der Pflegeoffensive im Bundesland. Zum Ende der Modellphase sollen gemeinsam Erkenntnisse, Erfahrungen und Ergebnisse reflektiert und Perspektiven für die Zukunft diskutiert werden.
News Bewertung

Weiterlesen Weiterlesen

[07.11.2019 - 08.11.2019] Rotenburg (Wümme), Niedersachsen: Wie gesund ist das Land? Können Städte und Gemeinden bei der Gesundheitsförderung voneinander lernen?

Zur Kategorie wechselnBildungs-Blogs vom | Quelle: gesundheitliche-chancengleichheit.de Direktlink direkt öffnen

Ländliche Räume scheinen heutzutage weniger attraktiv zu sein als Städte. Das diesjährige 5. Kompetenzforum des Gesunde Städte-Netzwerks in Rotenburg (Wümme) geht verschiedenen Fragen zum Thema Lebensverhältnisse im städtischen und ländlichen Raum nach. Integriert sind Impulse aus Wissenschaft, Politik und Verbänden mit weiterer Gelegenheit zur Reflexion, zum Erfahrungsaustauch und zur Vernetzung.
News Bewertung

Weiterlesen Weiterlesen

[09.10.2019 - 15.01.2020] bundesweit: Wie sieht wirkungsvolle Suchtprävention vor Ort aus?

Zur Kategorie wechselnBildungs-Blogs vom | Quelle: gesundheitliche-chancengleichheit.de Direktlink direkt öffnen

Am 9. Oktober 2019 startete der 8. Bundeswettbewerb für Vorbildliche Strategien zur kommunalen Suchtprävention. Ziel des Bundeswettbewerbs ist es, wirkungsvolle Maßnahmen und Projekte zur kommunalen Suchtprävention intensiver kennenzulernen und sie bundesweit bekannt zu machen. Insgesamt steht ein Preisgeld von bis zu 60.000 Euro zur Verfügung.
News Bewertung

Weiterlesen Weiterlesen

Zweites Treffen der Aktionsgruppen „Gesundes Altern in der Oberpfalz"

Zur Kategorie wechselnBildungs-Blogs vom | Quelle: gesundheitliche-chancengleichheit.de Direktlink direkt öffnen

Bereits zum zweiten Mal trafen sich engagierte Akteurinnen und Akteure des Gesundheitswesens in den zwei Aktionsgruppen "Gesundes Altern auf dem Land in der Oberpfalz“ (Aktionsgruppe Land) und "Gesundes Altern in der Stadt in der Oberpfalz“ (Aktionsgruppe Stadt), um sich über Vorhaben für ältere Menschen in schwierigen Lebenslagen auszutauschen und ihre Ideen weiterzuentwickeln. Erfahren Sie mehr über die Ergebnisse sowie Beteiligungsmöglichkeiten.
News Bewertung

Weiterlesen Weiterlesen

[12.12.2019] Berlin: Jahrestagung "Kinderrechte kommunal verwirklichen"

Zur Kategorie wechselnBildungs-Blogs vom | Quelle: gesundheitliche-chancengleichheit.de Direktlink direkt öffnen

Der Verein Kinderfreundliche Kommunen begleitet seit über 7 Jahren nunmehr 24 Kommunen bei der Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention und entwickelt seit 2017 den Baustein "Kinderrechte im Verwaltungshandeln", der vom Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend gefördert wird. Nun sollen die vielfältigen Ergebnisse dieses dreijährigen Fördervorhabens präsentiert werden.
News Bewertung

Weiterlesen Weiterlesen

Gesundheit als kommunale Aufgabe!

