Cookie Consent by Free Privacy Policy Generator website Missbrauchskomplex Münster: Sexuelle Gewalt in seiner brutalsten Form Seite: 1 u

Portal Nachrichten

WIRKLICH FIXED: RSS feeds abonnieren!!!


Nachrichtenthemen Chronologie

➠ Missbrauchskomplex Münster: Sexuelle Gewalt in seiner brutalsten Form

Eines der größten Missbrauchsverfahren endet mit langen Haftstrafen für mehrere Angeklagte. Der Prozess in Münster hat eine Welt unvorstellbarer Grausamkeiten offenbart....


➦ Nachrichten ☆ zeit.de

➠ Komplette Nachricht lesen


Zur Startseite

➤ Ähnliche Beiträge für 'Missbrauchskomplex Münster: Sexuelle Gewalt in seiner brutalsten Form'

Spendenkampagne 2022: Auf zum nächsten Coup. Wir brauchen Deine Unterstützung!

vom 332.92 Punkte
Wir sind hinter Dokumenten her und kämpfen auf ungewöhnlichen Wegen für Transparenz. Das könnt ihr nun auch in unserem diesjährigen Weihnachts-Trailer sehen. Bis zum Jahresende brauchen wir noch 120.000 Euro, um unser Spendenziel zu erreichen. Bist Du da

Aktion: Sie schenken Wirkung - wir schenken Bücher!

vom 332.92 Punkte
Meldung | 08.12.2022Aktion: Sie schenken Wirkung - wir schenken Bücher! Jetzt Mitglied werden und als Dank ein Buch von Greta Thunberg, Eckart von Hirschhausen o.a. erhalten!

Glyphosat-Gutachten: Bundesinstitut für Risikobewertung verliert erneut Klage gegen uns

vom 226.13 Punkte
Im Prozess um das Zensurheberrecht hat das Bundesinstitut für Risikobewertung auch in zweiter Instanz gegen uns verloren. Das Oberlandesgericht Köln hat geurteilt, dass wir ein umstrittenes Glyphosat-Gutachten veröffentlichen durften. Möglicherweise akzeptiert

AidToo, ein Störversuch

vom 217.16 Punkte
AidToo, ein Störversuch Strategien gegen sexualisierte Gewalt im Aid Business [email protected]… 19 August, 2020 - 12:45 Hanna Hacker PERIPHERIE

Brüchige Allianzen

vom 157.61 Punkte
Brüchige Allianzen LSBTIQ-Aktivismen im Kontext der intersektionalen und dekolonialen Praxis der südafrikanischen Studierendenbewegung [email protected]… 6 November, 2020 - 14:26 Antje Daniel

Diskussion über LKA-Papier: Wir veröffentlichen ein „zutiefst fragwürdiges Pamphlet”

vom 141.73 Punkte
Empfehlungen der Polizei Berlin für diskriminierungssensible Sprache sorgen für Wutanfälle bei Rainer Wendt, CDU und Bild. Hier ist das Dokument, über das sich Rechte bis Rechtsextreme ereifern. Rund um Weihnachten 2022 sorgte ein Dokument des Berliner Landeskriminalamts (LKA) landesweit für lautstarke Empörung bei Unionspolitiker:innen, Boulevardmedien und rechten bis rechtsextremen Lauts

Urbane imperiale Differenz

vom 135.44 Punkte
Urbane imperiale Differenz Verflechtungen postkolonialer und post(real)sozialistischer Konfigurationen am Beispiel von Cottbus [email protected]… 17 Januar, 2023 - 10:33 Miriam Friz Trzeciak

Gegen sexualisierte Gewalt und Rassismus. Immer. Überall. #ausnahmslos

vom 133.16 Punkte
In der Silvesternacht auf 2016 waren in Köln und anderen deutschen Städten viele Frauen sexualisierter Gewalt an öffentlichen Plätzen ausgesetzt. Diese Taten müssen zügig und umfassend aufgeklärt werden. Die Schutzlücken im Straftatbestand der sexuellen Nötigung/Vergewaltigung müssen endlich geschlossen werden.Wir

Gegen sexualisierte Gewalt und Rassismus. Immer. Überall. #ausnahmslos

vom 133.16 Punkte
In der Silvesternacht auf 2016 waren in Köln und anderen deutschen Städten viele Frauen sexualisierter Gewalt an öffentlichen Plätzen ausgesetzt. Diese Taten müssen zügig und umfassend aufgeklärt werden. Die Schutzlücken im Straftatbestand der sexuellen Nötigung/Vergewaltigung müssen endlich geschlossen werden.Wir

Karl Marx heute

vom 120.28 Punkte
Karl Marx heute Kapitalanalyse und politisch-gesellschaftliche Perspektiven Nicoletta Rapetti 14 Dezember, 2018 - 23:46 Heinz Sünker Widersprüche

Grünen-Anträge thema­tisieren Gewalt gegen Frauen

vom 110.51 Punkte
Gewalt gegen Frauen thematisiert die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in zwei Anträgen, über die der Bundestag am Donnerstag, 10. Juni 2021, nach 30-minütiger Debatte abstimmen wird. Abgestimmt wird auch über Anträge der FDP-Fraktion mit den Titeln

Menschenrechtsbeauftragte Kofler zum Internationalen Tag zur Beendigung sexueller Gewalt in Konflikten

vom 110.12 Punkte
Zum heutigen Internationalen Tag zur Beendigung sexueller Gewalt in Konflikten erklärte die Beauftragte der Bundesregierung für Menschenrechtspolitik und Humanitäre Hilfe im Auswärtigen Amt, Bärbel Kofler (19.06.): Vergewal

Kommentare über Missbrauchskomplex Münster: Sexuelle Gewalt in seiner brutalsten Form