Öffentlicher Nahverkehr: "Lasst uns weiterfahren!"




Informationsportal interne Nachrichten

11.08.22 - Weiter an der Performance gearbeitet.
Download Android App Freie Welt Nachrichten Portal


Informationsportal Chronologie für Nachrichtenthemen

Öffentlicher Nahverkehr: "Lasst uns weiterfahren!"

sueddeutsche.de

Ein Billigticket für alle statt teure Dienstwagen für wenige: NRW-Verkehrsminister Oliver Krischer will, dass Busse und Bahnen dauerhaft preiswert bleiben. Dafür legt er sich mit Finanzminister Christian Lindner an.

...

Komplette Nachricht lesen


Zur Startseite

➤ Ähnliche Beiträge für 'Öffentlicher Nahverkehr: "Lasst uns weiterfahren!"'

Nahverkehr: Warnstreik im Berliner Nahverkehr hat begonnen | ZEIT ONLINE - ZEIT ONLINE

vom 91.28 Punkte
Nahverkehr: Warnstreik im Berliner Nahverkehr hat begonnen | ZEIT ONLINE  ZEIT ONLINEDrohendes Verkehrschaos: Warnstreik im Berliner Nahverkehr hat begonnen  SPIEGEL ONLINE1. April: Das erwartet die Berliner morgen beim Streik der BVG im Nahverkehr  WELTBVG-Streik am Montag: Warum Verdi erneut zum Ausstand aufruft  TagesspiegelB

Öffentlicher Nahverkehr in Berlin: Datenschutzbeauftragte kritisiert Stigmatisierung von Menschen mit geringem Einkommen

vom 91.28 Punkte
Maßnahmen in der Corona-Pandemie führen dazu, dass Arbeitslose und Bezieher:innen von Hartz4 bei Kontrollen im öffentlichen Nahverkehr bloßgestellt werden und Kontrolleuren unnötig viele Daten preisgeben müssen. Jetzt kommt Kritik von Berl

Luxemburg will als erstes Land weltweit einen kostenlosen Nahverkehr - DIE WELT

vom 70.99 Punkte
DIE WELTLuxemburg will als erstes Land weltweit einen kostenlosen NahverkehrDIE WELTDer Liberale Xavier Bettel, 45, ist am Mittwoch als Premierminister von Luxemburg vereidigt worden. Es ist die zweite Amtszeit für Bettel und dessen Koalition von Liberalen, Sozialdemokraten und Grünen, die erstmals 2013 an die Macht kam. Die neue ...Luxemburg führt kostenlosen ÖPNV einGeneral-AnzeigerLuxemburg bekommt als erstes Land kostenlosen Nahverk

In Luxemburg ist der Nahverkehr bald kostenlos - FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung

vom 70.99 Punkte
FAZ - Frankfurter Allgemeine ZeitungIn Luxemburg ist der Nahverkehr bald kostenlosFAZ - Frankfurter Allgemeine ZeitungVerkehrsstaus und Autoabgase beschäftigen nicht nur Deutschland. Luxemburg wagt nun ein Experiment – und schafft die Gebühren für den öffentlichen Personennahverkehr als erstes Land der Welt komplett ab. Facebook · Twitter · Xing. Email; Permalink.Luxemburg will a

Abgesetzt: Abstimmung über neue Rechtsgrund­lagen für die Bundespolizei

vom 63.66 Punkte
Von der Tagesordnung am Freitag, 7. Mai 2021, abgesetzt hat der Bundestag die Abstimmung über den Gesetzentwurf von CDU/CSU und SPD zur Modernisierung der Rechtsgrundlagen der Bundespolizei (19/26541). Abgestimmt werden sollte darüber hinaus über einen

Abgesetzt: Abstimmung über die Modernisierung der Bundespolizei

vom 63.66 Punkte
Von der Tagesordnung am Donnerstag, 20. Mai 2021, abgesetzt hat der Bundestag die geplante halbstündige abschließende Beratung des Gesetzentwurfs von CDU/CSU und SPD zur Modernisierung der Rechtsgrundlagen der Bundespolizei (19/26541). Ebenfalls abgesetzt

Wir verklagen das EU-Parlament wegen griechischem Nazi-Abgeordneten, der im Gefängnis sitzt

vom 63.66 Punkte
Der griechische Nazi Ioannis Lagos muss eine 13-jährige Gefängnisstrafe absitzen. Gleichzeitig sitzt er aber weiterhin im EU-Parlament und kassiert Abgeordnetengelder. Wofür die Zahlungen verwendet werden, legt das Parlament nicht offen – und be

Nahverkehr in Berlin: BVG-Streik: Taxi vorbestellen nicht möglich - Tagesspiegel

vom 60.85 Punkte
Nahverkehr in Berlin: BVG-Streik: Taxi vorbestellen nicht möglich  TagesspiegelBVG Streik: Müssen Schüler in Berlin in die Schule?  Berliner ZeitungÖffentlicher Nahverkehr: Wie beurteilen Berliner den BVG-Streik? 

9-Euro-Tickets: Öffentlichem Nahverkehr fehlen 1,7 Milliarden Euro - WELT

vom 56.48 Punkte
9-Euro-Tickets: Öffentlichem Nahverkehr fehlen 1,7 Milliarden Euro  WELTStreit über Pendlerhilfe: Wie geht es weiter mit dem Neun-Euro-Ticket?  DER SPIEGELÖffentlicher Nahverkehr: Städtetag: Nahverkehr fehlen 1,7 Milliarden Euro | ZEIT ONLINE  zeit.de9-Euro-Ticket: Länd

"Grober Unfug":Protest gegen klassenlosen Nahverkehr - n-tv NACHRICHTEN

vom 50.71 Punkte
"Grober Unfug":Protest gegen klassenlosen Nahverkehr  n-tv NACHRICHTENIm Nahverkehr - Linken-Chef will 1. Klasse abschaffen  BILDNach Linken-Vorstoß: Streit um Abschaffung der ersten Klasse  SPIEGEL ONLINEForderung nach Abschaffung der 1. Klasse in Regionalbahnen erntet Kritik  F.A.Z. - Frankfurt

DB: Linken-Chef Riexinger will 1. Klasse abschaffen - Deutsche Bahn reagiert prompt | Wirtschaft - echo24.de

vom 50.71 Punkte
DB: Linken-Chef Riexinger will 1. Klasse abschaffen - Deutsche Bahn reagiert prompt | Wirtschaft  echo24.deIm Nahverkehr - Linken-Chef will 1. Klasse abschaffen  BILDNach Linken-Vorstoß: Streit um Abschaffung der ersten Klasse  SPIEGEL ONLINERiexinger fo

DB: Linken-Chef Riexinger will 1. Klasse abschaffen - Deutsche Bahn reagiert prompt | Wirtschaft - op-online.de

vom 50.71 Punkte
DB: Linken-Chef Riexinger will 1. Klasse abschaffen - Deutsche Bahn reagiert prompt | Wirtschaft  op-online.deDIE LINKE: Riexinger fordert Abschaffung der 1. Klasse in Regionalzügen  WELT NachrichtensenderIm Nahverkehr - Linken-Chef will 1. Klasse abschaffen &

Kommentare ber ffentlicher Nahverkehr: "Lasst uns weiterfahren!"