Cookie Consent by Free Privacy Policy Generator website Urteil: Missbrauch von Münster: 14 Jahre Haft für 28-jährigen Seite: 1

Portal Nachrichten

WIRKLICH FIXED: RSS feeds abonnieren!!!


Nachrichtenthemen Chronologie

➠ Urteil: Missbrauch von Münster: 14 Jahre Haft für 28-jährigen

...


➦ Nachrichten ☆ zeit.de

➠ Komplette Nachricht lesen


Zur Startseite

➤ Ähnliche Beiträge für 'Urteil: Missbrauch von Münster: 14 Jahre Haft für 28-jährigen'

Abschließende Beratungen ohne Aussprache

vom 238.42 Punkte
Ohne Aussprache entscheidet der Bundestag am Donnerstag, 10. Juni 2021, über eine Reihe von Vorlagen: Doppelbesteuerungsabkommen mit Irland: Die Abgeordneten stimmen über einen Entwurf der Bundesregierung für ein Gesetz zum Protokoll vom 19. Januar

Abschließende Beratungen ohne Aussprache

vom 194.88 Punkte
Ohne Aussprache hat der Bundestag am Mittwoch, 23. Juni, und Donnerstag, 24. Juni 2021, über eine Vielzahl von Vorlagen entschieden: Glücksspiel: Der Bundestag hat dem Gesetzentwurf des Bundesrates zur Änderung des Rennwett- und Lotteriegesetzes und

Wir veröffentlichen das Urteil im NSU-Prozess

vom 186.61 Punkte
Im April hat das Oberlandesgericht München im NSU-Prozess, einem der wichtigsten Gerichtsverfahren der jüngeren deutschen Geschichte, ein schriftliches Urteil gefällt. Den Urteilstext hat es allerdings nicht veröffentlicht. Deswegen s

Android Auto im Test: Funktionen, Apps, Auto-Hersteller, Varianten

vom 167.62 Punkte
Android Auto ist Googles Lösung zur Integration von Android-Smartphones in das Infotainmentsystem eines modernen PKW. Es hat das ältere Mirrorlink längst verdrängt und ist ein Konkurrent zu Carplay, mit dem Apple seine iPhones in das Auto einbindet. Wir stellen in diesem Artikel alle Aspekte und Var

Urbane imperiale Differenz

vom 151.8 Punkte
Urbane imperiale Differenz Verflechtungen postkolonialer und post(real)sozialistischer Konfigurationen am Beispiel von Cottbus [email protected]… 17 Januar, 2023 - 10:33 Miriam Friz Trzeciak

Abschließende Beratungen ohne Aussprache

vom 137.35 Punkte
Ohne vorherige abschließende Aussprache stimmt der Bundestag am Donnerstag, 20. Mai 2021, über eine Reihe von Vorlagen ab: Flugsicherungskosten: Zur Abstimmung steht der „Entwurf eines Sechzehnten Gesetzes zur Änderung des Luftverkehrsgesetzes“

Youtube, Twitter & Co.: Vernichtung und Krieg 1918-1945 in Top-Dokumentationen

vom 125.49 Punkte
Auf Twitter gratis: Auschwitz Memorial; englischsprachig Am 27.1.1945 erreichte die Rote Armee Auschwitz. Die polnische Gedenkstätte des nationalsozialistischen Vernichtungslagers Auschwitz twittert fortlaufend mehrmals am Tag die Kurzportraits von Frauen, Männern, Kindern und Babys, die von den Nationalsozialisten nach Auschwitz gebracht und dort – meist – ermordet wurden. Einige wenige der vom Auschwitz Memorial gewittert

Online-Impfterminvergabe in Berlin: Lieber gratis als datenschutzkonform

vom 125.33 Punkte
Um in kurzer Zeit hunderttausende Impftermine zu vergeben, beauftrage das Land Berlin einen privaten Anbieter – Doctolib. Dokumente, die wir mit AlgorithmWatch erstmalig veröffentlichen, zeigen Fehler, die dabei von der Verwaltung gemacht wurden

Gemeinsamer Aktionsplan für die künftige deutsch-dänische Zusammenarbeit

vom 117.32 Punkte
I. Einleitung Die Bundesministerin des Auswärtigen von Deutschland und der Minister für auswärtige Angelegenheiten von Dänemark haben diesen Aktionsplan beschlossen, um die Beziehungen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und dem Königreich

Jetzt auch Berlin-Mitte: Untätigkeitsklage wegen hunderter "Topf Secret"-Anfragen

vom 107.83 Punkte
Hunderte "Topf Secret"-Anfragen sind in Berlin inzwischen mehr als ein Jahr überfällig. Die Berlinerinnen und Berliner warten vergeblich auf beantragte Lebensmittelkontrollergebnisse – kein einziger Bezirk gibt die beantragten Kontrollbe

Burggraben um Bundestag: Wir verklagen das Parlament

vom 107.73 Punkte
Schon lange vor den Verschwörungs-Demos Ende August hat der Bundestag beschlossen, einen Burggraben um Teile des Parlamentsgebäudes bauen zu lassen. Den Beschluss selbst will er aber nicht herausgeben. Deswegen verklagen wir den Bundestag

Die E-Mails des Ministers: Wir verklagen Innenminister Seehofer

vom 107.6 Punkte
Wenn der Innenminister einen Artikel im Internet liest und als einen Beweggrund für Regierungsentscheidungen nennt, hat die Öffentlichkeit ein Recht darauf zu erfahren, was er liest. Mit einer Klage wollen wir Horst Seehofer dazu zwingen, E

Kommentare über Urteil: Missbrauch von Münster: 14 Jahre Haft für 28-jährigen