Auswärtiges Amt zur Reise der Außenministerin ins Baltikum




Informationsportal interne Nachrichten

11.08.22 - Weiter an der Performance gearbeitet.
Download Android App Freie Welt Nachrichten Portal


Informationsportal Chronologie für Nachrichtenthemen

Auswärtiges Amt zur Reise der Außenministerin ins Baltikum

auswaertiges-amt.de

Zur geplanten Reise von Außenministerin Annalena Baerbock vom 20. bis 22. April nach Lettland, Estland und Litauen erklärte ein Sprecher des Auswärtigen Amts heute (19. April):

Außenministerin Baerbock wird von Mittwoch, den 20. April 2022, bis Freitag, den 22. April 2022, nach Lettland, Estland und Litauen reisen.

Am Mittwoch, den 20. April, wird Außenministerin Baerbock in Riga den Außenminister der Republik Lettland Edgars Rinkēvičs treffen. Im Anschluss an das Gespräch ist gegen 12:40 Uhr (Ortszeit) eine gemeinsame Pressekonferenz geplant. Danach wird die Außenministerin den lettischen Ministerpräsidenten Krišjānis Kariņš zu einem Gespräch treffen. Des Weiteren ist ein Besuch der Außenministerin beim NATO Exzellenzzentrum für Strategische Kommunikation in Riga geplant. Ab 15:30 Uhr wird dann das Treffen der drei Außenministerinnen und Außenminister der baltischen Staaten mit Außenministerin Baerbock stattfinden. Der lettische Außenminister Rinkēvičs hat seine Amtskolleginnen und Amtskollegen zu diesem Treffen im Format „B3+1“ nach Riga eingeladen. Gegen 17:00 Uhr (Ortszeit) ist eine gemeinsame Pressebegegnung der vier Außenministerinnen und Außenminister geplant. Während ihres Aufenthalts in Riga wird Außenministerin Baerbock zudem Vertreterinnen und Vertretern der Zivilgesellschaft zu einem Austausch treffen.

Am Donnerstag, den 21. April, wird Außenministerin Baerbock weiter nach Estland reisen, wo sie in der Hauptstadt Tallinn mit ihrer estnischen Amtskollegin Eva-Maria Liimets zu einem bilateralen Gespräch zusammenkommen wird. Gegen 12:55 Uhr (Ortszeit) ist eine gemeinsame Pressekonferenz beider Außenministerinnen geplant. Im Anschluss wird Außenministerin Baerbock die Premierministerin Estlands Kaja Kallas zu einem Gespräch treffen. Am Nachmittag wird sich Außenministerin Baerbock in Tallinn mit Schülerinnen und Schülerinnen in einer deutschen Partnerschule austauschen. Des Weiteren ist ein der Besuch des Denkmals für die Opfer des Kommunismus in Maarjamäe (Tallinn) geplant. Am Donnerstagabend wird Außenministerin Baerbock nach Litauen weiterreisen.

Am Freitag, den 22. April, wird Außenministerin Baerbock in der litauischen Hauptstadt Wilna den Staatspräsidenten Gitanas Nausėda zu einem Gespräch treffen. Im Anschluss daran wird sie den litauischen Außenminister Gabrielius Landsbergis treffen und gemeinsam mit Minister Landsbergis um ca. 11:05 Uhr (Ortszeit) vor die Presse treten. Des Weiteren ist ein Besuch bei dem im Rahmen der erweiterten Vornepräsenz der NATO in Rukla stationierten Einsatzkontingent vorgesehen, das von Deutschland als Rahmennation geführt wird.

Schwerpunkt der Gespräche der Außenministerin in Lettland, Estland und Litauen wird die Reaktion von EU, NATO und internationaler Gemeinschaft auf den russischen Angriffskrieg gegen die Ukraine sein. Darüber hinaus wird es um aktuelle internationale, europapolitische und bilaterale Fragen gehen.

Über die Möglichkeiten, die Pressekonferenzen während der Reise der Außenministerin via Livestream zu verfolgen, werden wir jeweils vorab auf den Social-Media-Kanälen des Auswärtigen Amts informieren.

...

