Bundestagsdebatte zur finanziellen Stabilisierung der gesetzlichen Krankenversicherung am 23.09.22




Informationsportal interne Nachrichten

11.08.22 - Weiter an der Performance gearbeitet.
Download Android App Freie Welt Nachrichten Portal


Informationsportal Chronologie für Nachrichtenthemen

Bundestagsdebatte zur finanziellen Stabilisierung der gesetzlichen Krankenversicherung am 23.09.22

youtube.com

...

Komplette Nachricht lesen


Zur Startseite

➤ Ähnliche Beiträge für 'Bundestagsdebatte zur finanziellen Stabilisierung der gesetzlichen Krankenversicherung am 23.09.22'

Abschließende Beratungen ohne Aussprache

vom 446.08 Punkte
Ohne Aussprache hat der Bundestag am Mittwoch, 23. Juni, und Donnerstag, 24. Juni 2021, über eine Vielzahl von Vorlagen entschieden: Glücksspiel: Der Bundestag hat dem Gesetzentwurf des Bundesrates zur Änderung des Rennwett- und Lotteriegesetzes und

Online-Impfterminvergabe in Berlin: Lieber gratis als datenschutzkonform

vom 252.54 Punkte
Um in kurzer Zeit hunderttausende Impftermine zu vergeben, beauftrage das Land Berlin einen privaten Anbieter – Doctolib. Dokumente, die wir mit AlgorithmWatch erstmalig veröffentlichen, zeigen Fehler, die dabei von der Verwaltung gemacht wurden

Abschließende Beratungen ohne Aussprache

vom 232.15 Punkte
Ohne Aussprache entscheidet der Bundestag am Donnerstag, 10. Juni 2021, über eine Reihe von Vorlagen: Doppelbesteuerungsabkommen mit Irland: Die Abgeordneten stimmen über einen Entwurf der Bundesregierung für ein Gesetz zum Protokoll vom 19. Januar

Corona-Krise: Wir veröffentlichen Entwurf zur Änderung des Infektionsschutzgesetzes

vom 218.07 Punkte
Mit einem weitreichenden Gesetz will der Bund zusätzliche Befugnisse in der Corona-Krise erhalten. Wir dokumentieren den ersten Gesetzentwurf, der auch die Möglichkeit zur Handy-Ortung vorsah. Jens Spahn wollte per Gesetz eine umfassende Handy-Ortung ermöglichen Foto-Credit: Brasilianische Nachrichtenagentur, CC BY 3.0 BR

Bundestag berät Anträge der Linken zur Kranken- und Pflegeversicherung

vom 209.39 Punkte
Mehrere Anträge der Fraktion Die Linke zur Kranken- und Pflegversicherung berät der Bundestag am Donnerstag, 5. November 2020. Nach einstündiger Debatte soll der Antrag mit dem Titel „Beitragsbemessungsgrenze der gesetzlichen Kranken-

Abstimmung über Vorlagen zur Gesundheitsversorgung

vom 189.24 Punkte
Die abschließende Beratung des Gesetzentwurfs der Bundesregierung „zur Weiterentwicklung der Gesundheitsversorgung“ (Gesundheitsversorgungsweiterentwicklungsgesetz,19/26822, 19/28005 Nr. 1) steht am Freitag, 11. Juni 2021, auf der Tagesordnung des

Abschließende Beratungen ohne Aussprache

vom 186.8 Punkte
Ohne Aussprache entscheidet der Bundestag am Donnerstag, 10. Juni 2021, über eine Reihe von Vorlagen: Glücksspiel: Der Bundestag entscheidet über einen Regierungsentwurf eines Gesetzes zur Änderung des Rennwett- und Lotteriegesetzes und der Ausführungsbestimmungen

Neue Regelungen und Gesetzes­ände­run­gen im Jahr 2019

vom 183.3 Punkte
Das Jahr 2019 bringt zahlreiche neue Regelungen und Gesetzesänderungen mit sich. So gibt es zum 1. Januar höhere steuerliche Entlastungen. Der steuerliche Grundfreibetrag steigt von derzeit 9.000 auf 9.168 Euro. Mehr Geld gibt es auch für

Regierung will Gesund­heits­versorgung und Pflege verbessern

vom 156.79 Punkte
Der Bundestag debattiert am Donnerstag, 26. November 2020, abschließend den Gesetzentwurf der Bundesregierung „zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung und Pflege“ (Gesundheitsversorgungs- und Pflegeverbesserungsgesetz, 19/23483).

Überweisungen im vereinfachten Verfahren

vom 156.47 Punkte
Ohne Aussprache überweist der Bundestag am Donnerstag, 23. April 2020, eine Reihe von Vorlagen zur weiteren Beratung in die Ausschüsse: Änderung des Bundespersonalvertretungsgesetzes: Im Ausschuss für Inneres und Heimat beraten werden

Abgesetzt: Beschluss zur Weiter­ent­wick­lung der Ge­sund­heits­versorgung

vom 151.82 Punkte
Von der Tagesordnung am Freitag, 21. Mai 2021, abgesetzt hat der Bundestag die geplante abschließende Beratung des Gesetzentwurfs der Bundesregierung „zur Weiterentwicklung der Gesundheitsversorgung“ (Gesundheitsversorgungsweiterentwicklungsgesetz,

Überweisungen im vereinfachten Verfahren

vom 146.96 Punkte
Ohne Aussprache stimmt der Bundestag am Donnerstag, 25. März 2021, über eine Reihe von Vorlagen zur weiteren Beratung in die Ausschüsse ab: Recht HNS-Substanzen I: Die Bundesregierung legt einen Gesetzentwurf zu Haftungs- und Entschädigungsfragen

Kommentare ber Bundestagsdebatte zur finanziellen Stabilisierung der gesetzlichen Krankenversicherung am 23.09.22