Cookie Consent by Free Privacy Policy Generator website Türkei könnte NATO-Beitritte blockieren

FREIE-WELT.EU NEWS: 02.06.22 - Cron Job Probleme Nachrichten App Freie Welt | Freie Welt als Elektron App zum Download (Windows only)


Türkei könnte NATO-Beitritte blockieren

Nachrichten tagesschau.de

Finnland und Schweden in der NATO? Der türkische Präsident Erdogan hat Vorbehalte gegen eine Aufnahme geäußert. Beim NATO-Treffen in Berlin wollen die Außenminister beider Länder nun mit ihrem türkischen Amtskollegen darüber sprechen. Von Karin Senz....


Kompletten Artikel lesen (externe Quelle: https://www.tagesschau.de/ausland/europa/tuerkei-nato-beitritte-101.html)

Zur Freie Welt Nachrichtenportal Startseite

➤ Weitere Beiträge von Freie-Welt.eu

Der Westen & Russland – zum Diskurs

vom 191.5 Punkte
Der Westen & Russland – zum Diskurs Redaktion Blättchen 20 Januar, 2020 - 15:30 Wolfgang Schwarz Das Blättchen Europa Intern

Karl Lamers: Mit Biden gibt es viele Mög­lich­keiten der Koope­ration

vom 170.55 Punkte
„Mit einem Präsident Biden und einem Amerikaner als Präsident der Versammlung gibt es viele Möglichkeiten der Kooperation“, sagt Prof. h.c. Dr. Karl A. Lamers (CDU/CSU), Leiter der Delegation der Bundestagsabgeordneten zur Nato-PV,

Anträge von Linken und Grünen zu Waffenexporten

vom 167.42 Punkte
Parlamentarische Initiativen der Linksfraktion und der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen zum Thema Waffenexporte stehen am Donnerstag, 10. Juni 2021, auf der Tagesordnung des Bundestages. Nach halbstündiger Debatte wird über den Antrag der Fraktion Die

Die Zukunft der nuklearen Teilhabe

vom 154.09 Punkte
Die Zukunft der nuklearen Teilhabe Redaktion Blättchen 4 Januar, 2021 - 14:51 Otfried Nassauer Das Blättchen Internationales Krieg

Ulla Schmidt: Euro-atlantische Integration der Ukraine befördern

vom 143.62 Punkte
„Als Zeichen der Solidarität“ gegenüber der Ukraine wollten die Mitglieder der Parlamentarischen Versammlung der Nato (Nato PV) ihre Frühjahrstagung vom 22. bis 25. Mai in Kiew abhalten. Wegen der Corona-Pandemie musste das

Ulla Schmidt: Nato muss ihren Kern­prinzipien treu bleiben

vom 131.65 Punkte
Die Stärke der Nato als größtes Verteidigungsbündnis der Welt beruht weiterhin auf ihrer militärischen Überlegenheit. Diese Stärke helfe der Nato auch dabei, Differenzen zu überbrücken und ihre Mitglieder

Russland und die europäische Sicherheit

vom 124.17 Punkte
Russland und die europäische Sicherheit Redaktion Blättchen 1 März, 2021 - 12:41 Wilfried Schreiber Das Blättchen Europa I

Debatte zum 70. Geburts­tag des Nato-Verteidi­gungs­bünd­nisses

vom 119.69 Punkte
Das westliche Verteidigungsbündnis der Nato (Organisation des Nordatlantikvertrages, North Atlantic Treaty Organization) wird am Donnerstag, 4. April 2019, 70 Jahre alt. Aus diesem Grund haben CDU/CSU und SPD einen gemeinsamen Antrag mit dem Titel

Gemeinsame Absichtserklärung von Außenminister Heiko Maas und dem britischen Außenminister Dominic Raab über die deutsch-britische außenpolitische Zusammenarbeit

vom 115.7 Punkte
„Joint Declaration“ – Gemeinsame Absichtserklärung über die deutsch-britische außenpolitische Zusammenarbeit Bundesaußenminister Maas und der britische Außenminister Dominic Raab haben heute, 30. Juni, eine gemeinsame Absichtserklärung übe

Zeitenwende bei der NATO

vom 114.37 Punkte
Zum Abschluss des NATO-Gipfels in Madrid erklären Jürgen Trittin, Sprecher für Außenpolitik, und Merle Spellerberg, Mitglied im Auswärtigen Ausschuss: Der Angriffskrieg Russlands in der Ukraine hat eine Neukalibrierung der gemeinsamen Sicherheits

Ex-Oberbefehlshaber Estlands - Russlands Warnung vor NATO-Beitritt Finnlands "nicht mehr als Drohung"

vom 109.65 Punkte
Die USA haben ihre Unterstützung für einen NATO-Beitritt Finnlands und Schwedens erklärt. Russland droht im Falle einer Erweiterung des Militärbündnisses mit Konsequenzen. Der frühere Oberbefehlshaber Estlands und heutige Europapolitiker Terras h

Ex-Oberbefehlshaber Estlands - Russlands Warnung vor NATO-Beitritt Finnlands "nicht mehr als Drohung"

vom 109.65 Punkte
Die USA haben ihre Unterstützung für einen NATO-Beitritt Finnlands und Schwedens erklärt. Russland droht im Falle einer Erweiterung des Militärbündnisses mit Konsequenzen. Der frühere Oberbefehlshaber Estlands und heutige Europapolitiker Terras h

Kommentare ber Trkei knnte NATO-Beitritte blockieren