Zur Kategorie wechselnBildungs-Blogs vom | Quelle: gesundheitliche-chancengleichheit.de Direktlink direkt öffnen

Unter dem Titel "Gesundheit als kommunale Aufgabe!" hat die KGC Brandenburg die Ergebnisse einer Bedarfsanalyse zur kommunalen Gesundheitsförderung bei der Zielgruppe "Ältere" im Land Brandenburg veröffentlicht. Hier kommen Sie zu der Veröffentlichung.
News Bewertung

Weiterlesen Weiterlesen

"Aktive Cyber-Abwehr" für Deutschland - Der geheime Krieg im Netz

Zur Kategorie wechselnBildungs-Blogs vom | Quelle: deutschlandfunk.de Direktlink direkt öffnen

Besucher des Kongresses des Chaos Computer Clubs (CCC) spielen mit ihrem digitalem Spiegelbild. (picture alliance / dpa / Axel Heimken)Um deutsche Sicherheitsinteressen im Netz zu verteidigen, sollen Behörden in Computernetzwerke eindringen und Daten löschen dürfen. Auch die Bundeswehr rüstet sich für das Schlachtfeld Internet. Experten kritisieren, der Staat setze falsche Schwerpunkte - Bürgerrechte seien in Gefahr, die Infrastruktur verwundbar.

www.deutschlandfunk.de,



News Bewertung

Weiterlesen Weiterlesen

Brexit und der NHS - Am Abgrund

Zur Kategorie wechselnBildungs-Blogs vom | Quelle: deutschlandfunk.de Direktlink direkt öffnen

Boris Johnson vor dem Brexit-Kampagnen-Bus (2016) (picture alliance / dpa / Stefan Rousseau / PA Wire)Der NHS, der britische Gesundheitsdienst, gilt vielen in Großbritannien als Errungenschaft. Das steuerfinanzierte Gesundheitssystem soll Arm und Reich im Krankheitsfall gleichermaßen gut versorgen. Doch bei der Finanzierung hapert es. Der Brexit, so fürchten viele, könnte den NHS endgültig kollabieren lassen.

www.deutschlandfunk.de,



News Bewertung

Weiterlesen Weiterlesen

“Making of” des Video-Appells “S4F – Aufruf an die Politik”.  Oder: Wie aus Wissenschaftler*innen Youtuber*innen wurden.

Zur Kategorie wechselnBildungs-Blogs vom | Quelle: scientists4future.org Direktlink direkt öffnen

Scientists for Future -

Angefangen hat alles mit einer E-Mail von Maja Göpel an die S4F-BE-BB-Mailingliste (Freitag, 24.5.2019, 10:08 p.m.) “https://www.youtube.com/watch?v=Xpg84NjCr9c Unser Statement als die Referenz von über 90 Youtubern. Ich hab Gänsehaut.” Beim Lesen dieser E-Mail kam Bernhard Steinberger der Gedanke, dass — gerade weil in dem Video ja …

Weiterlesen

Der Beitrag “Making of” des Video-Appells “S4F – Aufruf an die Politik”.  Oder: Wie aus Wissenschaftler*innen Youtuber*innen wurden. erschien zuerst auf Scientists 4 Future.


News Bewertung

Weiterlesen Weiterlesen

Wahlen in Mosambik - Weder frei noch fair

Zur Kategorie wechselnBildungs-Blogs vom | Quelle: deutschlandfunk.de Direktlink direkt öffnen

Mosambiks Präsident Filipe Nyusi auf einem Wahlplakat vor den Präsidentschaftswahlen im Oktober 2019 (Deutschlandradio/Stefan Ehlert)Mosambik gehört zu den zehn ärmsten Staaten der Welt, könnte sich aber in ein paar Jahren zu einem der größten Erdgasexporteure entwickeln. Die Wahlen von Präsident, Parlament und Provinzparlamenten sind deshalb hart umkämpft. Ihr Ergebnis entscheidet darüber, wer von dem zu erwartenden Boom profitieren wird.

www.deutschlandfunk.de,



News Bewertung

Weiterlesen Weiterlesen

Liberalisierung - Wie viel Staat und wie viel Markt die Wirtschaft braucht

Zur Kategorie wechselnBildungs-Blogs vom | Quelle: deutschlandfunk.de Direktlink direkt öffnen

Taxi-Schlange  am Flughafen Berlin-Tegel (imago / Hohlfeld)Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) will die stark regulierte Taxibranche reformieren. Der Telekommunikationssektor, der Strommarkt, die Post, der Fernbusmarkt: All diese Märkte wurden bereits für den Wettbewerb geöffnet. Was lässt sich aus dem Trend zur Liberalisierung lernen?

