Cookie Consent by Free Privacy Policy Generator website Energie: Habeck plant zusätzliche Maßnahmen für weniger Gasverbrauch

FREIE-WELT.EU NEWS: 02.06.22 - Cron Job Probleme Nachrichten App Freie Welt | Freie Welt als Elektron App zum Download (Windows only)


Energie: Habeck plant zusätzliche Maßnahmen für weniger Gasverbrauch

Nachrichten zeit.de

...


Kompletten Artikel lesen (externe Quelle: https://www.zeit.de/news/2022-06/19/habeck-plant-zusaetzliche-massnahmen-fuer-weniger-gasverbrauch)

Zur Freie Welt Nachrichtenportal Startseite

➤ Weitere Beiträge von Freie-Welt.eu

Abschließende Beratungen ohne Aussprache

vom 418.11 Punkte
Ohne Aussprache entscheidet der Bundestag am Donnerstag, 10. Juni 2021, über eine Reihe von Vorlagen: Doppelbesteuerungsabkommen mit Irland: Die Abgeordneten stimmen über einen Entwurf der Bundesregierung für ein Gesetz zum Protokoll vom 19. Januar

Abschließende Beratungen ohne Aussprache

vom 324.17 Punkte
Ohne Aussprache hat der Bundestag am Mittwoch, 23. Juni, und Donnerstag, 24. Juni 2021, über eine Vielzahl von Vorlagen entschieden: Glücksspiel: Der Bundestag hat dem Gesetzentwurf des Bundesrates zur Änderung des Rennwett- und Lotteriegesetzes und

Abschließende Beratungen ohne Aussprache

vom 207.88 Punkte
Ohne vorherige abschließende Aussprache stimmt der Bundestag am Donnerstag, 20. Mai 2021, über eine Reihe von Vorlagen ab: Flugsicherungskosten: Zur Abstimmung steht der „Entwurf eines Sechzehnten Gesetzes zur Änderung des Luftverkehrsgesetzes“

Abschließende Beratungen ohne Aussprache

vom 197.2 Punkte
Ohne Aussprache entscheidet der Bundestag am Donnerstag, 10. Juni 2021, über eine Reihe von Vorlagen: Glücksspiel: Der Bundestag entscheidet über einen Regierungsentwurf eines Gesetzes zur Änderung des Rennwett- und Lotteriegesetzes und der Ausführungsbestimmungen

Bundestag stimmt über Änderung des Klima­schutzgesetzes ab

vom 172.82 Punkte
Der Bundestag berät am Donnerstag, 24. Juni 2021, in einer einstündigen Debatte abschließend über den von der Bundesregierung vorgelegten Entwurf eines Ersten Gesetzes zur Änderung des Klimaschutzgesetzes (19/30230). Zur Abstimmung wird der Umweltausschuss

Gemeinsame Absichtserklärung von Außenminister Heiko Maas und dem britischen Außenminister Dominic Raab über die deutsch-britische außenpolitische Zusammenarbeit

vom 138.05 Punkte
„Joint Declaration“ – Gemeinsame Absichtserklärung über die deutsch-britische außenpolitische Zusammenarbeit Bundesaußenminister Maas und der britische Außenminister Dominic Raab haben heute, 30. Juni, eine gemeinsame Absichtserklärung übe

Überweisungen im vereinfachten Verfahren

vom 126.67 Punkte
Ohne Aussprache wird der Bundestag am Donnerstag, 20. Mai 2021, eine Reihe von Vorlagen zur weiteren Beratung in die Ausschüsse überweisen: Familie Kinderbetreuung: Die Koalitionsfraktionen von CDU/CSU und SPD haben einen Gesetzentwurf „zur Änderung

Für eine LINKE Transformation. Sozial UND klimagerecht

vom 118.06 Punkte
Zum Wesen der kapitalistischen Gesellschaft gehört, dass Ungleichheit immer wieder neu hergestellt wird und dass die natürlichen Grundlagen in unserer Wirtschaft verbraucht und zerstört werden. Beide – Ungleichheit und die Zerstörung der natürlichen Le

Habeck (Grüne) plant weitere Maßnahmen, um weniger Gas zu verbrauchen

vom 114.59 Punkte
Der grüne Wirtschaftsminister Robert Habeck macht ernst: Es soll weitere Maßnahmen geben, um den Gasverbrauch zu reduzieren. Habeck: Maßnahmen für die Reduktion des Gasverbrauchs –... The post Habeck (Grüne) plant weitere Maßnahmen, um weniger Gas zu verbrauchen appeared first on NEOPresse - Unabhängige Nachrichten.

Abstimmung über Regeln zum Anlegerschutz und zu Bilanzkontrollen

vom 113.11 Punkte
Der Bundestag berät über eine Reihe von Vorlagen zum Anlegerschutz und zur Kontrolle von Bilanzen. Dazu legen die Bundesregierung und die Oppositionsfraktionen am Donnerstag, 20. Mai 2021, mehrere Gesetzentwürfe sowie Anträge vor, die nach halbstündiger

Berliner Ministerkonferenz „Uniting for Global Food Security“ – Schlussfolgerungen des Vorsitzes

vom 106.72 Punkte
Im Vorfeld des anstehenden G7-Gipfels auf Schloss Elmau sind Regierungen, internationale und regionale Organisationen, multilaterale Entwicklungsbanken, nichtstaatliche Organisationen sowie Philanthropinnen und Philanthropen heute in Berlin zusamme

Sechster Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung

vom 104.5 Punkte
Der Bundestag berät am Freitag, 26. Juni 2021, im Rahmen einer halbstündigen Debatte über den Sechsten Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung (19/29815). Abstimmung über Oppositionsinitiativen Abgestimmt wird zudem über insgesamt neun Anträge

Kommentare ber Energie: Habeck plant zustzliche Manahmen fr weniger Gasverbrauch