FREIE-WELT.EU NEWS: 06.05.21 - Nachrichten App Freie Welt für Android 05.05.21 - Progressive Web App (Cron-Fehler) - 28.04.21 - NEUER SERVER // 26.04.21 - Freie Welt als Elektron App zum Download (Windows only)


❈ Sommerspiele in Tokio: DFB-Team heiß auf Brasilien: «Können jedes Team schlagen»

➤ Weitere Beiträge von Freie-Welt.eu

Abschließende Beratungen ohne Aussprache

vom 181.23 Punkte
Ohne Aussprache entscheidet der Bundestag am Donnerstag, 10. Juni 2021, über eine Reihe von Vorlagen: Doppelbesteuerungsabkommen mit Irland: Die Abgeordneten stimmen über einen Entwurf der Bundesregierung für ein Gesetz zum Protokoll vom 19. Januar

Man müsste Franz Beckenbauer aus dem DFB ausschließen

vom 175.83 Punkte
Man müsste Franz Beckenbauer aus dem DFB ausschließen Ein Gespräch mit Dietrich Schulze-Marmeling über den Fall Özil, den DFB und Politik im Fußball Prager Frühling 26 June, 2019 - 16:05 Dietrich Schulze

Abschließende Beratungen ohne Aussprache

vom 91.28 Punkte
Ohne vorherige abschließende Aussprache stimmt der Bundestag am Donnerstag, 20. Mai 2021, über eine Reihe von Vorlagen ab: Flugsicherungskosten: Zur Abstimmung steht der „Entwurf eines Sechzehnten Gesetzes zur Änderung des Luftverkehrsgesetzes“

"Vergeltung für die Todesstrafe": 21-Jähriger fährt in Tokio mit Auto in Menschenmenge - SPIEGEL ONLINE

vom 83.92 Punkte
"Vergeltung für die Todesstrafe": 21-Jähriger fährt in Tokio mit Auto in Menschenmenge  SPIEGEL ONLINETokio: Auto rammt Fußgänger - Fahrer spricht von Rache für eine Hinrichtung  WELTTokio: Auto rammt Fußgänger - Fahrer

Wider den Machismo

vom 81.84 Punkte
Wider den Machismo Brasilianische Feministinnen wehren sich gegen Präsident Bolsonaro Rosaly Magg 30 April, 2019 - 11:50 Uta Grunert iz3w - informationszen

Redebeiträge von der Kundgebung „Solidarität mit den emanzipatorischen kämpfen in China" in Leipzig vom 17.04.2021

vom 80.19 Punkte
              1. Redebeitrag: Initiative: 左回声Left Echo Homepage: https://zuohuishengleftecho.org/ Twitter: @leftechoLE Hallo und willkommen zu unserer heutigen Kundgebung unter dem Motto "Picking quarrels und provoking trouble -- Solidarität m

Münchner Moschee zu Ehestreits: „Ermahnung, Trennung im Ehebett und Schlagen“ - BILD

vom 77.25 Punkte
Münchner Moschee zu Ehestreits: „Ermahnung, Trennung im Ehebett und Schlagen“  BILDMuslimische Gemeinde empfiehlt Schlagen der Frau bei Ehe-Problemen | München  FOCUS OnlineEmpfehlung für Männer: Musl

Empfehlung für Männer: Muslimische Frauen bei Ehestreit schlagen - EXPRESS

vom 77.25 Punkte
Empfehlung für Männer: Muslimische Frauen bei Ehestreit schlagen  EXPRESSMuslimische Gemeinde empfiehlt, Frau zu schlagen bei Ehe-Problemen | München  FOCUS OnlineIslamisches Zentrum: Schlagen von Frauen letztes Mittel | Politik&n

Entscheidung über Ganztags­betreuung für Grundschüler

vom 75.61 Punkte
CDU/CSU und SPD wollen einen Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung für Grundschüler schaffen. Über ihren Gesetzentwurf der Koalitionsfraktionen (19/29764) und den wortgleichen Gesetzentwurf der Bundesregierung (19/30236) stimmt der Bundestag am Freitag,

Generalprobe glückt! DFB-Frauen schlagen Chile - t-online.de

vom 75.02 Punkte
Generalprobe glückt! DFB-Frauen schlagen Chile  t-online.deFußball-WM der Frauen: DFB-Team vor dem WM-Start in bester Stimmung  SPIEGEL ONLINEVoss-Tecklenburg: "Haben viele gute Ansätze gesehen"  kicker onlineFußball, Frauen-WM: DFB-Team winkt Rekordprämie bei Titelgewinn  SPORT1WM-Generalprobe ohne G

Brasilien: Rechter Hardliner Jair Bolsonaro geht als Favorit in Stichwahl - SPIEGEL ONLINE

vom 73.62 Punkte
SPIEGEL ONLINEBrasilien: Rechter Hardliner Jair Bolsonaro geht als Favorit in StichwahlSPIEGEL ONLINE120 Millionen Brasilianer müssen sich entscheiden: Rechter Hardliner oder Kandidat der von vielen verhassten Arbeiterpartei? Die Entscheidung könnte fatale Folgen haben. Alle Fakten zur Stichwahl. © Philipp Jeske/DER SPIEGEL. Von Britta Kollenbroich.Brasilien wählt radikaln-tv NACHRICHTENUmfragen sehen in Brasilien re

Rede von Staatsministerin Müntefering zur Langen Nacht der Ideen

vom 73.55 Punkte
1998 schaute eine damals 18 Jährige gebannt auf den Fernseher. Da rief ein junger Künstler dazu auf, in den Wolfgangsee zu springen, um den Urlaubsort des damaligen Bundeskanzlers zu fluten. Der junge Künstler war Christoph Schlingensief. Und die

Kommentare ber Sommerspiele in Tokio: DFB-Team hei auf Brasilien: Knnen jedes Team schlagen