www.deutschlandfunk.de,



News Bewertung

Weiterlesen Weiterlesen

Liberalisierung - Wie viel Staat und wie viel Markt die Wirtschaft braucht

Zur Kategorie wechselnBildungs-Blogs vom | Quelle: deutschlandfunk.de Direktlink direkt öffnen

Taxi-Schlange  am Flughafen Berlin-Tegel (imago / Hohlfeld)Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) will die stark regulierte Taxibranche reformieren. Der Telekommunikationssektor, der Strommarkt, die Post, der Fernbusmarkt: All diese Märkte wurden bereits für den Wettbewerb geöffnet. Was lässt sich aus dem Trend zur Liberalisierung lernen?

www.deutschlandfunk.de,



News Bewertung

Weiterlesen Weiterlesen

Liberalisierung staatlicher Monopole - Wie viel Staat und wie viel Markt die Wirtschaft braucht

Zur Kategorie wechselnBildungs-Blogs vom | Quelle: deutschlandfunk.de Direktlink direkt öffnen

Taxi-Schlange  am Flughafen Berlin-Tegel (imago / Hohlfeld)Für die einen leisten Taxis einen Beitrag zur Daseinsvorsorge, für andere ist die Vormachtstellung der Taxen ein altbackenes Privileg. Werden Märkte liberalisiert, hängt viel davon ab, wie es gelingt, für Wettbewerb zu sorgen und mögliche Defizite des Marktes auszugleichen.

www.deutschlandfunk.de,



News Bewertung

Weiterlesen Weiterlesen

Jakarta versinkt - Eine Stadt gräbt sich selbst das Wasser ab

Zur Kategorie wechselnBildungs-Blogs vom | Quelle: deutschlandfunk.de Direktlink direkt öffnen

Ein Arbeiter geht an einer Wand entlang, die als Barriere verwendet wird, um zu verhindern, dass Meerwasser an Land fließt (imago images / Xinhua)Indonesiens Hauptstadt Jakarta säuft ab. In manchen Vierteln steigt das Wasser bis zu 25 Zentimeter pro Jahr. Gleichzeitig graben tausende Menschen illegal nach sauberem Trinkwasser. Experten meinen: Hochwasserschutz in Jakarta ist kein technisches, sondern ein sozio-ökonomisches Problem.

www.deutschlandfunk.de,



News Bewertung

Weiterlesen Weiterlesen

Polen vor der Wahl - Machtwechel unwahrscheinlich

Zur Kategorie wechselnBildungs-Blogs vom | Quelle: deutschlandfunk.de Direktlink direkt öffnen

Wahlplakate Anfang Oktober 2019 in Krakau (imago / ZUMA / Omar Marques)Am Sonntag wird in Polen gewählt. Die regierende PiS kann mit über 40 Prozent rechnen - mit sozialpolitischen Umverteilungen hat sie sich das Vertrauen der Landbewohner und Liberalisierungsverlierer erkauft. Die Kandidatin der oppositionellen "Bürgerplattform" spricht von einem Wahlkampf der Gefühle.

www.deutschlandfunk.de,



News Bewertung

Weiterlesen Weiterlesen

Polen vor der Wahl - Machtwechsel unwahrscheinlich

Zur Kategorie wechselnBildungs-Blogs vom | Quelle: deutschlandfunk.de Direktlink direkt öffnen

Wahlplakate Anfang Oktober 2019 in Krakau (imago / ZUMA / Omar Marques)Am Sonntag wird in Polen gewählt. Die regierende PiS kann mit über 40 Prozent rechnen - mit sozialpolitischen Umverteilungen hat sie sich das Vertrauen der Landbewohner und Liberalisierungsverlierer erkauft. Die Kandidatin der oppositionellen "Bürgerplattform" spricht von einem Wahlkampf der Gefühle.

