Cookie Consent by Free Privacy Policy Generator website Brüssel - EU-Parlament verurteilt ungarisches Homosexuellen-Gesetz Seite: 1 u

Portal Nachrichten

WIRKLICH FIXED: RSS feeds abonnieren!!!


➠ Brüssel - EU-Parlament verurteilt ungarisches Homosexuellen-Gesetz

Das Europäische Parlament hat das neue ungarische Gesetz zur Information über Homosexualität und Transgender scharf kritisiert. mehr...


➦ Nachrichten ☆ deutschlandfunk.de

➠ Komplette Nachricht lesen


Zur Startseite

➤ Ähnliche Beiträge für 'Brüssel - EU-Parlament verurteilt ungarisches Homosexuellen-Gesetz'

Corona-Krise: Wir veröffentlichen Entwurf zur Änderung des Infektionsschutzgesetzes

vom 102.65 Punkte
Mit einem weitreichenden Gesetz will der Bund zusätzliche Befugnisse in der Corona-Krise erhalten. Wir dokumentieren den ersten Gesetzentwurf, der auch die Möglichkeit zur Handy-Ortung vorsah. Jens Spahn wollte per Gesetz eine umfassende Handy-Ortung ermöglichen Foto-Credit: Brasilianische Nachrichtenagentur, CC BY 3.0 BR

Bundestagspräsidentin Bas im Interview mit der Wochenzeitung "Das Parlament"

vom 89.93 Punkte
Bundestagspräsidentin Bas dringt auf baldige Grundsatzentscheidung zur Begrenzung der Abgeordnetenzahl Vorabmeldung zu einem Interview in der nächsten Ausgabe der Wochenzeitung „Das Parlament“ (Erscheinungstag: 24. Oktober 2022) – bei Nennung

Bundestagspräsidentin Bas im Interview mit der Wochenzeitung "Das Parlament"

vom 89.93 Punkte
Bundestagspräsidentin Bas dringt auf baldige Grundsatzentscheidung zur Begrenzung der Abgeordnetenzahl Vorabmeldung zu einem Interview in der nächsten Ausgabe der Wochenzeitung „Das Parlament“ (Erscheinungstag: 24. Oktober 2022) – bei Nennung

Klagen gewonnen in Hessen: Gutachten zu Verfassungsschutz und Informationsfreiheit jetzt öffentlich

vom 82.12 Punkte
Schlecht gebrüllt, Löwe: Mit zwei Klagen haben wir das hessische Innenministerium dazu gezwungen, uns Gutachten herausgegeben. Wir veröffentlichen die Dokumente und stellen damit die Weichen für mehr Transparenz in Hessen. Am Ende

Wir verklagen das EU-Parlament wegen griechischem Nazi-Abgeordneten, der im Gefängnis sitzt

vom 76.43 Punkte
Der griechische Nazi Ioannis Lagos muss eine 13-jährige Gefängnisstrafe absitzen. Gleichzeitig sitzt er aber weiterhin im EU-Parlament und kassiert Abgeordnetengelder. Wofür die Zahlungen verwendet werden, legt das Parlament nicht offen – und be

"Das Parlament" - Interview mit Prof. Johannes Vogel: "Die Liste der Sünden ist lang"

vom 75.73 Punkte
Prof. Johannes Vogel, Generaldirektor des Museums für Naturkunde in Berlin, im Interview zum Thema Artenschutz mit der Wochenzeitung „Das Parlament“ (Erscheinungstag 02. Januar 2023) - bei Nennung der Quelle frei zur sofortigen Veröffentlichung

Entschädigungsleistungen für die Sol­datinnen und Soldaten

vom 74.88 Punkte
Der Bundestag berät am Donnerstag, 20. Mai 2021, abschließend eine halbe Stunde lang über einen Entwurf für ein Gesetz über die Entschädigung der Soldatinnen und Soldaten und zur Neuordnung des Soldatenversorgungsrechts, den die Bundesregierung

„172, 173, 174, Onkel Drücke“

vom 73.91 Punkte
„172, 173, 174, Onkel Drücke“ Vermächtnis: Familiengeheimnisse lüften, Erinnerung an die Opfer des Naziregimes bewahren Bernd Drücke 4 June, 2019 - 22:41 Bernd Drücke

Die biodeutsche Ideologie – eine Nachlese

vom 71.85 Punkte
Die biodeutsche Ideologie – eine Nachlese Was die Debatte über ein kleines Landesgesetz über den Bewusstseinszustand der Nation verrät Prager Frühling 5 August, 2020 - 11:55 Stefan Gerbing

„Nur der erste Schritt“ - Johann Wadephul (CDU) im Interview mit der Wochenzeitung „Das Parlament“

vom 71 Punkte
Vorabmeldung zu einem Interview in der nächsten Ausgabe der Wochenzeitung „Das Parlament“ (Erscheinungstag 2. Mai 2022) - bei Nennung der Quelle frei zur sofortigen Veröffentlichung - Der CDU-Verteidigungsexperte Johann Wadephul spricht sich für

Bundesregierung planlos bei Reparatur des Gesetzes gegen Rechtsextremismus und Hasskriminalität

vom 70.66 Punkte
Zu der aktuellen Diskussion um das „Gesetz zur Bekämpfung des Rechtsextremismus und der Hasskriminalität“ sowie den Antworten der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage „Gesetz zur Bekämpfung von Rechtsextremismus und Ha

NGO-Gesetz ist rechtswidrig:Ungarn erleidet Schlappe vor EuGH - n-tv NACHRICHTEN

vom 70.29 Punkte
NGO-Gesetz ist rechtswidrig:Ungarn erleidet Schlappe vor EuGH  n-tv NACHRICHTENOrbán-Niederlage vor dem Europäischen Gerichtshof: Ungarisches NGO-Gesetz verstößt gegen EU-Recht  DER SPIEGELUngarn: NGO-Gesetz verstößt gegen EU-Recht - Schlapp

Kommentare über Brüssel - EU-Parlament verurteilt ungarisches Homosexuellen-Gesetz