Cookie Consent by Free Privacy Policy Generator website NATO-Chef lobt Deutschland • Corona-Welle schon im Sommer? • OB Feldmann soll gehen - FAZ Frühdenker

FREIE-WELT.EU NEWS: 02.06.22 - Cron Job Probleme Nachrichten App Freie Welt | Freie Welt als Elektron App zum Download (Windows only)


NATO-Chef lobt Deutschland • Corona-Welle schon im Sommer? • OB Feldmann soll gehen - FAZ Frühdenker

Nachrichten youtube.com

...


Kompletten Artikel lesen (externe Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=oHHwv6KgAgs)

Zur Freie Welt Nachrichtenportal Startseite

➤ Weitere Beiträge von Freie-Welt.eu

Der Westen & Russland – zum Diskurs

vom 217.43 Punkte
Der Westen & Russland – zum Diskurs Redaktion Blättchen 20 Januar, 2020 - 15:30 Wolfgang Schwarz Das Blättchen Europa Intern

Karl Lamers: Mit Biden gibt es viele Mög­lich­keiten der Koope­ration

vom 165.32 Punkte
„Mit einem Präsident Biden und einem Amerikaner als Präsident der Versammlung gibt es viele Möglichkeiten der Kooperation“, sagt Prof. h.c. Dr. Karl A. Lamers (CDU/CSU), Leiter der Delegation der Bundestagsabgeordneten zur Nato-PV,

Russland und die europäische Sicherheit

vom 162.32 Punkte
Russland und die europäische Sicherheit Redaktion Blättchen 1 März, 2021 - 12:41 Wilfried Schreiber Das Blättchen Europa I

Die Zukunft der nuklearen Teilhabe

vom 158.38 Punkte
Die Zukunft der nuklearen Teilhabe Redaktion Blättchen 4 Januar, 2021 - 14:51 Otfried Nassauer Das Blättchen Internationales Krieg

Ulla Schmidt: Euro-atlantische Integration der Ukraine befördern

vom 154.72 Punkte
„Als Zeichen der Solidarität“ gegenüber der Ukraine wollten die Mitglieder der Parlamentarischen Versammlung der Nato (Nato PV) ihre Frühjahrstagung vom 22. bis 25. Mai in Kiew abhalten. Wegen der Corona-Pandemie musste das

Überweisungen im vereinfachten Verfahren

vom 151.95 Punkte
Ohne Aussprache stimmt der Bundestag am Donnerstag, 25. März 2021, über eine Reihe von Vorlagen zur weiteren Beratung in die Ausschüsse ab: Recht HNS-Substanzen I: Die Bundesregierung legt einen Gesetzentwurf zu Haftungs- und Entschädigungsfragen

Abschließende Beratungen ohne Aussprache

vom 151.58 Punkte
Ohne Aussprache entscheidet der Bundestag am Donnerstag, 10. Juni 2021, über eine Reihe von Vorlagen: Doppelbesteuerungsabkommen mit Irland: Die Abgeordneten stimmen über einen Entwurf der Bundesregierung für ein Gesetz zum Protokoll vom 19. Januar

Ulla Schmidt: Nato muss ihren Kern­prinzipien treu bleiben

vom 144.67 Punkte
Die Stärke der Nato als größtes Verteidigungsbündnis der Welt beruht weiterhin auf ihrer militärischen Überlegenheit. Diese Stärke helfe der Nato auch dabei, Differenzen zu überbrücken und ihre Mitglieder

Debatte zum 70. Geburts­tag des Nato-Verteidi­gungs­bünd­nisses

vom 125.84 Punkte
Das westliche Verteidigungsbündnis der Nato (Organisation des Nordatlantikvertrages, North Atlantic Treaty Organization) wird am Donnerstag, 4. April 2019, 70 Jahre alt. Aus diesem Grund haben CDU/CSU und SPD einen gemeinsamen Antrag mit dem Titel

Rede von Außenminister anlässlich des Berlin Foreign Policy Forums der Körber Stiftung

vom 124.85 Punkte
Anrede,   liebe Ine, ich freue mich sehr, mit Dir diese Konferenz eröffnen zu können. Ich erinnere mich noch gut daran, dass wir vor einigen Monaten bei Dir zuhause euer White Paper zu Multilateralismus gemeinsam vorgestellt haben. De

Rede von Außenminister Heiko Maas anlässlich des Berlin Foreign Policy Forums der Körber Stiftung

vom 124.85 Punkte
Liebe Ine, ich freue mich sehr, mit Dir diese Konferenz eröffnen zu können. Ich erinnere mich noch gut daran, dass wir vor einigen Monaten bei Dir zuhause euer White Paper zu Multilateralismus gemeinsam vorgestellt haben. Deutschland und Nor

Überweisungen im vereinfachten Verfahren

vom 117.89 Punkte
Ohne Aussprache stimmt der Bundestag am Donnerstag, 6. Mai 2021, über eine Reihe von Vorlagen zur weiteren Beratung in die Ausschüsse ab: Finanzen Grundsteuer: Die Bundesregierung will die Umsetzung der Reform der Grundsteuer erleichtern und

Kommentare ber NATO-Chef lobt Deutschland ? Corona-Welle schon im Sommer? ? OB Feldmann soll gehen - FAZ Frhdenker