Knapp 40 Prozent der Bevölkerung in Deutschland durchgeimpft




Informationsportal interne Nachrichten

11.08.22 - Weiter an der Performance gearbeitet.
Download Android App Freie Welt Nachrichten Portal


Informationsportal Chronologie für Nachrichtenthemen

Knapp 40 Prozent der Bevölkerung in Deutschland durchgeimpft

aerzteblatt.de

Berlin – Knapp 40 Prozent der Bevölkerung in Deutschland sind vollständig gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 geimpft. Das geht aus Zahlen des Robert-Koch-Instituts (RKI) von gestern (Stand 16.40 Uhr) hervor. Demnach wurden vorgestern 479.236 Impfdosen verabreicht. Mehr als... [weiter lesen]...

Komplette Nachricht lesen


Zur Startseite

➤ Ähnliche Beiträge für 'Knapp 40 Prozent der Bevölkerung in Deutschland durchgeimpft'

Umfrage: 50 Prozent halten neue Corona-Maßnahmen für angemessen

vom 230.82 Punkte
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - 50 Prozent der Deutschen halten die von der Politik beschlossenen Maßnahmen zu Eindämmung der Corona-Pandemie für angemessen. Dies befürworten insbesondere Rentner (69 Prozent) sowie Anhänger der SPD (71 Prozent)

Bundeswahlausschuss ver­kündet amt­liches Ergebnis der Europawahl

vom 226.7 Punkte
Der Bundeswahlausschuss verkündet in seiner zweiten Sitzung zur Europawahl das amtliche Ergebnis der Wahl vom 26. Mai für die Bundesrepublik Deutschland. Die Sitzung unter Vorsitz von Bundeswahlleiter Dr. Georg Thiel beginnt am Montag, 24. Juni

Verbraucherpreise im November um 2,3 Prozent gestiegen

vom 160.34 Punkte
Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) - Die Verbraucherpreise in Deutschland sind im November 2018 um 2,3 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat gestiegen. Damit schwächte sich die Inflationsrate − gemessen am Verbraucherpreisindex – leicht ab (Oktober 20

Wirtschaftswachstum gerät ins Stocken

vom 156.97 Punkte
Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) - Das deutsche Wirtschaftswachstum ist ins Stocken geraten. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) blieb im vierten Quartal 2018 preis-, saison- und kalenderbereinigt mit 0,0 Prozent auf demselben Niveau wie im Vorquartal, teilte das Statistisch

Fast jede vierte Person mit Rassismuserfahrungen

vom 148.15 Punkte
22 Prozent der deutschen Bevölkerung hat selbst schon einmal Rassismus erfahren. Betroffenen wird dabei oft unterstellt, sie seien zu überempfindlich oder ängstlich. Gleichzeitig gibt es in Deutschland vielschichtige antirassistische Potenziale. Zu

Abschließende Beratungen ohne Aussprache

vom 147.13 Punkte
Ohne Aussprache entscheidet der Bundestag am Donnerstag, 10. Juni 2021, über eine Reihe von Vorlagen: Doppelbesteuerungsabkommen mit Irland: Die Abgeordneten stimmen über einen Entwurf der Bundesregierung für ein Gesetz zum Protokoll vom 19. Januar

Deutsche Wirtschaft im dritten Quartal leicht gewachsen

vom 145.55 Punkte
Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) - Die deutsche Wirtschaft ist im dritten Quartal 2019 leicht gewachsen. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) war preis-, saison- und kalenderbereinigt um 0,1 Prozent höher als im zweiten Quartal 2019, teilte das Statistische Bundesamt (De

Gemeinsamer Aktionsplan für die künftige deutsch-dänische Zusammenarbeit

vom 137.15 Punkte
I. Einleitung Die Bundesministerin des Auswärtigen von Deutschland und der Minister für auswärtige Angelegenheiten von Dänemark haben diesen Aktionsplan beschlossen, um die Beziehungen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und dem Königreich

Forsa: Union und Grüne schwächer

vom 122.8 Punkte
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Union, Grüne und die sonstigen kleineren Parteien verlieren in dieser Woche in der von Forsa gemessenen Wählergunst je einen Prozentpunkt, SPD, FDP und AfD legen jeweils einen Prozentpunkt zu. Bei der Linken ändert sich nic

EU-Wahl 2019: Ältere Wähler ein­fluss­reicher als jüngere

vom 108.69 Punkte
Schon bei der Wahl zum Deutschen Bundestag 2017 hat sich gezeigt, dass der Einfluss der über 60-Jährigen auf die Wahlergebnisse gestiegen ist. Wie die repräsentative Wahlstatistik zur Europawahl 2019 nun zeigte, bestätigt sich dieser

Abschließende Beratungen ohne Aussprache

vom 103.65 Punkte
Ohne Aussprache hat der Bundestag am Mittwoch, 23. Juni, und Donnerstag, 24. Juni 2021, über eine Vielzahl von Vorlagen entschieden: Glücksspiel: Der Bundestag hat dem Gesetzentwurf des Bundesrates zur Änderung des Rennwett- und Lotteriegesetzes und

Industrie 4.0 – Die digitale deutsche Ideologie

vom 101.96 Punkte
Industrie 4.0 – Die digitale deutsche Ideologie Gerd Wiegel 22 Oktober, 2018 - 10:23 Christian Fuchs Z. Zeitschrift Marxistische Erneuerung Ö

Kommentare ber Knapp 40 Prozent der Bevlkerung in Deutschland durchgeimpft