www.deutschlandfunk.de,



News Bewertung

Weiterlesen Weiterlesen

Nach dem Anschlag in Halle - Warum der Antisemitismus nie weg war

Zur Kategorie wechselnBildungs-Blogs vom | Quelle: deutschlandfunk.de Direktlink direkt öffnen

(dpa)Nach dem tödlichen Anschlag in Halle stellt sich erneut die Frage: Werden rechtsextremistischer Terror und Antisemitismus in Deutschland und andernorts unterschätzt? Statistiken zeigen: Die Angriffe auf Juden und jüdische Einrichtungen nehmen weltweit zu - und die Täter sind immer besser vernetzt.

www.deutschlandfunk.de,



News Bewertung

Weiterlesen Weiterlesen

Youtube - Eine Plattform zwischen Hobby und Hass

Zur Kategorie wechselnBildungs-Blogs vom | Quelle: deutschlandfunk.de Direktlink direkt öffnen

Ein Mann läuft beim YouTube-Jahresrückblick 2018 im YouTube Space Berlin vor einem YouTube-Logo. (picture alliance/dpa)Der Netzgigant Youtube verhilft Millionen zur Selbstentfaltung und Weiterbildung - wird aber auch für politische Hetze und Falschinformation missbraucht. Verbesserungen der Algorithmen haben die Kritik noch nicht verringert. Die Debatte über eine Regulierung steckt in den Anfängen.

www.deutschlandfunk.de,



News Bewertung

Weiterlesen Weiterlesen

Seerecht in der Straße von Hormus - Das Ringen um die Freiheit der Meere und des Öltransports

Zur Kategorie wechselnBildungs-Blogs vom | Quelle: deutschlandfunk.de Direktlink direkt öffnen

Blick aus der Luft auf den Tanker, an dessen Seite sich ein großer Brand gebildet hat. Dichter schwarzer Rauch steigt auf.  (AP / ISNA / dpa)Täglich werden mehr als 20 Millionen Fass Rohöl durch die Straße von Hormus verschifft. Doch die Angst wächst, der Iran könne die Meerenge blockieren und die Energieversorgung großer Teile der Welt gefährden. Das Seevölkerrecht soll so etwas verhindern. Völkerrechtler halten es für stark genug.

www.deutschlandfunk.de,



News Bewertung

Weiterlesen Weiterlesen

Teil 1 der Reihe "Kinderrechte ganz praktisch"

Zur Kategorie wechselnBildungs-Blogs vom | Quelle: gesundheitliche-chancengleichheit.de Direktlink direkt öffnen

In Teil 1 unserer Reihe "Kinderrechte ganz praktisch“ freuen wir uns, Ihnen das spannende Interview mit Frau Frauke Groner aus dem Kinder- und Jugendbeteiligungsbüro in Berlin-Marzahn-Hellersdorf zu präsentieren. In diesem beschreibt sie, welchen Stellenwert die Kinderrechte in der täglichen Arbeit einnehmen und wo Potenziale, aber auch Umsetzungsdefizite liegen.Nächste Woche erscheint in Teil 2 die Langfassung des Interviews mit Herrn Michael Achenbach, Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin in Plettenberg im Sauerland.
News Bewertung

Weiterlesen Weiterlesen

Die Interview-Reihe "Kinderrechte" startet!

Zur Kategorie wechselnBildungs-Blogs vom | Quelle: gesundheitliche-chancengleichheit.de Direktlink direkt öffnen

Anlässlich des Weltkindertages (20. September 2019) veröffentlichten wir das neue Themenblatt zum Thema Kinderrechte, welches in Kooperation mit dem Deutschen Kinderhilfswerk entstanden ist.Die Kinderrechte sind eine wichtige Errungenschaft für unsere vielfältige und demokratische Gesellschaft. Welchen Stellenwert sie in der täglichen Arbeit einnehmen und wo Potenziale, aber auch Umsetzungsdefizite liegen, haben wir Claudia Hauschild, Leiterin des evangelischen Eltern-Kind-Zentrums Kieselgrund in Mannheim, Michael Achenbach, Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin in Plettenberg im Sauerland, und Frauke Groner aus dem Kinder- und Jugendbeteiligungsbüro in Marzahn-Hellersdorf, Berlin gefragt.Freuen Sie sich in unserer sich dem Themenblatt anschließenden Reihe "Kinderrechte“ auf die Langfassungen der drei Interviews.
News Bewertung

