NATO-Beitritt von Schweden und Finnland: Ungarn ratifiziert Anfang 2023



Portal Nachrichten


Nachrichtenthemen Chronologie

➠ NATO-Beitritt von Schweden und Finnland: Ungarn ratifiziert Anfang 2023

➦ Nachrichten ☆ tagesschau.de

Ungarn hat die Ratifizierung des NATO-Beitritts von Schweden und Finnland auf 2023 verschoben. Man stehe zu den "Verbündeten", sagte Orbans Stabschef Gulyas. Doch erst müssten die Reformen zur Korruptionsbekämpfung verabschiedet werden....

➠ Komplette Nachricht lesen


Zur Startseite

➤ Ähnliche Beiträge für 'NATO-Beitritt von Schweden und Finnland: Ungarn ratifiziert Anfang 2023'

Der Westen & Russland – zum Diskurs

vom 209.18 Punkte
Der Westen & Russland – zum Diskurs Redaktion Blättchen 20 Januar, 2020 - 15:30 Wolfgang Schwarz Das Blättchen Europa Intern

NATO-Beitritt von Schweden und Finnland: Ungarn ratifiziert Anfang 2023 - tagesschau.de

vom 185.59 Punkte
NATO-Beitritt von Schweden und Finnland: Ungarn ratifiziert Anfang 2023  tagesschau.deSchweden und Finnland: Türkei sieht "Fortschritte" für Nato-Beitritt  ZDFheuteTreffen zu NATO-Beitritt: Türkei bescheinigt Schweden und Finnland "Fortschritte

Russland und die europäische Sicherheit

vom 179.87 Punkte
Russland und die europäische Sicherheit Redaktion Blättchen 1 März, 2021 - 12:41 Wilfried Schreiber Das Blättchen Europa I

Treffen zu NATO-Beitritt: Türkei bescheinigt Schweden und Finnland "Fortschritte" | tagesschau.de - tagesschau.de

vom 169.13 Punkte
Treffen zu NATO-Beitritt: Türkei bescheinigt Schweden und Finnland "Fortschritte" | tagesschau.de  tagesschau.deSchweden und Finnland: Türkei sieht "Fortschritte" für Nato-Beitritt  ZDFheuteUkraine-Krieg im Liveticker: +++ 04:26 NATO-Norderweiterung: Tü

Karl Lamers: Mit Biden gibt es viele Mög­lich­keiten der Koope­ration

vom 152.96 Punkte
„Mit einem Präsident Biden und einem Amerikaner als Präsident der Versammlung gibt es viele Möglichkeiten der Kooperation“, sagt Prof. h.c. Dr. Karl A. Lamers (CDU/CSU), Leiter der Delegation der Bundestagsabgeordneten zur Nato-PV,

Die Zukunft der nuklearen Teilhabe

vom 143.99 Punkte
Die Zukunft der nuklearen Teilhabe Redaktion Blättchen 4 Januar, 2021 - 14:51 Otfried Nassauer Das Blättchen Internationales Krieg

Klare Gespräche führen

vom 140.27 Punkte
Zum Treffen der NATO-Außenminister*innen erklären Jürgen Trittin, Sprecher für Außenpolitik, und Merle Spellerberg, Mitglied im Auswärtigen Ausschuss: Das Treffen der NATO-Außenminister*innen bedarf klarer Entscheidungen und deutlicher Positionen.

Ulla Schmidt: Nato muss ihren Kern­prinzipien treu bleiben

vom 140.07 Punkte
Die Stärke der Nato als größtes Verteidigungsbündnis der Welt beruht weiterhin auf ihrer militärischen Überlegenheit. Diese Stärke helfe der Nato auch dabei, Differenzen zu überbrücken und ihre Mitglieder

Ulla Schmidt: Euro-atlantische Integration der Ukraine befördern

vom 136.58 Punkte
„Als Zeichen der Solidarität“ gegenüber der Ukraine wollten die Mitglieder der Parlamentarischen Versammlung der Nato (Nato PV) ihre Frühjahrstagung vom 22. bis 25. Mai in Kiew abhalten. Wegen der Corona-Pandemie musste das

Nato: Bundestag stimmt für Beitritt von Schweden und Finnland - BILD

vom 136.24 Punkte
Nato: Bundestag stimmt für Beitritt von Schweden und Finnland  BILDBUNDESTAG: NATO - Stimmt Parlament dem Beitritt von Finnland und Schweden zu? | WELT Live dabei  WELT NachrichtensenderSignal an Finnland und Schweden: Bundestag ebnet Weg zu NATO-Beitritten

Nato: Bundestag stimmt für Beitritt von Schweden und Finnland - BILD

vom 136.24 Punkte
Nato: Bundestag stimmt für Beitritt von Schweden und Finnland  BILDBUNDESTAG: NATO - Stimmt Parlament dem Beitritt von Finnland und Schweden zu? | WELT Live dabei  WELT NachrichtensenderSignal an Finnland und Schweden: Bundestag ebnet Weg zu NATO-Beitritten

Signal an Finnland und Schweden: Bundestag ebnet Weg zu NATO-Beitritten - n-tv NACHRICHTEN

vom 136.24 Punkte
Signal an Finnland und Schweden: Bundestag ebnet Weg zu NATO-Beitritten  n-tv NACHRICHTENBUNDESTAG: NATO - Stimmt Parlament dem Beitritt von Finnland und Schweden zu? | WELT Live dabei  WELT NachrichtensenderNato: Bundestag stimmt für Beitritt von Schweden und Finnland  BILDGeplanter NATO-Beitritt: Bu

Kommentare ber NATO-Beitritt von Schweden und Finnland: Ungarn ratifiziert Anfang 2023