FTTH: Telekom baut 60.000 neue Glasfaserzugänge in Berlin




Informationsportal interne Nachrichten

11.08.22 - Weiter an der Performance gearbeitet.
Download Android App Freie Welt Nachrichten Portal


Informationsportal Chronologie für Nachrichtenthemen

FTTH: Telekom baut 60.000 neue Glasfaserzugänge in Berlin

golem.de

In den nächsten Jahren verlegt die Telekom in vielen Berliner Ortsteilen Glasfaser bis ins Haus. Die Stadt gehört noch zu den schlecht ausgebauten Bereichen Deutschlands. (Telekom, Glasfaser) ...

Komplette Nachricht lesen


Zur Startseite

➤ Ähnliche Beiträge für 'FTTH: Telekom baut 60.000 neue Glasfaserzugänge in Berlin'

Corona-Strategie des Innenministeriums: Wer Gefahr abwenden will, muss sie kennen

vom 425.67 Punkte
Seit einer Woche berichten deutsche Medien über ein Strategiepapier des Bundesinnenministeriums, das den Umgang der Bundesregierung mit der Corona-Pandemie vorzeichnen soll. Bisher hat das Ministerium das Dokument nicht herausgegeben. Wir dokume

Eilantrag zum Kohleausstieg vor OVG: Bundesregierung will überstürzt Milliardenentschädigungen beschließen

vom 261.11 Punkte
Morgen entscheidet der Bundestag über das Kohlegesetz – die Hintergründe der geplanten Milliardenentschädigungen für Kohlekonzerne sind aber noch immer geheim. Mit einem Eilantrag gehen wir jetzt vor das Oberverwaltungsgericht, nachdem di

Der große Antwort-Check 2019: Wie antworten Ihre Abgeordneten?

vom 169.51 Punkte
Schon wieder ein Jahr rum: Pünktlich zu den Zeugnisnoten in jedem Bundesland vergibt auch abgeordnetenwatch.de Noten. Und zwar für das Antwortverhalten der Bundestagsabgeordneten. Wer reagiert besonders zuverlässig auf Fragen von Bür

Antwort-Check 2019: So antworteten die Fraktionen, so die Bundesländer

vom 118.97 Punkte
16 Bundesländer, 16 Zeugnisausgaben - nicht nur die Schüler:innen in Deutschland haben im Sommer ihre Zeugnisse erhalten: Nein, auch die Bundestagsabgeordneten! abgeordnetenwatch.de hat Noten vergeben für das Antwortverhalten der MdB auf unse

Corona-Krise: Wir veröffentlichen aktuelles Lagebild des Krisenstabs

vom 106.91 Punkte
Ruhige Sicherheitslage, steigende Testkapazitäten und Lieferengpässe für Labore: Der Krisenstab der Bundesregierung überwacht die aktuelle Lage in der Corona-Krise in Deutschland. Sein Lagebild gibt er allerdings nicht heraus, da es als

Unbekannte Großspenden an die CDU öffentlich geworden

vom 100.99 Punkte
Unbekannte Großspenden an die CDU öffentlich geworden Neuen Kommentar hinzufügen martin-reyher Do., 30.01.2020 - 15:11 Die CDU hat 2018 beträchtliche Großspenden erhalten, deren Existenz bislang unbekannt war. Allein aus dem Umfeld

Die E-Mails des Ministers: Wir verklagen Innenminister Seehofer

vom 100.02 Punkte
Wenn der Innenminister einen Artikel im Internet liest und als einen Beweggrund für Regierungsentscheidungen nennt, hat die Öffentlichkeit ein Recht darauf zu erfahren, was er liest. Mit einer Klage wollen wir Horst Seehofer dazu zwingen, E

Unbekannte Großspenden an die CDU öffentlich geworden

vom 97.84 Punkte
Dass der Daimler-Konzern vorvergangenes Jahr 100.000 Euro an die CDU überwiesen hatte, war seit 2018 bekannt, ebenso eine 80.000 Euro-Zahlung des Chemiekonzerns Evonik: Spenden von mehr als 50.000 Euro müssen nach dem Parteiengesetz unverz&

Protokolle des Klimakabinetts: Wir ziehen vors Verfassungsgericht

vom 88.59 Punkte
Das Bundeskanzleramt will uns noch immer nicht die Protokolle des Klimakabinetts zusenden, die der Vorbereitung des sogenannten Klimapakets dienten. Nachdem das Oberverwaltungsgericht keine Eilanordnung erlassen wollte, ziehen wir jetzt vor das Bundes

Allianz, Daimler, Philip Morris: Diese Konzerne spendeten 2018 an die SPD

vom 88.37 Punkte
Allianz, Daimler, Philip Morris: Diese Konzerne spendeten 2018 an die SPD Kommentare Chris Gold veröffentlicht am 23.12.2019 um 08:25 Uhr Permalink

„Pressure from without“ – Soziale und politische Proteste und Bewegungen 2008-2018

vom 87.18 Punkte
„Pressure from without“ – Soziale und politische Proteste und Bewegungen 2008-2018 Gerd Wiegel 12 April, 2019 - 16:57 André Leisewitz Michael

So viel haben die sächsischen Landtagsabgeordneten in dieser Legislaturperiode nebenher verdient

vom 84.16 Punkte
Sachsen, Januar 2016: Roland Wöller sitzt seit 1999 als CDU-Abgeordneter im Sächsischen Landtag. Er ist Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Verkehr, Ex-Staatsminister für Umwelt und Landwirtschaft bzw. Kultus und Sport. Nebenbei

Kommentare ber FTTH: Telekom baut 60.000 neue Glasfaserzugnge in Berlin