Cookie Consent by Free Privacy Policy Generator website UN-Bericht zu Xianjang: Empörung und scharfe Kritik aus China Seite: 1 u

Portal Nachrichten

WIRKLICH FIXED: RSS feeds abonnieren!!!


➠ UN-Bericht zu Xianjang: Empörung und scharfe Kritik aus China

"Komplett unrechtmäßig und ungültig": Nach der Veröffentlichung des Xinjiang-Berichts von UN-Menschenrechtskommissarin Bachelet hat China die Vorwürfe scharf zurückgewiesen. Darin werden China schwere Menschenrechtsverletzungen vorgeworfen....


➦ Nachrichten ☆ tagesschau.de

➠ Komplette Nachricht lesen


Zur Startseite

➤ Ähnliche Beiträge für 'UN-Bericht zu Xianjang: Empörung und scharfe Kritik aus China'

Redebeiträge von der Kundgebung „Solidarität mit den emanzipatorischen kämpfen in China" in Leipzig vom 17.04.2021

vom 331.9 Punkte
              1. Redebeitrag: Initiative: 左回声Left Echo Homepage: https://zuohuishengleftecho.org/ Twitter: @leftechoLE Hallo und willkommen zu unserer heutigen Kundgebung unter dem Motto "Picking quarrels und provoking trouble -- Solidarität m

Covid-19 und der Katastrophenkapitalismus (II)

vom 132.22 Punkte
Covid-19 und der Katastrophenkapitalismus (II) Internationale Warenketten und ökologisch-epidemiologisch-ökonomische Krisen (Teil II) Gerd Wiegel 30 Dezember, 2020 - 17:27 John Bellamy

Neuer Lagebericht zu Syrien: Desolate Menschenrechtslage im Bürgerkrieg

vom 99.73 Punkte
Das Auswärtige Amt hat uns einen neuen Lagebericht zu Syrien herausgegeben. Er zeigt, wie schlimm die Lage vor Ort ist – und dass Abschiebungen nach Syrien gegen Menschenrechte verstoßen würden. Die Menschenrechtslage in S

Ein ewiges Hin und Her

vom 93.33 Punkte
Ein ewiges Hin und Her Widerstand gegen Vertreibung durch "Entwicklung" im Bewässerungsprojekt Office du Niger, Mali [email protected]… 5 November, 2019 - 17:08 Daniel Bendix

Der Entwicklung trotzen

vom 89.95 Punkte
Der Entwicklung trotzen Ein Megastaudammprojekt im Nordsudan und der lokale Widerstand gegen Vertreibungen [email protected]… 10 September, 2019 - 18:12 Valerie Hänsch

Wieder mal: China-Alarm

vom 88.32 Punkte
Wieder mal: China-Alarm Redaktion Blättchen 21 Januar, 2019 - 17:48 Wolfram Adolphi Das Blättchen Internationales Krieg &

Der lange Kampf um eine post-kapitalistische Gesellschaft

vom 87.36 Punkte
Der lange Kampf um eine post-kapitalistische Gesellschaft Zu den Chancen einer sozialistischen Renaissance im historischen und aktuell politisch-strategischen Kontext. Lothar Geisler 1 Dezember, 2020 - 01:30 Klaus Wagener

Wissen um China

vom 84.1 Punkte
Wissen um China Redaktion Blättchen 26 April, 2021 - 08:13 Erhard Crome Das Blättchen Gesellschaft Internationales

Vertuschung von Menschenrechtsverletzungen: Der OLAF-Bericht über Frontex

vom 79.95 Punkte
Der berüchtigte interne Bericht der EU-Antibetrugsbehörde OLAF zeigt, wie Frontex versucht hat, Menschenrechtsverletzungen systematisch zu vertuschen. Der Bericht sollte nie öffentlich werden. Wir veröffentlichen ihn hier. Frontex in the Sea of Docum

Zeit und Raum

vom 77.06 Punkte
Zeit und Raum Prognosen des globalen Wandels und der Überwindung des Kapitalismus [email protected]… 18 Januar, 2019 - 18:10 Wolfgang Hein PERIPHERIE

Moskau: Strategische Stabilität ohne Rüstungskontrolle?

vom 70.7 Punkte
Moskau: Strategische Stabilität ohne Rüstungskontrolle? Redaktion Blättchen 27 Mai, 2020 - 11:06 Wolfgang Kubiczek Das Blättchen Internationales

EU-China: Eine neue gemeinsame China-Politik Europas ist überfällig

vom 68.05 Punkte
Anlässlich der bevorstehenden EU-China-Videokonferenz am Montag, 14.09.2020, erklären Dr. Franziska Brantner, Sprecherin für Europapolitik, und Jürgen Trittin, Mitglied im Auswärtigen Ausschuss: Am Montag sollte der EU-China Gipfel in Leipzi

Kommentare über UN-Bericht zu Xianjang: Empörung und scharfe Kritik aus China