Nach russischer Teilmobilmachung - EU-Staaten bereiten weitere Sanktionen vor




Informationsportal interne Nachrichten

11.08.22 - Weiter an der Performance gearbeitet.
Download Android App Freie Welt Nachrichten Portal


Informationsportal Chronologie für Nachrichtenthemen

Nach russischer Teilmobilmachung - EU-Staaten bereiten weitere Sanktionen vor

deutschlandfunk.de

Der weißhaarige Borell spricht an einem Rednerpult, dahinter unscharf eine Wand mit UNO-Emblemen.Die Staaten der Europäischen Union verhängen nach der angekündigten Teilmobilmachung in Russland neue Sanktionen. Dies vereinbarten die EU-Außenminister grundsätzlich bei einem Sondertreffen am Rande der UNO-Vollversammlung in New York.


...

Komplette Nachricht lesen


Zur Startseite

➤ Ähnliche Beiträge für 'Nach russischer Teilmobilmachung - EU-Staaten bereiten weitere Sanktionen vor'

Abschließende Beratungen ohne Aussprache

vom 293.65 Punkte
Ohne Aussprache hat der Bundestag am Mittwoch, 23. Juni, und Donnerstag, 24. Juni 2021, über eine Vielzahl von Vorlagen entschieden: Glücksspiel: Der Bundestag hat dem Gesetzentwurf des Bundesrates zur Änderung des Rennwett- und Lotteriegesetzes und

Mali: Abschiebungen als postkoloniale Praxis

vom 185.47 Punkte
Mali: Abschiebungen als postkoloniale Praxis [email protected]… 31 Januar, 2020 - 11:04 Almamy Sylla Susanne Ursula Schultz PERIPHERIE

Kein Ausweg aus der Krise

vom 127.82 Punkte
Kein Ausweg aus der Krise Die Europäische Union in der Pandemie Werner Zentner 25 März, 2021 - 13:48 Thomas Sablowski FORUM Wissenschaft

In schwierigen Zeiten den transatlantischen Moment nutzen - unsere gemeinsame Verantwortung in einem neuen globalen Umfeld. Rede von Außenministerin Annalena Baerbock an der New School, New York

vom 108.11 Punkte
Es freut mich sehr, hier an der New School zu sein. Seit ihrer Gründung hat sich die New School in herausragender Weise dafür eingesetzt, amerikanische, europäische und besonders deutsche Intellektuelle, Akademikerinnen und Akademiker zusammenz

Zeit und Raum

vom 102.72 Punkte
Zeit und Raum Prognosen des globalen Wandels und der Überwindung des Kapitalismus [email protected]… 18 Januar, 2019 - 18:10 Wolfgang Hein PERIPHERIE

Abschließende Beratungen ohne Aussprache

vom 102.26 Punkte
Ohne Aussprache entscheidet der Bundestag am Donnerstag, 10. Juni 2021, über eine Reihe von Vorlagen: Glücksspiel: Der Bundestag entscheidet über einen Regierungsentwurf eines Gesetzes zur Änderung des Rennwett- und Lotteriegesetzes und der Ausführungsbestimmungen

Der NVV wird 50

vom 92.4 Punkte
Im Vorfeld des 50. Jahrestags des Inkrafttretens des Vertrags über die Nichtverbreitung von Kernwaffen (NVV) und der Überprüfungskonferenz 2020 bekräftigen wir, die Minister Argentiniens, Deutschlands, Finnlands, Indonesiens, J

Eröffnungsrede von Außenministerin Annalena Baerbock auf der 20. Konferenz der Leiterinnen und Leiter

vom 89.24 Punkte
Ich freue mich, dass wir heute hier gemeinsam zusammenkommen können in diesen so schwierigen Zeiten - um ein deutliches Zeichen setzen zu können, weil dieser Sommer keiner war wie in den Jahren zuvor. Diese Konferenz wird geprägt sein von dem,

Alle gegen alle

vom 87.5 Punkte
Alle gegen alle Der Niedergang des UN-Systems schadet der Menschheit Rosaly Magg 25 Mai, 2020 - 13:57 Jörn Schulz iz3w - informationszentrum 3. welt

Erklärung von Außenministerin Annalena Baerbock als Vorsitzende des Treffens der G7-Außenministerinnen und -Außenminister im Rahmen der hochrangigen Versammlungswoche der VN-Generalversammlung

vom 86.69 Punkte
Im Rahmen des heutigen Treffens in New York betonten die G7‑Außenministerinnen und Außenminister Deutschlands, Frankreichs, Italiens, Japans, Kanadas, des Vereinigten Königreichs und der Vereinigten Staaten von Amerika sowie der Hohe Vertreter der Eur

Neuer Lagebericht zu Syrien: Desolate Menschenrechtslage im Bürgerkrieg

vom 83.07 Punkte
Das Auswärtige Amt hat uns einen neuen Lagebericht zu Syrien herausgegeben. Er zeigt, wie schlimm die Lage vor Ort ist – und dass Abschiebungen nach Syrien gegen Menschenrechte verstoßen würden. Die Menschenrechtslage in S

700 Millionen Euro Verlust: Das ist der Geheimvertrag zu PKW-Maut

vom 78.59 Punkte
Erst hielt das Verkehrsministerium die Vereinbarung geheim, nach unserem Druck hat sie sie jetzt herausgegeben: Wir veröffentlichen die Absprache, mit der Verkehrsminister Scheuer die Privatisierung der PKW-Maut umsetzen wollte. Auto-Fan

Kommentare ber Nach russischer Teilmobilmachung - EU-Staaten bereiten weitere Sanktionen vor