Am 24. November auf Wikipedia exzellenter Artikel



Portal Nachrichten


Nachrichtenthemen Chronologie

➠ Am 24. November auf Wikipedia exzellenter Artikel

➦ Medien Blogs ☆ de.wikipedia.org

Vorschlag für Donnerstag, 24. November 2022: Fire Emblem: Three Houses
Fire Emblem: Three Houses ist ein Strategie-Rollen­spiel und das 16. Spiel der Fire-Emblem-Reihe. Es wurde am 26. Juli 2019 von Nintendo für seine Nintendo Switch welt­weit veröffent­licht. Three Houses spielt auf dem fiktiven Konti­nent Fódlan, der von drei Reichen beherr­scht wird. Der Spieler über­nimmt die Rolle eines neuen Lehrers an der Militär­akade­mie Fódlans. Dort entschei­det er sich für die Schüler eines dieser drei Reiche. Nach Abschluss der Ausbil­dung bricht ein Krieg in Fódlan aus, und der Spieler führt seine ehema­ligen Schütz­linge durch den Krieg. In den Ausbil­dungs- und Kriegs­schlachten kommt das runden­basierte Kampf­system der Fire-Emblem-Reihe zum Ein­satz. Die Fach­presse nahm das Spiel über­wiegend positiv auf. Lob fanden vor allem das Kampf­system, die fiktive Welt und die Darstel­lung der ver­schiede­nen Charak­tere. Wäh­rend Fach­journa­listen die Hand­lung lobten, wurde deren Auftei­len in vier verschie­dene Stränge nicht von allen Kritikern wohl­wollend aufge­nommen. Kritisiert wurden tech­nische Probleme sowie Mängel in der grafi­schen Präsen­tation. Mit mehr als 3,8 Millio­nen verkauf­ten Einhei­ten ist Three Houses das meist­verkaufte Spiel der Reihe. – Zum Artikel …
Wikidata-Kurzbeschreibung für Fire Emblem: Three Houses:
Strategie-Rollenspiel aus dem Jahr 2019 (Bearbeiten)
...

➠ Komplette Nachricht lesen


Zur Startseite

➤ Ähnliche Beiträge für 'Am 24. November auf Wikipedia exzellenter Artikel'

Was geschah am 12. September?

vom 275.14 Punkte
Mediendatei abspielen1910 – In Kopenhagen feiert Urban Gads Stumm­film Abgründe mit Asta Nielsen in der Haupt­rolle Pre­miere und in Mün­chen wird Gustav Mahlers 8. Sin­fonie, auch bekannt als die Sinfon

Was geschah am 8. Mai?

vom 259.86 Punkte
1521 – Der jesuitische Theologe Petrus Canisius, ein Vor­kämpfer der Gegen­reformation und Ver­fasser des ersten römisch-katholischen Katechismus, wird ge­boren. 1891 – Die Okkultistin Helena Blavatsky, Mit­gründerin der Theo­sophisch

Was geschah am 8. Mai?

vom 259.86 Punkte
1852 – Mit dem Londoner Protokoll treffen die euro­päischen Groß­mächte Ver­einigtes König­reich, Zweite Fran­zösische Re­publik, Russisches Kaiserreich, Königreich Preußen und Kaisertum Österreich mit den skandi­navischen Mächten K

Was geschah am 25. November?

vom 252.62 Punkte
1942 – Der deutsche LGBT-Aktivist und Film­regis­seur Rosa von Praun­heim (Bild) (Nicht der Homo­sexu­elle ist pervers, sondern die Situ­ation, in der er lebt) kommt in Riga zur Welt. 1947 – Mit dem Royal Assent zum Statute of West­mins­ter Adop­tion Act 1947 erlangt Neu­see­land wunsch­gemäß seine volle Souve­ränität. 1992 – Das tschecho­slowa­kische Parla­ment billigt die Auflö­sung der Tschecho

Was geschah am 28. Januar?

vom 252.21 Punkte
1821 – Die Alexander-I.-Insel wird von Fabian Gottlieb von Bellingshausen entdeckt; er benennt die Insel im Süd­polar­meer nach seinem Auftrag­geber Zar Alexander I. 1871 – Jules Favre und Otto von Bismarck unter­

Was geschah am 22. Mai?

vom 252.21 Punkte
1882 – Nach fast zehn Jahren Bauzeit wird der Gotthard­tunnel, der mit 15 Kilo­metern Länge zwischen Göschenen (Kanton Uri) und Airolo (Kanton Tessin) unter dem Gotthard­massiv ver­läuft, einge­weiht. 1902 – Als eines der in der Zeit des Nationalismus und der National­romantik er­richteten National­denkmäler wird im Geden­

Was geschah am 11. Mai?

vom 244.57 Punkte
1867 – Die Londoner Kon­ferenz, ein Zusammen­treffen von sechs euro­päischen Groß­mächten zur Beendigung der Luxem­burgkrise, endet mit der Aner­kennung der Unab­hängigkeit und der Neutra­lität des seit dem Wiener Kon­gress in Personal­union vom K

Was geschah am 1. September?

vom 237.34 Punkte
1870 – Bei der Schlacht von Noisseville während des Deutsch-Französi­schen Krieges unter­liegen die Franzo­sen den Soldaten des Nord­deut­schen Bundes; die begin­nen erfolg­reich die Schlacht von Sedan. 18

Was geschah am 22. April?

vom 237.34 Punkte
1121 – Der Gegenpapst Gregor VIII. wird auf der Flucht gefangengenommen und dem rechtmäßigen Papst Calixt II. übergeben; der demütigt ihn zunächst, bevor er ihn einkerkern lässt. 1451 – Isabella I. (Bild

Was geschah am 6. September?

vom 230.1 Punkte
1860 – Jane Addams, unter anderem als Grün­derin des Hull House in Chicago eine Wegbe­reiterin der Sozialen Arbeit und 1931 zu­sammen mit Nicholas Murray Butler mit dem Friedens­nobelpreis ge­ehrt, wird geboren

Was geschah am 24. September?

vom 229.69 Punkte
1555 – In der geheimen Declaratio Ferdinandea macht der römisch-deutsche König Ferdinand I. den protes­tanti­schen Reichs­ständen Zuge­ständ­nisse um den „Geist­lichen Vorbehalt“. 1845 &

Was geschah am 19. Januar?

vom 229.69 Punkte
1711 – Zum ersten Mal hält die Königlich-Preußische Sozietät der Wissen­schaften eine festliche Versamm­lung in der neu­eröffneten Berliner Sternwarte ab. 1771 – John Burton, eng­lisc

Kommentare ber Am 24. November auf Wikipedia exzellenter Artikel