Komplette Nachricht lesen


Zur Startseite

➤ Ähnliche Beiträge für 'Auswärtiges Amt zur Reise der Außenministerin ins Baltikum'

Abschließende Beratungen ohne Aussprache

vom 436.21 Punkte
Ohne Aussprache hat der Bundestag am Mittwoch, 23. Juni, und Donnerstag, 24. Juni 2021, über eine Vielzahl von Vorlagen entschieden: Glücksspiel: Der Bundestag hat dem Gesetzentwurf des Bundesrates zur Änderung des Rennwett- und Lotteriegesetzes und

Neuer Lagebericht zu Syrien: Desolate Menschenrechtslage im Bürgerkrieg

vom 316.14 Punkte
Das Auswärtige Amt hat uns einen neuen Lagebericht zu Syrien herausgegeben. Er zeigt, wie schlimm die Lage vor Ort ist – und dass Abschiebungen nach Syrien gegen Menschenrechte verstoßen würden. Die Menschenrechtslage in S

Abschließende Beratungen ohne Aussprache

vom 181.1 Punkte
Ohne Aussprache entscheidet der Bundestag am Donnerstag, 10. Juni 2021, über eine Reihe von Vorlagen: Glücksspiel: Der Bundestag entscheidet über einen Regierungsentwurf eines Gesetzes zur Änderung des Rennwett- und Lotteriegesetzes und der Ausführungsbestimmungen

Auswärtiges Amt zur Reise der Außenministerin ins Baltikum

vom 166.62 Punkte
Zur geplanten Reise von Außenministerin Annalena Baerbock vom 20. bis 22. April nach Lettland, Estland und Litauen erklärte ein Sprecher des Auswärtigen Amts heute (19. April): Außenministerin Baerbock wird von Mittwoch, den 20. April 2022, bis Fr

Abschließende Beratungen ohne Aussprache

vom 144.36 Punkte
Ohne Aussprache entscheidet der Bundestag am Donnerstag, 10. Juni 2021, über eine Reihe von Vorlagen: Doppelbesteuerungsabkommen mit Irland: Die Abgeordneten stimmen über einen Entwurf der Bundesregierung für ein Gesetz zum Protokoll vom 19. Januar

Reise von Außenministerin Baerbock nach New York und Montreal

vom 141.41 Punkte
Ein Sprecher des Auswärtigen Amts erklärte heute (30.07.): Außenministerin Annalena Baerbock reist vom 01.08. bis 03.08.2022 nach New York und Montreal. Außenministerin Baerbock wird am Montagmorgen (01.08.) zunächst in die USA, zum Sitz d

Überweisungen im vereinfachten Verfahren

vom 139.99 Punkte
Ohne Aussprache stimmt der Bundestag am Donnerstag, 25. März 2021, über eine Reihe von Vorlagen zur weiteren Beratung in die Ausschüsse ab: Recht HNS-Substanzen I: Die Bundesregierung legt einen Gesetzentwurf zu Haftungs- und Entschädigungsfragen

Corona-Krise: Wir veröffentlichen Entwurf zur Änderung des Infektionsschutzgesetzes

vom 139.2 Punkte
Mit einem weitreichenden Gesetz will der Bund zusätzliche Befugnisse in der Corona-Krise erhalten. Wir dokumentieren den ersten Gesetzentwurf, der auch die Möglichkeit zur Handy-Ortung vorsah. Jens Spahn wollte per Gesetz eine umfassende Handy-Ortung ermöglichen Foto-Credit: Brasilianische Nachrichtenagentur, CC BY 3.0 BR

Zeit und Raum

vom 132.61 Punkte
Zeit und Raum Prognosen des globalen Wandels und der Überwindung des Kapitalismus [email protected]… 18 Januar, 2019 - 18:10 Wolfgang Hein PERIPHERIE

Online-Impfterminvergabe in Berlin: Lieber gratis als datenschutzkonform

vom 118.6 Punkte
Um in kurzer Zeit hunderttausende Impftermine zu vergeben, beauftrage das Land Berlin einen privaten Anbieter – Doctolib. Dokumente, die wir mit AlgorithmWatch erstmalig veröffentlichen, zeigen Fehler, die dabei von der Verwaltung gemacht wurden

Unterwegs zwischen Afghanistan und Europa

vom 108.59 Punkte
Unterwegs zwischen Afghanistan und Europa Von Abschiebung zu Abschiebung [email protected]… 2 März, 2020 - 10:50 Jawed Jafari PERIPHERIE

Rede von Außenministerin Annalena Baerbock anlässlich des Jubiläums 20 Jahre Zentrum für Internationale Friedenseinsätze (ZIF)

vom 103.37 Punkte
Es ist mir wirklich eine große Ehre, heute hier den Geburtstagsgruß für das ZIF halten zu dürfen. Heute haben wir auch den Tag des internationalen Peacekeeping begangen und dabei stellvertretend drei zivile Friedenskräfte ausgezeichnet. Diese drei hab

Kommentare ber Auswrtiges Amt zur Reise der Auenministerin ins Baltikum