Antibiotika in der Tierhaltung: Strategieentwurf muss nachgebessert werden



Portal Nachrichten


Nachrichtenthemen Chronologie

➠ Antibiotika in der Tierhaltung: Strategieentwurf muss nachgebessert werden

➦ Politik-Blogs ☆ germanwatch.org

Meldung | 23.11.2022

Antibiotika in der Tierhaltung: Strategieentwurf muss nachgebessert werden

Stellungnahme zum Entwurf des Strategiepapiers zur nächsten Deutschen Antibiotika-Resistenzstrategie (DART 2030)

Die Bundesministerien für Gesundheit (BMG), für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) sowie für Bildung und Forschung (BMBF) arbeiten aktuell an einer neuen Deutschen Antibiotika-Resistenzstrategie (DART 2030). Darin sollen die wichtigsten Maßnahmen zur Bekämpfung von Resistenzen gegen Antibiotika festgehalten werden. Das entspricht den Vorgaben des 2015 von der Weltgesundheitsversammlung verabschiedeten „Global Action Plan on Antimicrobial Resistance“ (GAP-AMR), der bereits von der vorherigen Strategie aufgegriffen wurde (DART 2020). Neu beim diesmaligen Verfahren ist, dass zunächst ein Strategiepapier mit notwendigen Handlungsfeldern und Zielen erstellt werden soll und anschließend noch ein Aktionsplan zur Zielumsetzung und -erreichung.

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) und Germanwatch kritisieren in einer gestern beim BMEL eingereichten Stellungnahme die veterinärmedizinischen – und damit die industrielle Tierhaltung betreffenden – Abschnitte des Strategieentwurfs als ungenügend.

So fehlen etwa deutliche Zielsetzungen für die Reduktion der Infektionserkrankungen in den Ställen und auch die Nennung schon grundlegender Maßnahmen und Indikatoren zur Erreichung des generellen Antibiotika-Reduktionsziels von minus 50% bis 2030. Besonders bedenklich ist zudem, dass weder der hochproblematische Einsatz von Reserveantibiotika noch hochverbrauchende Betriebe und Branchen wie die Geflügel- und Kälbermast explizit adressiert werden. Auch in anderen Punkten muss der Strategieentwurf noch deutlich nachgebessert werden, um letztlich auch als starke Grundlage für einen nachfolgenden Aktionsplan dienen zu können.

 

Titelbild der Stellungnahme

Ansprechpartner:innen

Teamleiter Welternährung, Landnutzung und Handel
+49 (0)30 / 57 71 328-82
...

➠ Komplette Nachricht lesen


Zur Startseite

➤ Ähnliche Beiträge für 'Antibiotika in der Tierhaltung: Strategieentwurf muss nachgebessert werden'

Antibiotika in der Tierhaltung: Strategieentwurf muss nachgebessert werden

vom 276.66 Punkte
Meldung | 23.11.2022Antibiotika in der Tierhaltung: Strategieentwurf muss nachgebessert werden Stellungnahme zum Entwurf des Strategiepapiers zur nächsten Deutschen Antibiotika

World Health Summit: Antibiotikaeinsatz in der industriellen Tierhaltung muss thematisiert werden

vom 233.84 Punkte
Pressemitteilung | 14.10.2022World Health Summit: Antibiotikaeinsatz in der industriellen Tierhaltung muss thematisiert werden Bundesregierung muss beim Weltgesundheitsgipfel deutliche Im

Antibiotikamenge in Tierhaltung sinkt, Viehbestand auch, Dosis kaum verändert

vom 231.99 Punkte
Antibiotikamenge in Tierhaltung sinkt, Viehbestand auch, Dosis kaum verändert Hanna Fuhrmann 30.07.2020 | 16:06 Uhr Germanwatch fordert Halbierung des Antibiotikaverbrauchs im Stall bi

Reserveantibiotika müssen aus den Ställen komplett verschwinden

vom 227.23 Punkte
Reserveantibiotika müssen aus den Ställen komplett verschwinden Stefan Küper 07.06.2021 | 11:07 Uhr Zur heutigen Anhörung zum neuen Tierarzneimittelgesetz im Bundestag: Germanwatch f

EU-Tierarzneimittelverordnung: Verbände fordern, dass für Menschen besonders wichtige Antibiotika nicht in der Tierhaltung eingesetzt werden

vom 223.47 Punkte
EU-Tierarzneimittelverordnung: Verbände fordern, dass für Menschen besonders wichtige Antibiotika nicht in der Tierhaltung eingesetzt werden Stefan Küper 06.07.2021 | 09:33 Uhr Acht

Antibiotika-Rechtsakt: EU-Kommission wird ihrer Verantwortung nicht gerecht

vom 220.99 Punkte
Meldung | 16.05.2022Antibiotika-Rechtsakt: EU-Kommission wird ihrer Verantwortung nicht gerecht Verbände-Stellungnahme zu aktuellem Rechtsakt-Entwurf Seit Beginn des Jahres gi

Abschließende Beratungen ohne Aussprache

vom 202.92 Punkte
Ohne Aussprache entscheidet der Bundestag am Donnerstag, 10. Juni 2021, über eine Reihe von Vorlagen: Doppelbesteuerungsabkommen mit Irland: Die Abgeordneten stimmen über einen Entwurf der Bundesregierung für ein Gesetz zum Protokoll vom 19. Januar

Gemeinsamer Aktionsplan für die künftige deutsch-dänische Zusammenarbeit

vom 191.61 Punkte
I. Einleitung Die Bundesministerin des Auswärtigen von Deutschland und der Minister für auswärtige Angelegenheiten von Dänemark haben diesen Aktionsplan beschlossen, um die Beziehungen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und dem Königreich

Überarbeitung des Tierarzneimittelgesetzes greift zu kurz – Verbände fordern Dr. Karl Lauterbach zum Handeln auf

vom 177.99 Punkte
Meldung | 16.06.2022Überarbeitung des Tierarzneimittelgesetzes greift zu kurz – Verbände fordern Dr. Karl Lauterbach zum Handeln auf Verbände-Stellungnahme: Rechtsentwurf

Referent_in für Landwirtschaft, Tierhaltung und Antibiotika (w/m/d)

vom 171.8 Punkte
Referent_in für Landwirtschaft, Tierhaltung und Antibiotika (w/m/d) Vanessa Lippert 10.02.2021 | 09:53 Uhr 32-40 h / Woche, Arbeitsort Berlin, Beginn möglichst zum 01.04.202

Antibiotika schützen: Einwendung gegen 180.000 neue Mastplätze

vom 165.15 Punkte
Meldung | 30.06.2022Antibiotika schützen: Einwendung gegen 180.000 neue Mastplätze Behörde prüft vorgebrachte rechtliche Gründe gegen den Bau einer neuen Hähnchenmastanlag

Antibiotikaeinsatz in der Tierhaltung: Verbände fordern Klarstellung von der EU-Kommission

vom 159.84 Punkte
Antibiotikaeinsatz in der Tierhaltung: Verbände fordern Klarstellung von der EU-Kommission Tobias Rinn 18.08.2021 | 14:18 Uhr Bestimmte Antibiotika nur für Menschen oder auch für Ti

Kommentare über Antibiotika in der Tierhaltung: Strategieentwurf muss nachgebessert werden