SZ-Podcast: Die Kunst zu stehlen




Informationsportal interne Nachrichten

11.08.22 - Weiter an der Performance gearbeitet.
Download Android App Freie Welt Nachrichten Portal


Informationsportal Chronologie für Nachrichtenthemen

SZ-Podcast: Die Kunst zu stehlen

sueddeutsche.de

Ein Podcast in fünf Teilen über den Einbruch in das Grüne Gewölbe von Dresden und andere spektakuläre Kunstverbrechen. Hören Sie die erste Folge kostenlos - alle weiteren wöchentlich mit SZ Plus.

...

Komplette Nachricht lesen


Zur Startseite

➤ Ähnliche Beiträge für 'SZ-Podcast: Die Kunst zu stehlen'

Eine Frage der Haltung

vom 168.67 Punkte
Eine Frage der Haltung Jens Kastner 28 November, 2019 - 09:32 Kathrin Gerlof Bildpunkt Gesellschaft Internationales Politi

Symbolisches Kapital, Macht und Mythos

vom 127.65 Punkte
Symbolisches Kapital, Macht und Mythos Jens Kastner 20 Dezember, 2018 - 11:32 Nina Tessa Zahner Bildpunkt Kultur Politik Theorie

Kunst – Emanzipatorisch und/oder ausschließend?

vom 104.28 Punkte
Kunst – Emanzipatorisch und/oder ausschließend? Stichworte zum Postanarchismus 24 Bernd Drücke 28 Januar, 2021 - 13:17 Oskar Lubin Graswurzelrevoluti

Grußwort von Außenministerin Annalena Baerbock zur Verleihung der Goethe-Medaille 2022

vom 100.1 Punkte
“Der Wert eines Gedichts steigt im Winter / Vor allem in einem harten Winter. / Vor allem in einer leisen Sprache. / Vor allem in unberechenbaren / Zeiten.“ Diese Verse stammen vom ukrainischen Dichter Serhij Zhadan. Sie sind im Jahr 2020 in sein

Dialektik des Kommunistischen und Bürgerlichen

vom 88.53 Punkte
Dialektik des Kommunistischen und Bürgerlichen Die sozialismustheoretischen Grundlagen der Ästhetik Lothar Kühnes harry adler 30 Juli, 2019 - 13:37 Michael Brie

Podcast: Energiewende, Klima und KI

vom 84.7 Punkte
Podcast: Energiewende, Klima und KI Vanessa Lippert 06.07.2021 | 12:11 Uhr Gelingt die Energiewende mit KI besser? In diesem Podcast erklärt Hendrik Zimmermann von Germanwatch, wann Künstliche Intell

Gemeinsam gerettet?

vom 81.86 Punkte
Gemeinsam gerettet? Jens Kastner 21 September, 2020 - 13:40 Martin Fritz Bildpunkt Kultur Ausnahmezustand; Kunst; K

Herausgebertätigkeit im Eigenverlag: Überlegungen zu ArtLeaks

vom 80.64 Punkte
Herausgebertätigkeit im Eigenverlag: Überlegungen zu ArtLeaks Jens Kastner 10 September, 2019 - 12:54 Rena Rädle Vladan Jeremic

pay the artist now! im Buch

vom 71.6 Punkte
pay the artist now! im Buch Jens Kastner Jens Kastner 23 Januar, 2019 - 10:58 Bildpunkt Gesellschaft Kultur Kunst

Was wurde aus DIY?

vom 67.08 Punkte
Was wurde aus DIY? Von der Subkultur zum Neoliberalismus Jens Kastner 10 November, 2020 - 09:35 Rosa Reitsamer Bildpunkt Feminismus Politik

Videobotschaft von Außenminister Heiko Maas anlässlich der Veranstaltung „Freiheit der Kunst in Europa“ der Akademie der Künste

vom 64.48 Punkte
„Der Friede der Welt kann nicht gewahrt werden ohne schöpferische Anstrengungen, die der Größe der Bedrohung entsprechen.“ Man könnte meinen, dieser Satz wäre für die heutige  Veranstaltung in der Akademie der Künste nahezu geschrieben worden.

Die Kunst im Deutschen Bundestag

vom 56.92 Punkte
Das Kunstengagement des Deutschen Bundestages erstreckt sich auf drei Felder: auf die Kunst-am-Bau-Projekte und auf den Bereich der Ausstellungen. Kurator Dr. Andreas Kaernbach ist zuständig für die Betreuung der Sammlung angefangen von der

Kommentare ber SZ-Podcast: Die Kunst zu stehlen