Reise von Außenministerin Baerbock nach New York und Montreal




Informationsportal interne Nachrichten

11.08.22 - Weiter an der Performance gearbeitet.
Download Android App Freie Welt Nachrichten Portal


Informationsportal Chronologie für Nachrichtenthemen

Reise von Außenministerin Baerbock nach New York und Montreal

auswaertiges-amt.de

Ein Sprecher des Auswärtigen Amts erklärte heute (30.07.):

Außenministerin Annalena Baerbock reist vom 01.08. bis 03.08.2022 nach New York und Montreal.

Außenministerin Baerbock wird am Montagmorgen (01.08.) zunächst in die USA, zum Sitz der Vereinten Nationen nach New York, reisen, wo sie an der Überprüfungskonferenz zum Nuklearen Nichtverbreitungsvertrag teilnehmen und eine Rede halten wird. Mit ihrer Teilnahme unterstreicht Außenministerin Baerbock das deutsche Engagement für den Nichtverbreitungsvertrag und bekräftigt den Einsatz der Bundesregierung für das globale Abrüstungs- und Nichtverbreitungsregime. Darüber hinaus wird Außenministerin Baerbock unter anderem UN-Generalsekretär António Guterres und den Generaldirektor der Internationalen Atomenergie-Organisation Rafael Grossi zu Gesprächen treffen.

Am Folgetag (02.08.) wird Außenministerin Baerbock an der New School in New York eine Rede zu den transatlantischen Beziehungen halten und im Anschluss mit Studierenden diskutieren. Zudem lädt Außenministerin Baerbock gemeinsam mit ihrer schwedischen Amtskollegin Ann Linde zu einem Treffen der Stockholm Initiative für Nukleare Abrüstung ein. Die 2019 gegründete Stockholm-Initiative hat sich als Ziel gesetzt, nukleare Abrüstung mit konkreten und realisierbaren Schritten zu fördern. Ferner lädt die Außenministerin zusammen mit ihrer schwedischen Amtskollegin zu einem Treffen zum Thema ‚Feministischer Ansatz im Bereich Frieden und Sicherheit‘ ein.

Am Dienstagabend (02.08.) wird Außenministerin Baerbock dann zu einem Antrittsbesuch weiter nach Kanada reisen. Am 03.08. trifft sie in Montreal die kanadische Außenministerin Mélanie Joly, mit der sie sich zu aktuellen bilateralen und außenpolitischen Themen austauschen wird. Im weiteren Programm der Außenministerin in Montreal ist ein Besuch des Hafens von Montreal zum Thema globale Nahrungsmittelsicherheit und eine Podiumsdiskussion zu globalen Herausforderungen zusammen mit der kanadischen Außenministerin vorgesehen. Die Außenministerin besucht zudem ein Integrationsprojekt für Migrantinnen und geflüchtete Frauen, das von der Stadt Montreal gefördert wird.

Am Mittwochabend (03.08.) wird Außenministerin Baerbock zurück nach Berlin reisen.

...

Komplette Nachricht lesen


Zur Startseite

➤ Ähnliche Beiträge für 'Reise von Außenministerin Baerbock nach New York und Montreal'

Mali: Abschiebungen als postkoloniale Praxis

vom 677.09 Punkte
Mali: Abschiebungen als postkoloniale Praxis [email protected]… 31 Januar, 2020 - 11:04 Almamy Sylla Susanne Ursula Schultz PERIPHERIE

Radikal bis neoliberal – aktuelle Konzepte des Green New Deal

vom 400.66 Punkte
Radikal bis neoliberal – aktuelle Konzepte des Green New Deal Gerd Wiegel 11 März, 2020 - 16:18 Katharina Schramm Z. Zeitschrift Marxistische Erneuerung

