Auftrag der Bundeswehr war widersprüchlich




Informationsportal interne Nachrichten

11.08.22 - Weiter an der Performance gearbeitet.
Download Android App Freie Welt Nachrichten Portal


Informationsportal Chronologie für Nachrichtenthemen

Auftrag der Bundeswehr war widersprüchlich

bundestag.de

1. Untersuchungsausschuss/Ausschuss 1. Untersuchungsausschuss Afghanistan analysiert die militärische Lage zum Ende des Afghanistan-Einsatzes der Bundeswehr und die Zustimmung des Bundestages im März 2021 zur Fortsetzung des Einsatzes....

Komplette Nachricht lesen


Zur Startseite

➤ Ähnliche Beiträge für 'Auftrag der Bundeswehr war widersprüchlich'

Freifahrten für Soldaten im Zug: Was die neue Regelung des Verteidiungsministeriums bezweckt

vom 236.25 Punkte
Nicht aus Dankbarkeit, sondern mit politischen Zielen: Ab 2020 dürfen Soldatinnen in Uniform kostenlos mit der Deutschen Bahn fahren. Die interne Weisung des Bundesverteidigungsministeriums zeigt, welches Kalkül hinter der neuen Regelung steht.

„Die Uniform in die Jauchegrube geworfen“

vom 233.06 Punkte
„Die Uniform in die Jauchegrube geworfen“ Bernd Drücke im Gespräch mit dem Wehrmachtsdeserteur Rainer Schepper Bernd Drücke 28 Dezember, 2018 - 16:39 Bernd Dr

Fünfzehn Tage, die die Welt erschütterten

vom 107.9 Punkte
Fünfzehn Tage, die die Welt erschütterten Die Januarkämpfe 1919 und die Ermordung Luxemburgs und Liebknechts harry adler 14 Januar, 2019 - 18:20 Ingar Solty

Rechtsextreme Polizisten in Mecklenburg-Vorpommern: Wir veröffentlichen Dokument der SEK-Kommission

vom 101.69 Punkte
Eine Expertenkommission sollte rechtsextreme Umtriebe in der Elitepolizei von Mecklenburg-Vorpommern aufklären. Wir veröffentlichen eine Zusammenfassung des Abschlussberichts aus der Kommission. Die Experten üben heftige Kritik. Ein Poli

Abschließende Beratungen ohne Aussprache

vom 90.14 Punkte
Ohne Aussprache hat der Bundestag am Mittwoch, 23. Juni, und Donnerstag, 24. Juni 2021, über eine Vielzahl von Vorlagen entschieden: Glücksspiel: Der Bundestag hat dem Gesetzentwurf des Bundesrates zur Änderung des Rennwett- und Lotteriegesetzes und

"Marokko ist zum Scheitern verurteilt"

vom 89.65 Punkte
"Marokko ist zum Scheitern verurteilt" Gespräch mit Claude Mangin-Asfari inamo_norbert mattes 6 Januar, 2019 - 13:47 Jörg Tiedjen inamo

Online-Impfterminvergabe in Berlin: Lieber gratis als datenschutzkonform

vom 87.82 Punkte
Um in kurzer Zeit hunderttausende Impftermine zu vergeben, beauftrage das Land Berlin einen privaten Anbieter – Doctolib. Dokumente, die wir mit AlgorithmWatch erstmalig veröffentlichen, zeigen Fehler, die dabei von der Verwaltung gemacht wurden

Neues aus dem Fernsehrat (60): Öffentlich-rechtliche Medien zwischen Neutralität und Haltung in der Corona-Krise

vom 87.55 Punkte
Mit diesem Bild illustriert die ARD Informationen zu ihrem öffentlich-rechtlichen "Auftrag"Die öffentlich-rechtlichen Wissenschaftspopstars Christian Drosten und Mai Thi Nguyen-Kim diskutieren über ihre medialen Expert:innenrollen und adressieren dabei Fragen von Neutralität un

Krise der DDR 1989/90 – Hoffnungen, Bedingungen, Niederlagen

vom 81.58 Punkte
Krise der DDR 1989/90 – Hoffnungen, Bedingungen, Niederlagen Gerd Wiegel 17 September, 2020 - 10:53 Stefan Bollinger Z. Zeitschrift Marxistische Erneuerung

Ein ewiges Hin und Her

vom 80.78 Punkte
Ein ewiges Hin und Her Widerstand gegen Vertreibung durch "Entwicklung" im Bewässerungsprojekt Office du Niger, Mali [email protected]… 5 November, 2019 - 17:08 Daniel Bendix

Der Entwicklung trotzen

vom 79.14 Punkte
Der Entwicklung trotzen Ein Megastaudammprojekt im Nordsudan und der lokale Widerstand gegen Vertreibungen [email protected]… 10 September, 2019 - 18:12 Valerie Hänsch

Vom Schicksal der „wunderlichsten aller Revolutionen“

vom 78.25 Punkte
Vom Schicksal der „wunderlichsten aller Revolutionen“ Frieden! Demokratie! Sozialismus!? – Die zwiespältigen Resultate einer deutschen Revolution Gerd Wiegel 22 Oktober, 2018 - 10:15 Stefan Bollin

Kommentare ber Auftrag der Bundeswehr war widersprchlich