Weiterlesen Weiterlesen

Teil 2 der Reihe "Kinderrechte ganz praktisch"

Zur Kategorie wechselnBildungs-Blogs vom | Quelle: gesundheitliche-chancengleichheit.de Direktlink direkt öffnen

In Teil 2 unserer Reihe "Kinderrechte ganz praktisch“ freuen wir uns, Ihnen das eindrückliche Interview mit Herrn Michael Achenbach, Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin in Plettenberg im Sauerland zu präsentieren. In diesem beschreibt er, welchen Stellenwert die Kinderrechte in der täglichen Arbeit einnehmen und wo Potenziale, aber auch Umsetzungsdefizite liegen.Vorige Woche erschien das spannende Interview mit Frau Frauke Groner aus dem Kinder- und Jugendbeteiligungsbüro in Berlin-Marzahn-Hellersdorf (Teil 1). Nächste Woche stellen wir Ihnen die Langfassung des Interviews mit Frau Claudia Hauschild, Leiterin des evangelischen Eltern-Kind-Zentrums Kieselgrund in Mannheim vor (Teil 3).
News Bewertung

Weiterlesen Weiterlesen

Gefühlte Unsicherheit - Warum Deutschlands Polizei aufgerüstet wird

Zur Kategorie wechselnBildungs-Blogs vom | Quelle: deutschlandfunk.de Direktlink direkt öffnen

Eine Reihe von Polizeieinsatzwagen in Köln (picture alliance / Geisler-Fotopress)Das Unsicherheitsgefühl in der Bevölkerung hat zugenommen und bestimmt mehr und mehr die politische Agenda. Die Politik antwortet mit mehr Polizeipräsenz, erweiterten Befugnissen und Überwachungstechnik für Sicherheitsbehörden. Über die Effektivität dieser Maßnahmen wird gestritten.

www.deutschlandfunk.de,



News Bewertung

Weiterlesen Weiterlesen

Landkreis Neumarkt i.d.OPf. ist neue Partnerkommune

Zur Kategorie wechselnBildungs-Blogs vom | Quelle: gesundheitliche-chancengleichheit.de Direktlink direkt öffnen

Der bayerische Landkreis Neumarkt i.d.Opf. ist neue teilnehmende Kommune im Partnerprozess "Gesundheit für alle". Wir begrüßen daher herzlich die 64. Partnerkommune bundesweit! Die am Partnerprozess "Gesundheit für alle" beteiligten Kommunen erklären sich bereit, integrierte Strategien zur Gesundheitsförderung bei sozial benachteiligten Gruppen zu entwickeln und auszubauen sowie am kontinuierlichen Erfahrungsaustausch über die Online-Plattform inforo mitzuwirken. Begleitet werden sie vor Ort durch die jeweilige Koordinierungsstelle Gesundheitliche Chancengleichheit.
News Bewertung

Weiterlesen Weiterlesen

[25.11.2019] Berlin, Berlin: Bundeskonferenz "Gemeinwesenarbeit in der sozialen Stadt"

Zur Kategorie wechselnBildungs-Blogs vom | Quelle: gesundheitliche-chancengleichheit.de Direktlink direkt öffnen

Um sozialen Zusammenhalt und soziale Teilhabe zu stärken, werden gesamtgesellschaftliche Ansätze benötigt. Dabei spielt die Gemeinwesenarbeit eine große Rolle, denn sämtliche Strategien, die sich ganzheitlich auf Stadtteile richten, zählen zur Gemeinwesenarbeit. Kommen Sie gemeinsam in den Austausch.
News Bewertung

Weiterlesen Weiterlesen

Ängste, Depressionen, Studienabbruch - Wenn Studenten psychisch krank werden

Zur Kategorie wechselnBildungs-Blogs vom | Quelle: deutschlandfunk.de Direktlink direkt öffnen