Reise von Außenministerin Baerbock nach New York und Montreal

vom 302.86 Punkte
Ein Sprecher des Auswärtigen Amts erklärte heute (30.07.): Außenministerin Annalena Baerbock reist vom 01.08. bis 03.08.2022 nach New York und Montreal. Außenministerin Baerbock wird am Montagmorgen (01.08.) zunächst in die USA, zum Sitz d

Auswärtiges Amt zur Reise der Außenministerin ins Baltikum

vom 235.9 Punkte
Zur geplanten Reise von Außenministerin Annalena Baerbock vom 20. bis 22. April nach Lettland, Estland und Litauen erklärte ein Sprecher des Auswärtigen Amts heute (19. April): Außenministerin Baerbock wird von Mittwoch, den 20. April 2022, bis Fr

Covid-19 und der Katastrophenkapitalismus

vom 182.85 Punkte
Covid-19 und der Katastrophenkapitalismus Internationale Warenketten und ökologisch-epidemiologisch-ökonomische Krisen Gerd Wiegel 4 September, 2020 - 16:26 John Bellamy

New York legalisiert Cannabis | DHV-Video-News #287

vom 154.36 Punkte
New York legalisiert Cannabis | DHV-News # 287 Video of New York legalisiert Cannabis | DHV-News # 287 Die Hanfverband-Videonews vom 02.04.2021 Die Tonspur der Sendung steht als Audio-Podcast am Ende dieser Nachricht zum downloaden oder direkt h&

New York erlebt Wochenende ohne Mord - t-online.de

vom 145.47 Punkte
t-online.deNew York erlebt Wochenende ohne Mordt-online.deKeine Schießerei, kein Mord – und das ein ganzes Wochenende lang: Das ist in New York eine Nachricht wert. Doch insgesamt ist es in der Stadt kaum friedlicher geworden. New York hat erstmals seit 25 Jahren ein Wochenende ohne Schießerei erlebt.Wochenende ohne Schießerei in New Yorkn-tv NACHRICHTENRekord in New York Erstes Wochenende ohne Schießerei seit 25 Ja

Zwischen Nakba, Shoah und Apartheid

vom 142.77 Punkte
Zwischen Nakba, Shoah und Apartheid Nachdenken über Komplizität und Erinnern [email protected]… 27 Januar, 2021 - 16:53 Heidi Grunebaum PERIPHERIE

Baerbocks New Yorker Kriegsrede

vom 136.07 Punkte
von Peter Schwarz – http://www.wsws.org Bild: Außenministerin Annalena Baerbock in Kiew (Bild: kmu.gov.ua/CC BY-SA 4.0) Die außenpolitische Grundsatzrede, die die deutsche Außenministerin und Grünen-Politikerin Annalena Baerbock am 2. August in der New School in New York hielt, verlangt nach einer Antwort. Es gibt Lügen, die sind derart u

Unterwegs zwischen Afghanistan und Europa

vom 126.62 Punkte
Unterwegs zwischen Afghanistan und Europa Von Abschiebung zu Abschiebung [email protected]… 2 März, 2020 - 10:50 Jawed Jafari PERIPHERIE

New York erlebt Wochenende ohne Schießerei und Morde - RP ONLINE

vom 124.69 Punkte
RP ONLINENew York erlebt Wochenende ohne Schießerei und MordeRP ONLINENew York Die US-Metropole New York hat erstmals seit 25 Jahren ein Wochenende ohne Morde und Schießereien erlebt. Ein Trend lässt sich aus der positiven Nachricht allerdings nicht ableiten. <div id="topmobile2"></div>. Teilen · Weiterleiten · Tweeten ...Rekord in New York Erstes Wochenende ohne Schießerei sei

Zeit und Raum

vom 121.92 Punkte
Zeit und Raum Prognosen des globalen Wandels und der Überwindung des Kapitalismus [email protected]… 18 Januar, 2019 - 18:10 Wolfgang Hein PERIPHERIE

Kommentare ber Reise von Auenministerin Baerbock nach New York und Montreal