FREIE-WELT.EU NEWS: 06.05.21 - Nachrichten App Freie Welt für Android 05.05.21 - Progressive Web App (Cron-Fehler) - 28.04.21 - NEUER SERVER // 26.04.21 - Freie Welt als Elektron App zum Download (Windows only)


❈ Bundestagswahl: Parteien müssen ihre IT-Sicherheit stärken

Computer & Internet golem.de

Gerade im Wahljahr sind politische Parteien attraktive Angriffsziele. Doch bei der IT-Sicherheit ist offenbar noch einiges zu tun. (Datensicherheit, Applikationen) ...


Kompletten Artikel lesen (externe Quelle: https://www.golem.de/news/bundestagswahl-parteien-muessen-ihre-it-sicherheit-staerken-2107-157970-rss.html)

Zur Freie Welt Nachrichtenportal Startseite

➤ Weitere Beiträge von Freie-Welt.eu

Abschließende Beratungen ohne Aussprache

vom 222.59 Punkte
Ohne Aussprache hat der Bundestag am Mittwoch, 23. Juni, und Donnerstag, 24. Juni 2021, über eine Vielzahl von Vorlagen entschieden: Glücksspiel: Der Bundestag hat dem Gesetzentwurf des Bundesrates zur Änderung des Rennwett- und Lotteriegesetzes und

Gemeinsame Absichtserklärung von Außenminister Heiko Maas und dem britischen Außenminister Dominic Raab über die deutsch-britische außenpolitische Zusammenarbeit

vom 208.14 Punkte
„Joint Declaration“ – Gemeinsame Absichtserklärung über die deutsch-britische außenpolitische Zusammenarbeit Bundesaußenminister Maas und der britische Außenminister Dominic Raab haben heute, 30. Juni, eine gemeinsame Absichtserklärung übe

Abschließende Beratungen ohne Aussprache

vom 115.71 Punkte
Ohne Aussprache entscheidet der Bundestag am Donnerstag, 10. Juni 2021, über eine Reihe von Vorlagen: Doppelbesteuerungsabkommen mit Irland: Die Abgeordneten stimmen über einen Entwurf der Bundesregierung für ein Gesetz zum Protokoll vom 19. Januar

Rede von Außenminister Heiko Maas anlässlich der Eröffnung der 19. Botschafterkonferenz „Build back better – Außenpolitik für die Welt nach Corona“

vom 111.22 Punkte
Wir sind jetzt dreieinhalb Monate vor der Bundestagswahl. Und je näher dieser Termin rückt, desto häufiger werde ich gefragt, und zwar im Inland wie im Ausland: Wie geht es weiter, politisch, in Deutschland? Und ich bin mir ziemlich sicher, viele von

Anzeigen über eine Million Euro: Wie Unternehmen und Verbände Parteizeitungen unterstützen

vom 108.79 Punkte
Trotz Facebook, Twitter und Newsletter geben die Parteien noch klassische Mitgliederzeitungen heraus. Finanziert werden die meisten dieser Magazine durch Anzeigen (abgeordnetenwatch.de berichtete). Für das Jahr 2018 geht es nach Recherchen von abgeordneten

Redebeiträge von der Kundgebung „Solidarität mit den emanzipatorischen kämpfen in China" in Leipzig vom 17.04.2021

vom 107.53 Punkte
              1. Redebeitrag: Initiative: 左回声Left Echo Homepage: https://zuohuishengleftecho.org/ Twitter: @leftechoLE Hallo und willkommen zu unserer heutigen Kundgebung unter dem Motto "Picking quarrels und provoking trouble -- Solidarität m

Bislang 21 nicht etablierte Parteien zur Bundestags­wahl zugelassen

vom 105.76 Punkte
Der Bundeswahlausschuss hat im ersten Teil seiner öffentlichen Sitzung am Donnerstag, 8. Juli 2021, 21 von 44 geprüften politischen Vereinigungen als Parteien für die Bundestagswahl 2021 am Sonntag, 26. September, anerkannt. Der zweite Teil der Sitzung

Russland und die europäische Sicherheit

vom 102.14 Punkte
Russland und die europäische Sicherheit Redaktion Blättchen 1 März, 2021 - 12:41 Wilfried Schreiber Das Blättchen Europa I

Parteispenden-Stopp von Daimler: Politik im Panikmodus

vom 97.64 Punkte
Dass Daimler künftig keine Spenden mehr an Parteien überweisen will, kam bei einigen in der Politik gar nicht gut an – um es zurückhaltend zu sagen: „Verantwortungslos, Demokratie gefährdend, dumm“, schimpfte de

Lobbyismus auf Parteitagen: Das sind die Sponsor*innen der Parteien

vom 96.46 Punkte
Auf dem FDP-Parteitag im April 2019 kommt kein*e Besucher*in an Audi oder VW vorbei. Die Automobil-Konzerne haben einen guten Platz: Audi direkt am Eingang des Konferenzzentrums „Station Berlin“, VW direkt vor dem Plenum. Parteitagsdelegierte m&uu

Rede von Staatsministerin Müntefering zur Langen Nacht der Ideen

vom 93.16 Punkte
1998 schaute eine damals 18 Jährige gebannt auf den Fernseher. Da rief ein junger Künstler dazu auf, in den Wolfgangsee zu springen, um den Urlaubsort des damaligen Bundeskanzlers zu fluten. Der junge Künstler war Christoph Schlingensief. Und die

Die ganz normale Gewalt

vom 91.62 Punkte
Die ganz normale Gewalt Polizeigewalt ist keine Ausnahme Rosaly Magg 4 März, 2021 - 13:08 Eric von Dömming iz3w - informationszentrum 3. welt Gesch

Kommentare ber Bundestagswahl: Parteien mssen ihre IT-Sicherheit strken