Eine Studentin der Universität Bayreuth (Bayern) sitzen am 21.01.2016 mit ihrem Notebook in der Zentralbibliothek der Universität (Nicolas Armer/dpa )Hunderttausende Studierende in Deutschland sind psychisch krank, viele brechen deswegen ihr Studium ab. Bildungspolitiker und Beratungsstellen versuchen, diese Entwicklung zu stoppen. Aber die Herausforderungen bleiben groß.

www.deutschlandfunk.de,



News Bewertung

Weiterlesen Weiterlesen

Hohe Lebenserwartung - Spanien und seine Alten

Zur Kategorie wechselnBildungs-Blogs vom | Quelle: deutschlandfunk.de Direktlink direkt öffnen

(Natalia Bachmayer, ARD Madrid)Spanien könnte Japan 2040 als Land mit der höchsten Lebenserwartung ablösen, so eine Studie. Dabei war die Lebenserwartung der spanischen Bevölkerung Anfang des 20. Jahrhunderts niedrig, die Kindersterblichkeit hoch. Einer der ausschlaggebenden Faktoren: das spanische Gesundheitssystem.

www.deutschlandfunk.de,



News Bewertung

Weiterlesen Weiterlesen

Missbrauch und Hetze - Polens katholische Kirche in der Krise

Zur Kategorie wechselnBildungs-Blogs vom | Quelle: deutschlandfunk.de Direktlink direkt öffnen

Vor einem weißen Obergewand fällt eine Kette mit einem Kruzifix ab, eine Hand hält einen Rosenkranz. (CTK / dpa / Radek Petrasek)Polen gilt als erzkatholisch - doch Stellung und Einfluss der Kirche wird im Land zunehmend hinterfragt. Dazu beigetragen haben die jüngsten Enthüllungen über sexuellen Missbrauch durch Priester. Doch statt auf Aufklärung setzen die Würdenträger auf Ablenkungsmanöver.

www.deutschlandfunk.de,



News Bewertung

Weiterlesen Weiterlesen

Reisefreiheit und Mauerfall - Verzweifelte Genossen im SED-Zentralkomitee

Zur Kategorie wechselnBildungs-Blogs vom | Quelle: deutschlandfunk.de Direktlink direkt öffnen

Der damalige DDR-Staatsratsvorsitzende Erich Honecker (rechts) mit dem Vorsitzenden des Ministerrates, Willy Stoph (Mitte) und Egon Krenz, Mitglied des Politbüros, auf der Ehrentribüne anlässlich der Feierlichkeiten zum 25-jährigen Jubiläum der Berliner Mauer im Jahr 1986 (Schwarz-Weiß-Aufnahme)  (Imago/Sommer)Mit der Rücktrittserklärung Erich Honeckers am 18. Oktober 1989 beginnt die Götterdämmerung im SED-Zentralkomitee der DDR. Die Tonprotokolle aus den letzten Sitzungen des Gremiums belegen, wie kopf- und orientierungslos die Parteigenossen auf die Umwälzungen in ihrem Land reagiert haben.

www.deutschlandfunk.de,



News Bewertung

Weiterlesen Weiterlesen

Sand - Ein nur scheinbar unendlicher Rohstoff

Zur Kategorie wechselnBildungs-Blogs vom | Quelle: deutschlandfunk.de Direktlink direkt öffnen

Luftbild vom Sandabbau in Kalbsrieth (imago)Sand ist nach Wasser die zweitwichtigste Ressource der modernen Gesellschaft – denn ohne Sand kein Beton. Trotzdem wird dem Rohstoff kaum Beachtung geschenkt. Dabei ist Sand schon heute ein knappes Gut. So knapp, dass schon ganze Strände gestohlen wurden.

www.deutschlandfunk.de,



News Bewertung

Weiterlesen Weiterlesen

Seitennavigation

Seite 1 von 5 Seiten (Bei Beitrag 1 - 35)
160x Beiträge in dieser Kategorie

Nächste 2 Seite | Letzte Seite

[ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ]