Cookie Consent by Free Privacy Policy Generator website Lauterbach schließt „epidemische Lage“ im Winter nicht aus Seite: 1 u

Portal Nachrichten

WIRKLICH FIXED: RSS feeds abonnieren!!!


➠ Lauterbach schließt „epidemische Lage“ im Winter nicht aus

Karl Lauterbach hofft, dass „es“ – gemeint ist sein Aufgabengebiet Corona – im Winter nicht zu einem gravierenden Variantenwechsel kommt. Andernfalls schließt er nicht aus,...

The post Lauterbach schließt „epidemische Lage“ im Winter nicht aus appeared first on NEOPresse - Unabhängige Nachrichten.

...


➦ Nachrichten ☆ neopresse.com

➠ Komplette Nachricht lesen


Zur Startseite

➤ Ähnliche Beiträge für 'Lauterbach schließt „epidemische Lage“ im Winter nicht aus'

Corona-Krise: Wir veröffentlichen Entwurf zur Änderung des Infektionsschutzgesetzes

vom 484.9 Punkte
Mit einem weitreichenden Gesetz will der Bund zusätzliche Befugnisse in der Corona-Krise erhalten. Wir dokumentieren den ersten Gesetzentwurf, der auch die Möglichkeit zur Handy-Ortung vorsah. Jens Spahn wollte per Gesetz eine umfassende Handy-Ortung ermöglichen Foto-Credit: Brasilianische Nachrichtenagentur, CC BY 3.0 BR

Neuer Lagebericht zu Syrien: Desolate Menschenrechtslage im Bürgerkrieg

vom 142.55 Punkte
Das Auswärtige Amt hat uns einen neuen Lagebericht zu Syrien herausgegeben. Er zeigt, wie schlimm die Lage vor Ort ist – und dass Abschiebungen nach Syrien gegen Menschenrechte verstoßen würden. Die Menschenrechtslage in S

Corona-Strategie des Innenministeriums: Wer Gefahr abwenden will, muss sie kennen

vom 120.09 Punkte
Seit einer Woche berichten deutsche Medien über ein Strategiepapier des Bundesinnenministeriums, das den Umgang der Bundesregierung mit der Corona-Pandemie vorzeichnen soll. Bisher hat das Ministerium das Dokument nicht herausgegeben. Wir dokume

Regelungen zur Fest­stel­lung einer epidemischen Lage sollen länger gelten

vom 108.81 Punkte
Der Bundestag berät am Donnerstag, 4. März 2021, abschließend über den von CDU/CSU und SPD vorgelegten Gesetzentwurf „zur Fortgeltung der die epidemische Lage von nationaler Tragweite betreffenden Regelungen“ (19/26545).

Corona-Einschränkungen„Epidemische Lage“: Will Lauterbach einen Lockdown?

vom 102.2 Punkte
Kaum hat die Regierung die Corona-Maßnahmen verschärft, schließt Gesundheitsminister Lauterbach die Ausrufung einer „epidemischen Lage“ nicht aus. Dann könnte er Schulen und Geschäfte schließen. Dieser Beitrag Corona-Einschränkungen„Epidemis

Lauterbach schließt „epidemische Lage“ im Winter nicht aus

vom 102.08 Punkte
Karl Lauterbach hofft, dass „es“ – gemeint ist sein Aufgabengebiet Corona – im Winter nicht zu einem gravierenden Variantenwechsel kommt. Andernfalls schließt er nicht aus,... The post Lauterbach schließt „epidemische Lage“ im Winter nicht aus appeared first on NEOPresse - Unabhängige Nachrichten.

FDP will Weiter­geltung von Corona-An­ordnungen regeln

vom 98.77 Punkte
Der Bundestag debattiert am Donnerstag, 18. Juni 2020, in erster Lesung über einen Gesetzentwurf der FDP-Fraktion „zur Weitergeltung von Rechtsverordnungen und Anordnungen aus der epidemischen Lage von nationaler Tragweite angesichts der Covid-19-Pandemie“

Karl Lauterbach räumt „Fehler“ ein, da die Übersterblichkeit in Deutschland 36% über dem Normalwert liegt

vom 98.67 Punkte
von Igor Chudov – https://igorchudov.substack.com Übersetzung LZ Hofft Karl auf Vergebung? Die Nachricht, dass die Sterblichkeitsrate in Deutschland 36% über dem Normalwert und die Geburtenrate 10% unter dem Normalwert liegt, lässt sich nicht mehr verheimlichen. Der mehrfach ausgezeichnete Gesundheitsexperte und deutsche Gesundheitsministe

Eröffnungsrede von Außenministerin Annalena Baerbock auf der 20. Konferenz der Leiterinnen und Leiter

vom 96.61 Punkte
Ich freue mich, dass wir heute hier gemeinsam zusammenkommen können in diesen so schwierigen Zeiten - um ein deutliches Zeichen setzen zu können, weil dieser Sommer keiner war wie in den Jahren zuvor. Diese Konferenz wird geprägt sein von dem,

Wichtige Entscheidung nach unserer Klage: Niedersachsen muss Corona-Erlasse herausgeben

vom 93.52 Punkte
Nach unserem Antrag hat ein Gericht im Eilverfahren entschieden, dass das Niedersächsische Justizministerium seine Erlasse zur Corona-Krise herausgeben muss. Der Beschluss ist elementar wichtig, denn er benennt, wie wichtig öffentliche Kontrolle

Zensurheberrecht: Bundesregierung sieht keinen Handlungsbedarf

vom 89.28 Punkte
Trotz Einschränkungen für die Informationsfreiheit will die Bundesregierung ihr Vorgehen im Umgang mit dem Zensurheberrecht nicht ändern. Abmahnungen und Klagen wegen der Veröffentlichung steuerfinanzierter Gutachten? Kein Problem für die Bundesregierung. In einer Antwort auf eine kleine Anfrage der G

NRW: „Epidemische Lage“ wird nicht verlängert – Befugnisse laufen aus - WELT

vom 88.53 Punkte
NRW: „Epidemische Lage“ wird nicht verlängert – Befugnisse laufen aus  WELTCorona-Gesetz: Epidemische Lage in NRW wird nicht verlängert  Express.deNRW-Landtag: „Epidemische Lage“ wird nicht verlängert - Befugnisse laufen am 19. Juni aus  RP ONLINE«Epidemische Lage» nicht verlängert: Befugnisse laufen aus  DIE WELT"Mehr zum Thema" ansehen in Google News

Kommentare über Lauterbach schließt „epidemische Lage“ im Winter nicht aus